info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

Gauss Unified Content Management Platform: erste Wahl beim amerikanischen Technologie-Infrastruktur-Dienstleister Maritz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erhebliche Kosteneinsparungen bei Einsatz und Management von globaler Content-Infrastruktur
VIP-Plattform beschleunigt Zuwachs von Internet-basierten Dienstleistungen
Gauss und Maritz schließen Vertriebspartnerschaft


Die Gauss Interprise AG (Neuer Markt: GSO, WKN 507 460), Spezialist für Unified-Content-Management-Lösungen, hat einen weiteren bedeutenden Kunden in den USA gewonnen: Der Technologie-Infrastruktur-Dienstleister Maritz, Inc. managt mit der VIP-Plattform von Gauss seine globale Web-Content-Infrastruktur. Darüber hinaus haben die beiden Unternehmen eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit vertreibt Maritz die VIP-Plattform als Teil seines Angebots an Internet-basierten Dienstleistungen.

Die VIP-Plattform bietet Maritz erhebliche Vorteile: Das Unternehmen ist damit in der Lage, seine Internet-basierten Programme, die es über die „Global Technology Services“ anbietet, effektiv zu managen und weiter auszubauen. Durch den Erfolg dieser Programme wurde Maritz auf Platz 28 im Jahresranking 2000 des amerikanischen Information Week Magazins „Information Week 500“ der innovativsten Anwender von Informationstechnologie gewählt. Zu den von Maritz angebotenen Services zählen Dienstleistungen in den Bereichen Marktforschung, Reise und Leistungsmanagement. Diese Services werden durch 20 Unternehmen in Ländern wie den USA, Kanada, Mexiko, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Deutschland und Italien angeboten.

Die Entscheidung fiel auf Gauss, weil seine VIP-Plattform im Gegensatz zu anderen Lösungen die Total Cost of Ownership (TCO) für das Management der gesamten Web-Content-Infrastruktur von Maritz reduziert. Das Unternehmen erwartet einen erheblichen Rückgang der Kosten beim Auf- und Ausbau und Management von Intranet-, Extranet- und Internet-Seiten. VIP fungiert dabei als der Eckpfeiler des E-Business-Modells: Aufgrund seiner offenen Standards und dem Einsatz der Java-Technologie kann das internationale Web-Entwicklungs-Team von Maritz seine bewährten Web Authoring Tools weiter nutzen.

Mit VIP spart Maritz Zeit und Kosten. Gleichzeitig wird die Kundenzufriedenheit weiter erhöht: Die Kunden von Maritz können nun durch „Global Technology Services“ ihre Inhalte in Web-Seiten selbst publizieren. Das Maritz-Entwicklungsteam behält dabei die Kontrolle über das Layout und das Design der Website. Kunden können so weltweit Content im Web bereitstellen, ohne dabei die Sicherheit zu gefährden oder das „Look and Feel“ der Seite zu verändern.

„Content Management ist der wichtigste Eckpfeiler unserer
E-Business-Dienstleistungs-Infrastruktur geworden“, so Gil Hoffmann, Chief Information Officer (CIO) bei Maritz, der kürzlich von der amerikanischen Zeitschrift „Computerworld“ als einer der 100 wichtigsten IT Manager gewählt worden ist. „Gauss liefert eine bewährte Lösung, die uns unterstützt, die Kosten zu kontrollieren, Geschäfte weltweit auszubauen und unsere Kunden mit den höchsten Dienstleistungsstandards zu versorgen. Als Partner und Lösungsanbieter erfüllt Gauss unsere hohen Anforderungen in jeder Hinsicht. Wenn man bedenkt, dass mehr als die Hälfte unserer Kunden zu den ‚Global 50‘-Unternehmen des Fortune Magazine zählen und viele zu den ‚Fortune 200‘, kann man sich vorstellen, mit welchen Erwartungen diese an uns herantreten. Wir meinen, dass Gauss dazu beiträgt, diese Erwartungen sogar noch zu übertreffen und unsere Position als E-Business-Innovator zu stärken.“

Ron Vangell, COO The Americas von Gauss, teilt Hoffmanns Zuversicht: „Wir sind für diese Aufgabe die Richtigen. Gauss ist sowohl ein Vorreiter als auch ein wichtiger Player im Content-Management-Sektor. Mit unseren Headquarters in Hamburg und in Irvine, USA, und mit über 500 Mitarbeitern weltweit verfügen wir über die internationale Präsenz und Infrastruktur, die wir brauchen, um ein globaler strategischer Partner zu sein.“

ca. 3.200 Zeichen

Kurzporträt Maritz

Maritz, Inc. ist die Nummer 157 auf der aktuellen Forbes-Liste der 500 größten Privatunternehmen. Hauptsitz ist Fenton, ein Vorort von St. Louis, Missouri. Maritz Global Technology Infrastructure Services bietet Dienstleistungen in den Bereichen Marktforschung, Reise und Leistungsmanagement, die durch 20 Unternehmen in den USA, Kanada, Mexico, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Deutschland und Italien geleistet werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.maritz.com.

Kurzporträt Gauss Interprise

Die Gauss Interprise AG (Neuer Markt: GSO) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Unified-Content-Management- Lösungen für große Unternehmen und komplexe Websites. Die VIP-Produkte von Gauss integrieren Portal Management, Web Content Management, Dokumenten Management und Workflow Management in einer einheitlichen, voll skalierbaren und jederzeit erweiterbaren IT-Lösung. Als global operierendes Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern ist Gauss in der Lage, überall auf der Welt eine optimale Kundenbetreuung zu gewährleisten. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Australien, Belgien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Singapur, Spanien, Schweden, Schweiz und den USA. Gauss stellt seit über 15 Jahren erfolgreich IT-Lösungen für alle Branchen zur Verfügung.

Gauss erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz von 34,9 Millionen Euro. Im ersten Quartal dieses Jahres generierte Gauss einen Umsatz von 11,85 Millionen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Gauss Interprise AG

Britta Cirkel

(Corporate Communications)

Tel.: +49-40-3250-1151

britta.cirkel@gauss-interprise.com

Fax: +49-40-3250-19-1151

Weidestraße 120a

22038 Hamburg

www.gauss-interprise.com


Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH

Silvia Protze

Tel.: +49-89-99 31 91-0

gauss@haffapartner.de

Fax: +49-89-99 31 91-99

Burgauerstraße 117

81929 München

www.haffapartner.de


Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Protze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 693 Wörter, 5828 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...