info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LuraTech Europe GmbH |

Scandienstleister verarbeitet mit DocYard von LuraTech Dokumente schneller und präziser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DOCSOLUTIONS reduziert seine Prozessdurchlaufzeiten um mehr als 60 Prozent


(Berlin) Der mexikanische Scandienstleister DOCSOLUTIONS konnte durch den Einsatz der DocYard-Plattform von LuraTech seine Produktivität und Präzision bei der Dokumentenverarbeitung signifikant verbessern. DocYard ist die Produktionssoftware für Scandienstleister, die alle Arbeitsschritte der Produktion in konfigurierbare und zentral auswertbare Workflows integriert.

DOCSOLUTIONS nutzt DocYard für die erfolgreiche Durchführung eines Projekts, bei dem aus mehr als 1,5 Millionen Seiten jeweils 80 Felder auszulesen waren laut vereinbartem Service Level Agreement (SLA) musste DOCSOLUTIONS dabei rund sieben Millionen Felder pro Woche extrahieren und zwar die meisten mit einer Genauigkeit zwischen 99,6 und 100 Prozent.

„Mit unserer vorherigen Lösung hätten wir pro Dokument zwölf Minuten gebraucht, das wären lediglich 50.000 Seiten pro Woche, die wir hätten erfolgreich verarbeiten können“, sagt Fredrik Nilsson, zuständiger Produktionsleiter bei DOCSOLUTIONS. „Aber durch die mit DocYard erreichte Automatisierung und Anpassung an unsere Erfordernisse konnten wir die Verarbeitungszeit um 60 Prozent reduzieren. Das bedeutet, dass das Auslesen der Daten durchschnittlich nur noch vier Minuten pro Seite oder weniger in Anspruch nahm. Darüber hinaus sind wir in der Lage, den geforderten hohen Präzisionsgrad zu erfüllen.“

DOCSOLUTIONS konnte mithilfe von DocYard die Daten automatisiert aus den Dokumenten seiner Kunden unter Einbindung einer OCR- und ICR-Technologie mit sehr hoher Genauigkeit auslesen. Zusätzlich bietet DocYard ein umfassendes Produktionsreporting inklusive Servicelevel-Überwachung, das auch die Daten für die Produktionsplanung, Kalkulation und Abrechnung liefert.

„DocYard ist sehr flexibel und integriert optimal die bestehende Infrastruktur zu einem ganzheitlichen System. Das ist sehr wichtig, da wir kontinuierlich neue Projekte aufsetzen, bei denen wir unsere Prozesse ständig anpassen müssen, um die jeweiligen Anforderungen zu erfüllen“, ergänzt Nilsson. „Die erreichten Ergebnisse sind aber nicht nur ein Resultat der Technologie. LuraTech bietet einen herausragenden Support und unterstützt uns mit Vorschlägen zur Verbesserung unserer Prozesse, damit wir optimale Ergebnisse erzielen können.“

„Scan-Projekte werden zunehmend komplexer und die Anforderungen an die Servicelevel immer härter. Mit DocYard bieten wir Scandienstleistern die bestmögliche Produktionssoftware“, sagt Helmut Schünemann, Vertriebsleiter der LuraTech Europe GmbH. „Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen in diesem Markt verstehen wir den enormen Druck der Produktionsleiter wenn es darum geht, SLAs so kostengünstig wie möglich zu erfüllen. Aus diesem Grund haben wir DocYard entwickelt.“

DocYard ist die Produktionssoftware für Scandienstleister, die alle Arbeitsschritte der Produktion in konfigurierbare und zentral auswertbare Workflows integriert – unabhängig davon, ob es sich um digitale Arbeitsschritte oder um das Tracking papierbasierter Abläufe handelt. DocYard bietet Scandienstleistern ein umfassendes Produktionsreporting inklusive Servicelevel-Überwachung, das auch die Daten für Produktionsplanung, Kalkulation und Abrechnung liefert.

Bereits getätigte Investitionen in Systeme und Komponenten bleiben erhalten und werden durch die Einführung von DocYard aufgewertet. Die Betriebsabläufe in der Scandienstleistung sind durch den Einsatz von DocYard sicher, kostengünstig und von gleichbleibend hoher Qualität. DocYard generiert aufgrund des geringeren Einführungs- und Betriebsaufwandes einen sehr schnellen Return on Invest, steigert deutlich die Produktivität und sichert nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit.


