info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BURY GmbH & Co. KG |

BURY auf der AMICOM 2011 in Leipzig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auch in diesem Jahr stellt der ostwestfälische Hersteller von Freisprecheinrichtungen, elektronischen Fahrtenbüchern und Handyhaltern auf der AMICOM (09.04.-13.04.2011) ein breites Spektrum neuer Produkte vor. Zu den Messe-Highlights zählen neben den...

Löhne, 11.04.2011 - Auch in diesem Jahr stellt der ostwestfälische Hersteller von Freisprecheinrichtungen, elektronischen Fahrtenbüchern und Handyhaltern auf der AMICOM (09.04.-13.04.2011) ein breites Spektrum neuer Produkte vor. Zu den Messe-Highlights zählen neben den intelligenten elektronischen Fahrtenbuchlösungen auch die neuen Plug & Play Bluetooth-Freisprecheinrichtungen BURY EasyTouch und CV 9040 Plus, mit denen die Firma BURY ihr Produktportfolio erweitert und auffrischt. Mit dem passiven Haltesystem BURY ChargingCradle rundet BURY das Sortiment für iPhone-Lösungen sinnvoll ab.

CV 9040 Plus - die neue Generation.

Die mobile Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit DialogPlus Sprachsteuerung und Touchscreen verfügt über eine hochpräzise und reaktionsschnelle Worterkennung mit visueller und akustischer Nutzerunterstützung. Das Gerät lässt sich komplett über Sprachbefehle bedienen. Wer jedoch lieber auf visuelle Unterstützung setzt, kann alle Funktionen auch über den hochsensiblen Touchscreen auswählen.

Das Nachfolgemodell der erfolgreichen CV 9040 verfügt zudem über ein komplett neues Design mit einem eleganten schwarzen Gehäuse. Außerdem überzeugt die CV 9040 Plus mit einem Plus an Funktionen: Durch ein Zauberwort die Sprachsteuerung aktivieren, gleichzeitig zwei Mobiltelefone mit der Anlage verbinden, Telefonate mitschneiden und Hinweise für andere Fahrer hinterlassen - das alles bietet die neue CV 9040 Plus. Mit dem mitgelieferten Sonnenblendenclip lässt sich die Freisprecheinrichtung schnell und bequem befestigen und ist sekundenschnell auch in einem anderen Fahrzeug einsetzbar.

BURY EasyTouch - einfach unkompliziert!

Die neue Plug & Play Bluetooth-Freisprecheinrichtung BURY EasyTouch garantiert komfortables Telefonieren mit freier Sicht auf die Straße. Die BURY EasyTouch wird schnell und einfach mit dem Sonnenblendenclip befestigt und ist dadurch flexibel einsetzbar. Die beleuchteten Sensortasten sind der optische Blickfang - durch einfaches Berühren wird die Lautstärke eingestellt und der Telefonanruf angenommen oder beendet. Die Leuchtdioden blenden in der Stand-by Funktion ab, wodurch der Akku der BURY EasyTouch geschont wird. Mit Hilfe von Sprachansagen können alle Funktionen durchgeführt werden - die Hände bleiben am Steuer und der Blick auf die Straße gerichtet.

Das multilinguale Sprachgenie versteht Deutsch, Englisch, Französisch und auch Niederländisch. Innerhalb weniger Sekunden kann der Fahrer zwischen den einzelnen Sprachen wechseln. Die BURY EasyTouch überzeugt zudem durch die hochwertigen Materialien und die exzellente Verarbeitung.

BURY Time Serie - Die große Freiheit beim Steuern sparen.

Wer seinen Dienstwagen überwiegend beruflich nutzt, entgeht durch das Führen eines Fahrtenbuches der pauschalen Besteuerung und kann jährlich mehrere Hundert Euro sparen. Doch wer möchte schon vor und nach jeder Fahrt Daten wie Ziel, Zweck und Kilometerstand handschriftlich in einem Heft notieren? Heute sind elektronische Fahrtenbücher die bequemste Lösung, um dieses Einsparpotenzial zu nutzen. Und inzwischen gibt es sogar Geräte, die den strengen Anforderungen deutscher Finanzämter genügen. Natürlich von BURY.

Die Systeme der Time-Serie CL 1010 Time, CC 9060 Time und UNI CarTalk Time richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. So reicht die Palette vom reinen elektronischen Fahrtenbuch bis hin zur integrierten Komfort-Lösung inklusive sprachgesteuerter Freisprecheinrichtung. Alle elektronischen Fahrtenbuchlösungen von BURY haben eines gemeinsam: Sie zeichnen Routen europaweit zuverlässig auf und halten sie bis zu drei Monate lang auf dem Endgerät verfügbar. Lückenlos und auf den Meter genau, dank modernster GPS-Technologie. Vor Fahrtbeginn genügt ein Knopfdruck, um zwischen Privat-, Geschäfts- oder Arbeitsweg zu unterscheiden. Qualität und Ausstattung der in der EU entwickelten und gefertigten Systeme sind - wie bei allen Produkten aus dem Hause BURY - über jeden Zweifel erhaben. Alte Produkte der Time Serie wurden zu Beginn des Jahres mit dem TÜV-Logo zertifiziert!

BURY Charging Cradle - immer mit vollem Akku telefonieren.

Telefonieren, navigieren, Musik hören, im Internet surfen und vieles mehr: Wer die gesamte Funktionsvielfalt seines iPhone auch im Auto genießen möchte, wird um den BURY ChargingCradle nicht herumkommen. Das ausgeklügelte Haltesystem sorgt neben der Ladung des Telefons auch für eine komfortable und sichere Aufbewahrung des iPhone im Auto. Der BURY ChargingCradle ist kompatibel für die iPhone Modelle iPhone 3, iPhone 3GS und iPhone 4.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 600 Wörter, 4680 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BURY GmbH & Co. KG lesen:

BURY GmbH & Co. KG | 06.09.2011

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin - IFA 2011!

Löhne, 06.09.2011 - Ein weiteres Mal triff sich die Branche der Kommunikations-Spezialisten und Multimedia-Enthusiasten auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin, um Trends und Technik von Morgen aufzuzeigen.Die erfolgreiche CC 9060-Serie au...