info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VoiceObjects AG |

VoiceObjects und bruNET schliessen Allianz fuer Premium Voice Portale im Mobilfunk

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Basis ist die gemeinsame Plattform fuer Voice Application Service Providing


Bergisch Gladbach und Groebenzell, den 09.11.2004: Die VoiceObjects AG, Anbieter des weltweit fuehrenden Voice Application Management Systems (VAMS) fuer die Entwicklung und den Betrieb von Sprachanwendungen, und die bruNET GmbH, fuehrender Loesungsanbieter im Schnittpunkt der Mobilfunk- und Internettechnologie, geben ihre Kooperation bekannt. Diese zielt darauf ab, den Mobilfunkmarkt mit neuen sprachbasierten Loesungen zu bereichern. Ab sofort bieten die beiden Unternehmen den Aufbau und Betrieb von Premium Voice Portalen im Mobilfunk. Grundlage hierfuer ist eine gemeinsame Voice Application Service Providing-Plattform. Solche Mehrwertdienste ergaenzen bestehende WAP-, SMS- und MMS-Angebote. Mobilfunk-Nutzer koennen mittels sprachgesteuerter Navigation einfach und bequem hochwertige Infotainment-Anwendungen nutzen. Diese werden kuenftig in allen Mobilfunknetzen in Deutschland ueber fuenfstellige, netzuebergreifende Kurzwahl-Rufnummern erreichbar sein.

Einfach und komfortabel navigieren
Die Anrufer koennen nach Anruf der entsprechenden Kurzwahlnummer ueber Sprachsteuerung eine Auswahl von Premium-Inhalten aus verschiedenen Service-Angeboten treffen, indem sie einfach Schlagworte zu gewuenschten Themen oder Services sprechen. Die Nutzer-zentrische Dialogfuehrung beruecksichtigt dabei synonyme Eingabemoeglichkeiten sowie eine dynamische Anpassung und Aktualisierung der Menuestruktur an den Benutzer. Die Benutzerfuehrung ist insbesondere auch im Bereich Hilfestellungen und Fehlerbehandlung optimiert. Die ausgewaehlten Inhalte erhaelt der Anrufer je nach Wunsch hochwertig vertont als Premium Audio-File oder auf das Display seines Handys, und zwar als WAP-Datei, SMS oder MMS-Bild. Die Dienste, wie zum Beispiel auch Klingeltoene, Handy-Logos und Wallpapers koennen einzeln bestellt oder im Abo bezogen werden, wobei die Abo-Verwaltung ebenfalls direkt ueber die Sprachanwendung laeuft.

Voice Application Service Providing-Plattform
Basis fuer die multimodale Benutzerfuehrung (Interaktionsmodi ueber Stimme und Ohr, Wiedergabemodi Audio und Display) ist das Voice Application Management System (VoiceObjects Factory) der VoiceObjects. Die bruNET GmbH stellt die IVR-Infrastruktur, die SMS- und MMS-Gateways an alle deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber, die WAP-Downloadplattform und das hochentwickelte Billingsystem (inkl. vielfaeltiger Abo-Modelle) bereit. Beide Elemente bilden die Voice Application Service Providing-Plattform.

Die Technologie von VoiceObjects gewaehrleistet eine Erkennung auch in akustisch unguenstigen Szenarien, sowie die Umsetzung von Text in gut verstaendlicher Sprache. Ausserdem kann sich die Applikation auf die Anforderungen und persoenlichen Beduerfnisse des Anwenders individuell einstellen. Dies ist durch die Voice Application Server-Technologie moeglich, die - vergleichbar mit Web Application Servern - Personalisierung sowie dynamische Erstellung des Contents zur Anrufzeit ermoeglicht.

Audio Branding - Marketing ueber das Handy
Die vielfaeltigen Moeglichkeiten, auf der Basis der VoiceObjects Factory die audiovisuellen Services mittels so genanntem Voice User Interface Design zielgruppengerecht zu gestalten, machen die Sprachportale zum attraktiven Medium fuer das Dialogmarketing. Ueber ein Audio Branding mit sympathischem persoenlichen Hear&Feel Charakter werden Erlebniswelten geschaffen, die zu einer deutlichen Emotionalisierung der angebotenen Dienste fuehren bzw. sich ganz in der jeweiligen Corporate Identity des Anbieters praesentieren. Marketiers betonen hierbei die emotionale Qualitaet der gesprochenen Sprache, im Unterschied beispielsweise zu SMS-Botschaften. VoiceObjects und bruNET bieten hierzu Services fuer die Konzeption und Umsetzung innovativer mobiler Ansprachekonzepte und interaktiver Marketingkampagnen.

