info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Community4you |

Auswählen, ausdrucken, auskosten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Online-Ticket-Lösung der Community4you ermöglicht Messebesuchern direkten Einlass


Das Enterprise Information Portal der Messe Frankfurt GmbH wird seit neustem durch den geschäftskritischen Unternehmensprozess des Online-Ticket Verkaufs bereichert. Die Community4you GmbH integrierte den gesamten Geschäftsprozess inklusive Anbindungen an das Zahlungsgateway, an das ERP-System (SAP) und das Einlasssystem. Der neue Enterprise Portal Dienst steht technisch jetzt ca. 100 Veranstaltungsportalen zur Verfügung und wird bei Inanspruchnahme nahtlos integriert.
Neben den unterschiedlichen Eintrittskarten können Kunden auch Kataloge und andere veranstaltungsspezifische Artikel erwerben. Diese werden zentral durch das ERP-System bereit gestellt. Somit handelt es sich aus technischer Sicht nicht nur um ein Ticket System, sondern um eine komplette Shopping Lösung für beliebige Produkte.

Um eine Eintrittskarte für die Messeveranstaltung zu erhalten, wählt der Kunde das gewünschte Produkt aus und bestellt es. Nach Bezahlung erhält er die vollständig personalisierte Karte, die der Besucher direkt zu Hause auf seinem Drucker ausdrucken kann. Über das integrierte Print-on-Demand Modul werden die Eintrittskarten inklusive Barcode und Nahverkehrsticket (Kombi-Ticket) erzeugt.
Gültige Veranstaltungskartennummern werden automatisch mit den Einlasssystemen abgestimmt. Nach erfolgreicher Bezahlung werden verkaufte Tickets in den Einlasssystemen aktiviert, wobei sichergestellt wird, dass jede Karte nur ein Mal funktioniert. Durch die Verbindung mit dem Personalausweis, eindeutiger gültiger Kartennummer und den grafischen Verfahren weisen auch die Nahverkehrstickets eine hohe Fälschungssicherheit mit effektiven Kontrollverfahren auf.

Als gültige Zahlverfahren sind Kreditkarten ebenso integriert wie das Lastschriftverfahren. Dabei werden Versandkosten und Mehrwertsteuersätze automatisch an die Bestellungen und das Land des Bestellers angepasst und in der Rechnung berücksichtigt. Auch getrennte Lieferungen, beispielsweise die Eintrittskarte direkt online, aber der Versand eines Kataloges per Post, sind möglich. Die Revisionssicherheit sowie Buchführungsvorschriften wurden durch KPMG geprüft und sind ebenfalls gewährleistet.
Der Online-Ticket-Verkauf steht auch Gastveranstaltungen zur Verfügung, die über universelle Schnittstellen alle Verkaufs- und Vertriebsinformationen für ERP-Systeme zur Verfügung gestellt bekommen.

Eine weitere Besonderheit ist, dass keine weiteren Zwischenschritte durch den Besucher erforderlich sind. Mit der erzeugten und ausgedruckten Karte kann er direkt durch den Einlass. Auch die messespezifischen Besonderheiten von "Gutscheinkarten" fanden vollständige Integration in der Lösung der Community4you GmbH. Die offene Lösung, welche mit dem Wissensmanagement-System open-EIS (www.open-eis.com) realisiert wurde, kann angepasst für beliebige Ticketsysteme (Veranstaltungen, Nahverkehr, Kino, Theater, Stadt- und Konzerthallen, Kongresse, usw.) zum Einsatz kommen.

Web: http://www.open-eis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harald Klaubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2964 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Community4you lesen:

community4you | 13.08.2010

Wiederverwendung von Texten, Layouts und Grafiken bei der Erstellung von Angeboten!

Das Entwickeln von anforderungsgerechten, vollständigen Angeboten mit übersichtlicher Struktur in einem optisch ansprechenden Layout ist sehr zeit- und kostenaufwendig. Häufig werden die Angebotsdokumente immer wieder neu und individuell von dem j...
Community4you | 18.05.2009

Webbasiertes Fremdsprachen Assessment mit open-EIS LMS & Competence

Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Anwendung eines Sprachenportfolios für formales und informales Sprachenlernen. Das Sprachenportfolio ist eine Kombination von: • einem Sprachenpass - einem Beleg, welches das Sprachenlernen des Lernende...
Community4you | 12.12.2007

Office meets Web – Transparenz und Flexibilität für Ihre komplexen Dokumente

In vielen Unternehmen wird mit zahlreichen Präsentationen, Handbüchern, Dokumentationen und Schulungsmaterialien gearbeitet, meist in gängigen Office-Formaten wie MS Word oder PowerPoint. Oft werden diese Unterlagen von mehreren Autoren erstellt, ...