info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
St Bernard Software |

St Bernard Software bringt SecurityEXPERT 1.0 auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neue IT-Sicherheitsmanagement-Lösung stützt sich auf 17.000 Empfehlungen von Security-Experten


St Bernard Software Inc. kündigt die neueste Erweiterung seiner Sicherheitslösungen gegen Datenverlust, System-Bedrohungen, Internet-Missbrauch und unerwünschte E-Mails an: SecurityEXPERT sichert IT-System mit einem regelbasierten Ansatz, der sich auf anerkannte Expertenempfehlungen stützt.

SecurityEXPERT ist die Weiterentwicklung der marktführenden Patch-Management Software UpdateEXPERT von St Bernard Software. Die neue Software richtet sich an IT-Administratoren, die eine benutzerfreundliche, leistungsfähige und erschwingliche Best Practice-Applikation wünschen, um einheitliche Sicherheits-Policies festlegen und durchsetzen zu können. Mit SecurityEXPERT können IT-Administratoren Einstellungen definieren, Sicherheits-Policies entwerfen, verwalten und durchsetzen, spezielle Regeln für gemanagte Rechner einführen und Ergebnisreports erstellen.

Zusätzlich zu diesen Leistungen bietet SecurityEXPERT die effektivste Möglichkeit, Sicherheitslücken im System zu schließen, indem es erstens fehlerhafte Codes patcht und zweitens ein passendes Settings-Management pflegt.

SecurityEXPERT verwendet einen regelbasierten Ansatz, dessen Sicherheitseinstellungen in Templates vorliegen, und die aus verschiedenen vertrauenswürdigen Expertenempfehlungen stammen, darunter die SANS Top 20. SecurityEXPERT stellt diese Expertenempfehlungen übersichtlich zusammen, so dass ein System-Administrator leicht eine stabile Sicherheits-Policy ohne Widersprüchlichkeiten definieren kann.

Die Benutzer können die Expertenempfehlungen, die aus ausgewählten Konfigurationen bestehen, prüfen und anschließend eigene Einstellungs-Policies auf der Basis dieser Empfehlungen erstellen. Die erste Version von SecurityEXPERT enthält über 17.000 Expertenmeinungen zu über 7.000 Systemsicherheitseinstellungen. Administratoren können die Sicherheitseinstellungen dann entsprechend der jeweils gültigen Regeln auf von ihnen verwalteten Rechnern einführen und durchsetzen.

„SecurityEXPERT hat auf dem Markt sehr großen Anklang gefunden, worüber wir sehr glücklich sind“, sagt John Jones, CEO von St Bernard Software Inc. „Das bestätigt unsere Annahme, dass es einen bedeutenden Markt für alle Unternehmensgrößen gibt, die ihr Sicherheitssystem unterstützen wollen, es aber zu schwierig finden, Tausende von Expertenmeinungen zu sichten, um eine
Security-Policy eigens für ihre Organisation festlegen und verwalten zu können. Außerdem haben unsere Kunden erkannt, dass sie durch den ‚Problem-erst-scannen-dann-beheben'-Ansatz keine umfassende Security-Policy erhalten, die sie unternehmensweit implementieren könnten.“

Die Lösung ist über Channel-Partner als auch direkt über St Bernard verfügbar. SecurityEXPERT ist ab 12 Euro pro PC erhältlich. Eine Lizenz für 500 Rechner zum Beispiel kostet 9.180 Euro.

Die in der ersten Version von SecurityEXPERT enthaltenen Templates unterstützen die folgenden Betriebssysteme: Windows 2000 Professional, Windows 2000 Server, Windows XP, IE 5.5 und höher sowie IIS 5.0 auf Windows 2000 Server. Neue Templates werden regelmäßig als Datenbank-Update herausgegeben.

Weitere Informationen über St Bernard Software finden Sie auf der Website www.stbernard.com

Über St Bernard Software
St Bernard Software bietet weltweit Sicherheitslösungen, um Unternehmen vor Datenverlust, System-Bedrohungen, Internet-Missbrauch oder unerwünschten E-Mails zu schützen. Das Unternehmen ist führender Anbieter im Bereich Content Management und Patch Management und vertreibt die beiden Produkte Open File ManagerTM und UpdateEXPERT® sowohl über den Channel und OEM-Partner als auch direkt. Vor kurzem hat St Bernard Software sein Produktportfolio mit ePrism im Bereich E-Mail-Filtering erweitert.

Die europäische Unternehmenszentrale von St Bernard Software kann auf Wachstumsraten von mehr als 60 Prozent pro Jahr zurückblicken. Vor kurzem hat der Sicherheitsexperte ein Büro für den mitteleuropäischen Raum eröffnet, das strategisch an der deutschen, französischen und schweizer Grenze liegt. Die Kundenliste von St Bernard Software beinhaltet unter anderem Unternehmen wie SAP, McAfee Software, Daimler Chrysler, Bremer Landesbank, RTL Television, Sony, Bayer and Barclays.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Doris Meier oder Livia Krentel, LEWIS Communications GmbH
Tel: +49 (0) 89 173019-24 (-25)
Email: dorism/liviak@lewispr.com

Nicolas Boudot, St Bernard Software
Tel: +49 (0) 7621/9155-989
Email: nboudot@uk.stbernard.com
Website: www.stbernard.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Livia Krentel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4586 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von St Bernard Software lesen:

St Bernard Software | 08.04.2005

Neues Partnerprogramm von St Bernard Software

St Bernard Software startet ein neues Partnerprogramm in Europa: SuccessNet. Damit will der Experte für IT-Sicherheitslösungen sein Vertriebsnetz in Europa weiter ausbauen und somit der hohen Nachfrage nach Sicherheitslösungen nachkommen. Neue...