Beispielanwendungen wie die Klingelton-Download-Anwendung gibt es beim Infotainment-Portal "InfoTalk" von T-Mobile. Unter der T-Mobile-Kurzwahlnummer 2300 stehen vielfaeltige Services bereit. Unter anderem laden "Zoe" und "Bob the Robot" im interaktiven Dialog mit dem Anrufer zum Download von Klingeltoenen ein. Dabei ist es mit der einzigartigen Prelisitening-Funktion moeglich, die Klingeltoene vorab anzuhoeren. InfoTalk wurde kuerzlich mit dem Voice Award 2004 als "Bester Mehrwertdienst" ausgezeichnet.

VoiceObjects AG
Die VoiceObjects AG entwickelt und vermarktet mit der VoiceObjects Factory das weltweit fuehrende Voice Application Management System (VAMS). Damit koennen Unternehmen sprachgesteuerte Services schnell und einfach realisieren. VoiceObjects Factory beschleunigt die Entwicklung und Implementierung von Sprachanwendungen. Durch integriertes Life Cycle Management ermoeglicht die Software Anwendungen mit einer hoeheren Servicequalitaet und erlaubt die nahtlose Integration in bestehende Web- und Backend-Systeme.

Durch die strategischen Investments der Deutschen Telekom (T-Venture) und der SAP (SAP Ventures) hat VoiceObjects zwei bedeutende Global Player an seiner Seite. Weltweit kann sich VoiceObjects auf ein Netzwerk strategischer Partner wie Comverse, Genesys, IBM, T-Com, T-Systems und VoiceGenie stuetzen. Zu den gegenwaertigen Kunden gehoeren neben anderen die Postbank (als groesste Privatkundenbank in Deutschland), T-Com und T-Mobile. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.VoiceObjects.com.

bruNET
bruNET ist fuehrender Solutionprovider im Schnittpunkt der Mobilfunk- und Internettechnologie. Mit Standorten in Deutschland und in der Schweiz hat sich bruNET auf mobile Mehrwertdienste wie SMS-, MMS-, LBS-, Premium SMS-, WAP- und IVR- Services sowie auf Micropayment spezialisiert. Dabei bietet bruNET seinen Kunden sowohl umfassende Leistungspakete rund um das Mobile Business als auch massgeschneiderte Einzelloesungen an.

Unter dem Dach der bruNET Holding AG sind die bruNET GmbH in Groebenzell bei Muenchen und die bruNET (Schweiz) GmbH in Luzern als jeweils hundertprozentige Tochtergesellschaften zusammengefuehrt. Die bruNET Gruppe ist mit ihren Rechenzentren in der Lage, mehrere Millionen SMS und mehr als zwei Millionen Anrufe pro Tag zu verarbeiten.

Zur Vermarktung der juengsten Produkt-Entwicklung, dem Online-Bezahlverfahren allPAY wurde eine eigene GmbH gegruendet. Die allPAY GmbH ist ebenfalls hundertprozentige Tochter der bruNET Holding AG. Zu den Kunden von bruNET zaehlen europaweit namhafte Netzbetreiber, Handels- und Medienunternehmen sowie fuehrende Web-Shops. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bruNET.de.

Fuer Rueckfragen stehen Ihnen gerne zur Verfuegung:

VoiceObjects AG

Sabine Winterkamp
Friedrich-Ebert-Strasse
D-51429 Bergisch Gladbach
Telefon (02204) 845-142
Fax (02204) 845-110
swinterkamp@VoiceObjects.com
www.VoiceObjects.com

bruNET GmbH

Stefan Rascher
Kirchenstrasse 11
D- 82194 Groebenzell
Telefon (08142) 4779-0
Fax (08142) 4779-99
Stefan.Rascher@bruNET.de
www.bruNET.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Konrad, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 697 Wörter, 5965 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VoiceObjects AG lesen:

VoiceObjects AG | 05.12.2006

Gruender von VoiceObjects ist Finalist beim European Business Award

Nach Angaben der Organisatoren wird der Preis „Entrepreneur of the Year“ an diejenige herausragende Persoenlichkeit vergeben, die ihre aussergewoehnliche Vision und Fuehrungsstaerke bei der Entwicklung ihres Unternehmens am besten aufzeigen kann. Z...
VoiceObjects AG | 07.11.2006

VoiceObjects meldet zum Quartalsabschluss neue Kunden und Partner

„Die Erfolge des vergangenen Quartals bestaetigen die Geschaeftsstrategie von VoiceObjects und zeugen von der hohen Attraktivitaet der Business Benefits unseres Phone Application Server”, so Beatriz Infante, Chief Executive Officer von VoiceObjects...
VoiceObjects AG | 18.10.2006

VoxTiger und VoiceObjects kooperieren bei On-Demand-Entwicklungsumgebungen fuer Telefonanwendungen

VoxTiger stellt jedem Abonnenten eine vollstaendige Entwicklungsumgebung bereit. Diese umfasst - VoiceObjects Server fuer die Ausfuehrung und das Management von Telefonanwendungen, - Resource Server fuer die Speicherung von Grammatiken, Audio- und...