info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PvF Investor Relations |

PvF Investor Relations: Erfolg der IPO-Kommunikation entscheidet sich schon sehr früh

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Funktionsfähige Strukturen, eigene Kompetenzen und Kapazitäten frühzeitig aufbauen – Praxisorientierte Konzepte und Vorgehensweisen auf diesjährigem Eigenkapitalforum in Frankfurt am Main

Der Grundstein für eine Erfolg versprechende IPO-Kommunikation wird schon lange vor Auswahl der Konsortialbanken gelegt und nicht erst durch die Konsortialbanken. Doch dieses Verständnis hat sich zumindest hierzulande bei den mittelständischen Unternehmen, die einen Börsengang beabsichtigen, noch nicht durchgesetzt, konstatieren die Investor Relations-Experten der PvF Investor Relations aus Frankfurt am Main. „Bei der Planung des IPOs vergessen Unternehmen nur allzu oft, dass der Grad der Professionalität, den sie bei der Kommunikation mit den potenziellen Anlegern und Multiplikatoren im Rahmen des Börsengangs an den Tag legen, die Positionierung des Unternehmens am Kapitalmarkt in erheblichem Maße prägt“, erläutert Jörg Peters, Partner des am deutschen Finanzplatz ansässigen Beratungsunternehmens.

Wie und in welcher Form kontinuierlich, zeitnah und detailliert informiert und den spezifischen Informationsbedürfnissen der einzelnen Investorengruppen und Multiplikatoren gezielt Rechnung getragen werden muss, zeigt das im Segment Investor Relations renommierte Beratungsunternehmen anhand praxisorientierter und bewährter Konzepte und Beispiele auf seinem Stand 101 auf der Ebene C3 auf dem diesjährigen Eigenkapitalforum, das vom 22. bis 24. November im Congress Center der Messe in Frankfurt am Main durchgeführt wird.


Kontakt:
Jörg G.H. Peters
Partner
PvF Investor Relations
Westendstrasse 50
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 - (0)69 – 9 77 88 71 0
Fax: +49 - (0)69 – 9 77 88 77 9
mailto: joerg.peters@pvf.de
home: www.pvf.de


Web: http://www.pvf.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1602 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema