info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e.bootis ag |

e.bootis ag mit Niederlassung in Südafrika

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Essen, 16.11.04: Ab sofort verfügt die e.bootis ag über eine Niederlassung in Somerset West bei Kapstadt, Südafrika. Von der selbständigen GmbH namens e.bootis South Africa (PTY Limited) versprechen sich die WaWi-Experten in Essen auch internationalen Erfolg. In Südafrika rechnet sich der Essener Spezialist für den Mittelstand dabei gute Chancen als Alternative zu den Marktführern SAP, Oracle und JD Edwards aus. Erste Interessenten betreut e.bootis South Africa (PTY Limited) bereits. Die von e.bootis offerierte mehrsprachige, neu entwickelte Warenwirtschaftslösung fet (future enterprise technology) eignet sich für den weltweiten Markt, weil ihre hochmoderne Internet-technologische Basis erlaubt, sie leicht, flexibel und schnell an jedwede Prozesse von kleinen und mittleren bis großen Handels- und Industrieunternehmen anzupassen.

„Handelsprozesse laufen in Südafrika grundsätzlich auch nicht anders ab als in Deutschland oder anderswo“, stellt Karl Langenstein, Vorstand der e.bootis ag fest. Mit 20 Jahren Projekt- und Prozesserfahrung im Rücken sowie im Vertrauen auf eine geeignete und mehr als wettbewerbsfähige Lösung sei für e.bootis der Zeitpunkt deshalb logisch und konsequent gewählt, den Schritt in die Internationalität zu tun. „Hierfür ergeben sich in Südafrika durch dichte und zunehmender Ansiedlung von Handel und Industrie gute Marktchancen“, so Karl Langenstein weiter.

fet ist selbstverständlich mehrsprachig und bietet internationalen Playern im Unterschied zu Mitbewerbern beispielsweise echte Mandantenfähigkeit, um Prozesse effizient zu unterstützen: Egal, ob rechtlich selbständige Unternehmenseinheiten, mehrere Standorte, Profitcenter oder Lager abzubilden sind: In fet-Warenwirtschaft erfolgt die Pflege von Stammdaten und Parametern zentral. Sie werden den Mandanten über Vererbung zur Verfügung gestellt und sind bei Bedarf mandantenspezifisch modifizierbar. Das vermeidet Doppelarbeiten, vermindert Fehlerrisiken und erleichtert die Arbeit. Das Wechseln von Mandant zu Mandant ist problemlos möglich. Alle Beteiligten verfügen immer über denselben und aktuellen Informationsstand.

Das unter Verwendung neuester Technologien komplett neu entwickelte fet stellt für kleine, mittlere und große Handels- und Industrieunternehmen eine interessante und technologisch überzeugende Alternative zu herkömmlichen Lösungen dar. Über 100-prozentige Mandantenfähigkeit/Vererbung bietet das WaWi-System Mehrwerte wie Klassifizierungssysteme/Merkmalsvergabe, Web-Services, Niederlassungsanbindung über Internet, integriertes Reporting oder eine integrierte Kassenlösung.

Durch die zugrunde liegende hochmoderne Technologie werden in dem neuartigen Warenwirtschaftssystem beispielsweise Anpassungen nicht mehr kostenintensiv programmiert, sondern viel schneller über die Veränderung von Parametern realisiert. Für Kunden heißt das schnellere Implementierbarkeit, drastisch gesenkte Kosten und schnellerer ROI. Auch internationale Anwender gewinnen mit fet deshalb eine innovative, hochleistungsfähige, günstige Alternative bei echter Investitionssicherheit.

e.bootis ag
Die e.bootis ag mit Standorten in Essen, Waiblingen, Köln und Hamburg ist Entwickler und Anbieter der Warenwirtschafts- und e-Business-Lösungen e.bootis-fet (free electronic trade). Rund 100 Mitarbeiter setzen sich für den Erfolg des deutschen Unternehmens, das seit 20 Jahren am Markt agiert, ein. Mit dem neuen, leicht bedienbaren und voll skalierbaren Warenwirtschaftssystem fet wendet sich e.bootis an mittelständische Kunden in Industrie, Handel und Dienstleistung sowie an Großunternehmen. Der Klientel garantiert die auf modernsten Technologien basierende, plattformunabhängige und kostengünstige Lösung Zukunfts- und Investitionssicherheit. fet ist einfach und nahtlos in vorhandene IT-Umgebungen integrierbar. Sein leistungsfähiges Produktportfolio ergänzt das inhabergeführte Unternehmen mit umfassenden Service- und Beratungsleistungen, die wirtschaftliche und technologische Kompetenz zum Nutzen des Kunden vereinen. Auf die Softwarelösungen der e.bootis ag vertrauen Unternehmen wie die Maschinenfabrik EMAG, Salach, Linde Kältetechnik, Bad Hersfeld, AKG Acoustics, Wien, Schmitz Cargobull, Horstmar, BTV Logistics, Unna, MAN Nutzfahrzeuge, Otelsingen (CH), Bahmüller, Plüderhausen oder WEMAG, Fulda. Mehr Informationen unter www.ebootis.de.



Web: http://www.ebootis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, simone klein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3578 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e.bootis ag lesen:

e.bootis ag | 13.10.2010

e.bootis laut aktueller Trovarit Studie einer der beliebtesten Hersteller von ERP-Software

In der aktuellen ERP-Zufriedenheitsstudie 2010 der Aachener Trovarit AG, an der sich rund 2.000 Unternehmen aus ganz Deutschland beteiligten, konnte der Essener ERPII-Spezialist e.bootis ag einen Spitzenplatz bei mittelständischen Unternehmen bis 10...
e.bootis ag | 17.05.2010

e.bootis und Kassaline rüsten die PBS-Branche für die Zukunft

Die Unternehmenssoftware ist heute als unterstützendes Werkzeug im Tagesgeschäft und als strategisches Instrument für das langfristige Unternehmenswachstum zu einem kritischen Erfolgsfaktor im Handel geworden. Automatisierte Prozesse, effektiver e...
e.bootis ag | 04.09.2009

e.bootis präsentiert auf der Soennecken expo die vom Branchenverband empfohlene moderne Komplettlösung e.bootis ERPII-PBS

Essen, 04.09.2009 - Auf der Soennecken expo im Expocentre Köln, Gladbacher Wall 5, können sich die Besucher wieder auf aktuelle Sortimente, exklusive Warenangebote, ansprechende Workshops, wertvolle Kontakte, Austausch mit Kollegen und ein rundum i...