info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAND Technology |

HAKA Kunz GmbH entscheidet sich für SAND Extensible Warehouse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Data-Warehouse-Komponenten von SAND sorgen für höhere Datenverfügbarkeit, Anwenderzufriedenheit und Data-Warehouse-Performance

Hamburg, 9. November 2004 - Die HAKA Kunz GmbH, bekanntes Direktvertriebsunternehmen im Bereich hochwertiger Körperpflege-, Reinigungs- und Waschmittel, hat sich für den Einsatz des SAND Extensible Warehouse von SAND Technology entschieden, um die Leistungsfähigkeit seines bestehenden Data Warehouse weiter zu erhöhen. Mit Hilfe des SAND Analytic Server™, einer Komponente des SAND Extensible Warehouse, soll eine Plattform für integriertes analytisches CRM geschaffen werden.

Damit will HAKA den gestiegenen Anforderungen hinsichtlich komplexerer Analysen seiner 1,3 Mio. Kunden Rechnung tragen, um in Zukunft die vorhandenen Kundenpotentiale voll ausschöpfen zu können: bestehende Cross- und Upselling-Potentiale sollen erkannt und zur Entwicklung personalisierter Kampagnen genutzt werden.

„Für uns war es wichtig, die bereits in das Data Warehouse getätigten Investitionen zu sichern und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit und Flexibilität für die Power-User in den Fachabteilungen wie z.B. dem Marketing zu erhöhen“ so Siegfried Fitzel, Geschäftsführer der HAKA Kunz GmbH. „Nur die genaue Kenntnis jedes einzelnen Kunden ermöglicht uns eine optimale Ausrichtung unseres Produktportfolios sowie eine effiziente Steuerung unseres Direktvertriebs.“

„Gerade für den Mittelstand stellt das SAND Extensible Warehouse von SAND Technology eine interessante Alternative zu herkömmlichen Technologien dar, da der Implementierungs- und Betriebsaufwand signifikant niedriger ist als beispielsweise bei RDBMS-Systemen“ so Klaus Hillemeier, Geschäftsführer der comundus GmbH, die Implementierung und Support der Lösung übernommen hat.

Als Analyseplattform bietet der SAND Analytic Server™ neue Möglichkeiten für die Verbesserung der Performance sowie die Senkung der Betriebskosten für Data Marts und Data Warehouses. Hoch skalierbar und flexibel wurde er speziell im Hinblick darauf entwickelt, unabhängig von Datenquelle und –volumen einen überdurchschnittlich schnellen und direkten Zugriff auf detaillierte Unternehmensdaten für Nutzer aus allen Unternehmensbereichen zu bieten. Dabei müssen sich Endnutzer und Datenbankadministratoren nicht mit der Komplexität des Datenmanagements und der Datenspeicherung auseinander setzen. Der SAND Analytic Server™ kann somit rasch implementiert werden und sorgt selbst bei Änderungen oder Erweiterungen nur für geringen Wartungsaufwand.

Die HAKA Kunz GmbH
Die HAKA Kunz GmbH stellt hochwertige Körperpflege-, Reinigungs- und Wasch-mittel her und vertreibt diese als eines der bekanntesten Direktvertriebsunternehmen an Privathaushalte sowie Unternehmen. Sachkundige, individuelle Beratung, hervorragende Produktqualität mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis und Direktlieferung mit Garantie sind die Grundpfeiler für die Zufriedenheit der über 1,3 Millionen Kunden. Weitere Informationen unter www.haka.de.

comundus GmbH
Die comundus GmbH ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Waiblingen bei Stuttgart, das sich auf Vertriebs- und IT-Beratung spezialisiert hat. Das Unterneh-men wurde im Februar 2001 von Beratern mit langjähriger Erfahrung im Bereich IT und Vertrieb gegründet. Zu seinen Kunden gehören Unternehmen wie DaimlerChrysler, AUDI, die Bay-Gruppe und HAKA Kunz. Weitere Informationen unter www.comundus.de.

SAND Technology®
SAND Technology bietet Produkte zur Optimierung der Effizienz und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit von Data-Warehouse-Infrastrukturen. Sie verbessern den Zugriff auf die Daten für alle Anwender wann und in welcher Form diese sie benötigen, während gleichzeitig die Kosten und die Komplexität der Datenverwaltung unter Kontrolle bleiben.

Die Lösungen auf der Basis der Technologien von SAND umfassen CRM-Analysen, Web-Analysen, Finanzanalysen und spezialisierte Business-Intelligence-Anwendungen in den Branchen Behörden und Sicherheit, Gesundheitswesen, Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel und anderen.

SAND unterhält Niederlassungen in den USA, Kanada und Europa. In Deutschland ist das Unternehmen in Hamburg vertreten und betreut von hier aus auch Österreich und die Schweiz.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

SAND Technology Deutschland GmbH
Angela Siewert
Chilehaus A, Fischertwiete 2
20095 Hamburg
Tel.: 040 / 32 00 5-836
Fax: 040 / 32 00 5-601
E-Mail: Angela.Siewert@sand.com
www.sandtechnology.de

Bei Rückfragen rufen Sie bitte
Richard T. Lane oder Katrin Striegel,
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89, an.
E-Mail: info@imc-pr.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 4626 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAND Technology lesen:

SAND Technology | 02.04.2008

SAND/DNA Query Generator for SAP BI: Einheitlicher Zugriff auf alle Daten

Hamburg, 2. April 2008 – SAND Technology, ein internationaler Anbieter von Lösungen für unternehmensweit einheitliches Informationsmanagement, stellt jetzt das grafische Anwendertool SAND Query Generator vor. Nutzer von SAP BW 3.x und SAP NetWeave...
SAND Technology | 13.03.2008

Bessere Performance für SAP NetWeaver BI 7.0

Hamburg, 13. März 2008 – SAND Technology, ein internationaler Anbieter von Lösungen für unternehmensweit einheitliches Informationsmanagement, stellt jetzt den Nearline-QuickCheck vor. Damit können SAP NetWeaver BI-Anwender innerhalb von drei Ta...
Sand Technology | 02.10.2007

EXXETA AG und SAND Technology kooperieren

„Wir haben die Nearline-Lösung SAND/DNA in unser Portfolio aufgenommen, um unseren Kunden eine ausgereifte und integrierte Lösung für ihre rasant wachsenden Data Warehouses vorschlagen zu können. Damit komplettieren wir unser Beratungsangebot im...