About DOCSOLUTIONS:

DOCSOLUTIONS offers tailored solutions to best fulfill its customers' needs in document management and information processing. With a state of the art technological platform, infrastructure and world-class applications, DOCSOLUTIONS creates and implements comprehensive outsourcing solutions ranging from information flow design, database generation and imaging, to the archiving and storage of documents, providing efficient access to electronic and physical information. For more information, visit www.docsolutions.com.


Über LuraTech:

LuraTech liefert Produktionssoftware und Dokumenten und Datenkonvertierungslösungen begleitet von maßgeschneiderten Services und herausragendem Support. Scandienstleister und andere Unternehmen und Organisationen holen mit LuraTech als Partner das Beste aus allen Produktionsmitteln heraus. LuraTechs Lösungen erreichen den gleichen Automatisierungsgrad und Integrationslevel in der Dokumentenverarbeitung, wie es andere Industrien in ihrer Produktion erfolgreich vorgemacht haben. LuraTechs Lösungen sind ohne Unmengen an Customizing und Individualprogrammierung zu implementieren und einfach zu handhaben.

DocYard ist eine Produktionssoftware für Scandienstleister, die als Integrationsplattform alle Arbeitsschritte der Produktion in konfigurierbare Workflows überführt, steuert und zentral auswertbar macht. LuraDocument PDF Compressor Enterprise ist eine produktionstaugliche Anwendung zur Kompression, Wandlung nach PDF(/A), Zeichenerkennung (OCR), Klassifikation sowie Formulardatenextraktion.

Zu LuraTechs Referenzkunden zählen unter anderem die Scandienstleister arvato (Bertelsmann) und Ratiodata, die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), die Hessische Landesbank Thüringen (Helaba), die Kreissparkasse Ludwigsburg sowie weitere Sparkassen, die Stadt Stuttgart und zahlreiche weitere Städte und Gemeinden, der Heinrich Bauer Verlag sowie die Energieunternehmen Vattenfall, RWE und E.ON. Internationale Referenzkunden sind unter anderem die Harvard University, die Library of Congress, die Königliche Bibliothek der Niederlande, das Internet Archive sowie die US Luftwaffe.

Seit der Gründung im Jahr 1995 ist LuraTech ein führender Anbieter offener und auf ISO-Normen basierender Dokumenten- und Bildkompressionslösungen. Dazu gehören unter anderem die erfolgreichen PDF-, PDF/A- und JPEG2000-Produkte.

LuraTech arbeitet aktiv in unterschiedlichen Verbänden, unter anderem im „Arbeitskreis Standards und Normen“ sowie den Regionalgruppen des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. Darüber hinaus ist LuraTech Initiator und Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center – eines weltweit operierenden Verbandes mit mehr als 110 Mitgliedern. Weiterhin ist LuraTech Mitglied in den Verbänden AIIM, ARMA, NIRMA und TAWPI.

LuraTechs Hauptsitz ist in Berlin, weitere Standorte sind Remscheid, San José, CA (USA) und Swindon (UK).


Ihre Redaktionskontakte:

LuraTech Europe GmbH
Carsten Heiermann
Neue Kantstr. 14
D-14057 Berlin
Telefon: +49 30 394050-0
Telefax: +49 30 394050-99
info@luratech.com
http://www.luratech.com

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
luratech@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jannette Demmler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 790 Wörter, 6722 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LuraTech Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LuraTech Europe GmbH lesen:

LuraTech Europe GmbH | 13.11.2013

ZUGFeRD-konforme PDF/A-3 Ausgangsrechnungen mit SAP

Berlin, 13.11.2013 - Ab sofort ist eine Lösung verfügbar, mit der SAP-Anwender Rechnungen auf Basis des ZUGFeRD-Datenmodells elektronisch austauschen können. Diese haben die LS GmbH, zertifizierter SAP-Partner, und der PDF/A-Experte LuraTech Europ...
LuraTech Europe GmbH | 31.10.2013

PDF/A-Dokumente für windream ECM

Berlin, 31.10.2013 - Der IT-Lösungsanbieter Digital Data mit Sitz in Gießen hat eine bidirektionale Schnittstelle zwischen dem Enterprise-Content-Management-System windream und dem LuraTech PDF Compressor geschaffen. Somit können windream-Anwender...
LuraTech Europe GmbH | 25.10.2013

Dialog statt Monolog: LuraTech lädt zum ersten Web Table ein

Berlin, 25.10.2013 - Die LuraTech Europe GmbH führt ein Web Table durch mit dem Titel 'PDF/A oder nicht PDF/A? ? Entscheidungskriterien aus der Praxis'. Im Gegensatz zum klassischen Webinar können sich die Teilnehmer aktiv beteiligen, Fragen stelle...