info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Epsilon Telecommunications GmbH |

Mit Epsilon und o2 im Paradies frühstücken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Epsilon Telecom: Hongkong & Bali-Incentive 2010 - Impressionen


Hof, 05. April 2011 – Das Hofer Distributionsunternehmen entführte die Gewinner des exklusiven Reisewettbewerbs, den die Epsilon zusammen mit Telefónica o2 im Jahr 2010 veranstaltet hat, direkt ins Paradies – nach Asien. Es gelingt Epsilon-Geschäftsführer Wolfgang Hüttner jedes mal wieder die besten Vertriebspartner des Unternehmens zu überraschen. Die Incentivereise nach Hongkong und Bali stellte alle bisher durchgeführten Incentives in den Schatten.

Voller Vorfreude bestieg die 20köpfige Reisegruppe am 04.03.2011 in Frankfurt den Flieger nach Hongkong. Ein Flugticket für die Reise nach Asien konnten sich die Partner des Unternehmens sichern, in dem sie im Aktionszeitraum vom 01.07. bis 30.11.2010 möglichst viele Business- und Consumer-o2-Aufträge schalteten. Die aktivsten Partner genossen nun den Erfolg ihrer Anstrengungen auf einer 9tägigen Reise in eine andere Welt.

Hongkong – die erste Stadion der Reise hinterlies bei den Teilnehmern einen bleibenden, imposanten Eindruck. Ein Spaziergang durch die Nathan Road, der Hauptverkehrs-ader Kowloon´s, gewährte unerwartete Einblicke in die Stadt mit der wohl höchsten Bevölkerungsdichte weltweit. Die Konzentration an Geschäften in der „Goldene Mile“ faszinierte vor allem die weiblichen Reiseteilnehmer.

Auf einer Bootstour durch Hongkong Island erlebte die Reisegruppe um Wolfgang Hüttner die glitzernden Wolken-kratzer am Hafen und das hektische Alltagsleben im Central District. Wie die Reise in eine andere Zeit wirkte hingegen der Besuch des Taifunschutzhafens mit seinen „schwimmenden Märkten“ und das kleine Fischerdörfchen Stanley Market.

Mehr Gegensätze hätte Wolfgang Hüttner in einer Incentive-reise nicht vereinen können, als die Metropole Hongkong mit der paradiesischen Ruhe Bali´s, wo die Reise ihren Höhepunkt fand.

Bali - die Insel, die den Beinamen „Insel der 1000 Tempel“ trägt – schenkte den Gewinnern des Incentives einen geheimnisvollen, intimen Einblick in das kulturelle Leben der Balinesen. Mit Cabrios und erfahrenen Chauffeuren ging es auf Tour durch Bali. Je höher die Reisegruppe in die Berg-regionen eintauchte, um so mehr fesselten die Reisteras-sen die deutschen Gäste. Jedes einzelne Reistal fasziniert die Besucher durch seinen eigenen Reiz.

Durch bezaubernde Landschaften, fern aller Touristen-routen, und abgelegene Dörfer ging es entlang der atem-beraubenden Reisterassen an den Rand des sekundären Regenwaldes.

Pura Taman Ayun – ein im 17. Jahrhundert gegründeter Tempel der von einem Wassergraben umgeben ist, was den Eindruck eines Ziergartens inmitten eines Teiches ver-mittelt, gewährte den Reisenden einen Augenblick voller Ruhe und Entspannung. Sehr imposant war für die Teil-nehmer ein Blick ins Innere des Tempels, den sie auf Ein-ladung eines Priesters besuchen durften. Menschen in fest-lichen Gewändern feierten Rituale, welche wir in unserem Breitengrad nicht kennen und die mit einer unglaublichen Faszination fesseln. Beschreiben kann man das nicht – man muss es erlebt haben.

Am bekanntesten Tempel Balis, dem Pura Tanah Lot, genossen die Incentive-Gewinner einen wunderschönen Sonnenuntergang. Für die Balinesen ist der Pura Tanah Lot einer der wichtigsten und heiligsten See-Tempel.

Die Entspannung sollte auf Bali keinesfalls zu kurz kommen: Unter Palmen ließen sich die Gewinner des Incentives massieren, genossen das Schnorcheln im angenehm kühlen Wasser oder einfach das süße „nichts tun“.


Die Epsilon Telecommunications GmbH betreut als Distri-butionsunternehmen bundesweit etwa 600 Vertriebs-partner. Das Unternehmen ist als Großhändler im Bereich der Geschäftskunden seit Jahren bei mehreren großen Netzbetreibern etabliert und ist bundesweit einer der umsatzstärksten Business-Distributoren. Epsilon ist seit 1998 am deutschen Markt aktiv und 100%-iges Tochter-unternehmen der HFO Telecom AG. Das Unternehmen beschäftigt 27 Mitarbeiter – mit steigender Tendenz.


Web: http://www.epsilon-events.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Rupprecht (Tel.: 09281-1448-119), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3524 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Epsilon Telecommunications GmbH lesen:

Epsilon Telecommunications GmbH | 09.04.2013

Mit dem Privatjet in die Sonne

Das Jahr 2013 startete für dreizehn Vertriebspartner der Epsilon Telecommunications GmbH mit dem Gewinn des Reisepunkte-Incentive 2013, das gemeinsam mit der o2 veranstaltet wurde. Die Partner erlebten auf ihrer Reise durch Mittelamerika zehn Tage p...
Epsilon Telecommunications GmbH | 10.02.2012

Epsilon Telecom erweitert Geschäftsleitung

Der 40jährige Schwinn, der in der Vergangen-heit bei renommierten Unternehmen der Automobilbranche in leitender Position tätig war, sieht seinen neuen Aufgaben voller Vorfreude entgegen. „Die Basis der erfolgreichen, geschäftlichen Beziehungen un...
Epsilon Telecommunications GmbH | 08.02.2012

Mit Telekommunikation zur CeBIT

Die Mitglieder der e.b.a. werden vom 06. bis 10. März 2012 in Hannover sein um sich dort als erfolgreichen, bundesweit aktiven Verbund einem großen Publikum zu präsentieren. Die Epsilon Telecom und sämtliche andere Mitglieder der e.b.a. verma...