info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MicroStrategy Deutschland GmbH |

Groupon setzt auf MicroStrategy bei der detaillierten Analyse von Kauftrends

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MicroStrategy überzeugt durch enge Integration mit der zukunftsweisenden technischen Infrastruktur von Groupon


MicroStrategy überzeugt durch enge Integration mit der zukunftsweisenden technischen Infrastruktur von Groupon MicroStrategy® Incorporated (NASDAQ: ...

MicroStrategy® Incorporated (NASDAQ: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software (BI), gab heute bekannt, dass sich Groupon für MicroStrategy entschieden hat. Das Unternehmen verspricht sich davon eine bessere Analyse des Kundenverhaltens und der Kaufdaten. Groupon (http://www.groupon.com) ist die Website mit den tagesaktuellen Rabattangeboten für 70 Millionen registrierte Teilnehmer in über 500 Märkten weltweit.

Als eines der wachstumsstärksten Unternehmen hat Groupon bislang mehr als 28 Millionen Angebote, sogenannte Groupons, verkauft. Mit der integrierten Reporting-Plattform von MicroStrategy wird Groupon in der Lage sein, die Business-Performance und das Kaufverhalten seiner Kunden besser zu analysieren. Die Mitarbeiter von Groupon werden die intuitiven Berichte und Dashboards von MicroStrategy für hochtransparente geschäftliche Abläufe nutzen können. Die Dashboards von MicroStrategy ermöglichen es, große Datenmengen zu visualisieren und interaktiv aufzubereiten. Diese Darstellung trägt dazu bei, Daten besser zu verstehen, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Mit der Lösung von MicroStrategy wird Groupon zudem die täglichen Angebote (Deals) und das Kundenverhalten nach verschiedenen Aspekten analysieren, insbesondere nach Art der erworbenen Waren und Dienstleistungen, angebotenen Rabatten, Orten und demografischen Daten. Die Reports und Dashboards werden Trends transparent machen und dazu beitragen, noch bessere Deals anzubieten. Groupon wird die Lösung von MicroStrategy zudem nutzen, um die Wirksamkeit von Werbeaufwendungen zu analysieren und zu evaluieren.

Groupon stützt sich dabei auf eine hochmoderne Dateninfrastruktur, unter anderem auf Hadoop, und auf eine cloudbasierte BI-Architektur, in der große Datenmengen schnell bereitgestellt werden. Da MicroStrategy diese hochmodernen Technologien unterstützt, ist Groupon in der Lage, Analysen unternehmensweit schnell und zuverlässig aufzubereiten.

"Im e-Commerce-Geschäft sind Daten das Lebenselixier. Die Fähigkeit, große Datenmengen zu analysieren, ist die Voraussetzung für fundierte Entscheidungen. Das betrifft unser Geschäft, unsere Kunden und unsere Handelspartner", so Mark Johnson, Chief Data Officer bei Groupon. "Die Entscheidung für MicroStrategy lag auf der Hand: Die Technik passt perfekt zu den anderen Technologien, mit denen wir arbeiten, beispielsweise Hadoop, Cloudera und Vertica. Außerdem genießt die Reporting-Plattform von MicroStrategy einen ausgezeichneten Ruf unter vielen der größten High-Tech-Unternehmen im Silicon Valley."

"MicroStrategy ist seit jeher führend beim Zugriff auf große Datenmengen. Unsere Kunden nutzen die größten und höchstentwickelten BI-Implementierungen der gesamten Branche", so Sanju Bansal, Chief Operating Officer bei MicroStrategy. "Unsere Plattform überzeugt durch schnellste Abfrageleistung bei datenintensivsten BI-Anwendungen und lässt sich reibungslos in zukunftsweisende Datenmanagement-Technologien einbinden."

Über Groupon
Groupon wurde im November 2008 in Chicago, USA, gegründet. Täglich werden Kunden neue Deals in über 500 Märkten weltweit angeboten, ob für Restaurants, Freizeit oder Shopping. Groupon nutzt die kollektive Kaufkraft seiner Kunden, um einzigartige Preise anzubieten. So profitieren Händler und Kunden gleichermaßen von über 900 täglichen Deals weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.groupon.com.



MicroStrategy Deutschland GmbH
Christian Langmayr
Kölner Str. 263
51149 Köln
+49 ? 2203 ? 107-268

www.microstrategy.com
clangmayr@microstrategy.com


Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH Ulm
Rebecca Hasert
Magirusstr. 33
89077 Ulm
rh@press-n-relations.de
073196287-15
http://www.press-n-relations.de


Web: http://www.microstrategy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Hasert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3812 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MicroStrategy Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MicroStrategy Deutschland GmbH lesen:

MicroStrategy Deutschland GmbH | 26.08.2011

Pricing Solutions entscheidet sich für Business Intelligence von MicroStrategy

MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software (BI), gab heute bekannt, dass Pricing Solutions, ein internationales Beratungsunternehmen für strategische Preisgestaltung, MicroStrat...
MicroStrategy Deutschland GmbH | 20.07.2011

MicroStrategy startet Alert-App für Fans von Promi- und Markenseiten auf Facebook

MicroStrategy Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software (BI), führt mit Alert eine kostenlose Anwendung für Facebook ein. Alert macht mehr aus Facebook, indem es Lieblingsseiten mit Promi- un...
MicroStrategy Deutschland GmbH | 29.06.2011

MicroStrategy World Monte Carlo zeigt Innovationen für Big Data, Mobile Intelligence, Cloud Intelligence und Social Media

MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software, kündigte heute an, auf der MicroStrategy World Monte Carlo eine Reihe von Innovationen zu zeigen. Die viertägige Veranstaltung finde...