info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
epicRealm |

Speed für das Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der CDN-Spezialist epicRealm zeigt in einen 10-Punkte-Ratgeber, wie Unternehmen Internet-Surfer auf ihren Seiten halten können

Was für den Supermarkt gilt, hat auch im Internet Bestand: Langes Warten törnt ab und trübt das Kauferlebnis. Schlimmer noch: Baut sich eine Seite nicht innerhalb von acht Sekunden auf, verlieren Online-User das Interesse und Unternehmen einen potenziellen Kunden.
Doch was tun, wenn interessierte Surfer die Webseite eines Unternehmens verlassen, weil die Download-Zeit zu lang ist? Die Ursache ist in der Regel ein überlasteter Webserver. Aber wie sichern sich Firmen gegen eine zu hohe Auslastung? epicRealm, Spezialist für Content Delivery Netzwerke (CDN), zeigt in einem Ratgeber, wie sich die Webperformance verbessern lässt.
So verringert sich die Download-Zeit einer Seite spürbar, wenn die Größe der einzelnen Seiten auf 56 Kb begrenzt ist. Ein weiterer Tipp: Inhalte wie Streaming Media beanspruchen derzeit die größte Bandbreite im Internet. Das Outsourcen von Streaming Content an einen Provider verbessert die Performance, da die Inhalte über Streaming Netzwerk-Backbones geladen werden.
Der komplette Führer ist bei epicRealm c/o LEWIS Communications GmbH in München (Tel. 089 / 17 30 190, Fax: 089 / 17 30 19 99, E-Mail: nickh@lewispr.com) kostenlos erhältlich.
epicRealm besitzt und betreibt ein globales Content Delivery Netzwerk, das es Firmen ermöglicht, die Downloadgeschwingkeiten ihrer Webseiten zu erhöhen. Nach der erfolgreichen Markteinführung in den USA im April 2000 bietet epicRealm jetzt auch europäischen Unternehmen sein Netzwerk an Servern und Software-Anwendungen. Der Service Provider sorgt somit für eine verbesserte Performance von Internetseiten. Die Dienste von epicRealm sind mit speziellen Customer Interaction Services, Prioritätenvergabe für Online-Kunden und Content Distribution besonders für E-Commerce-Anbieter interessant.
(299 Wörter / 2.181 Zeichen)
Über epicRealm
epicRealm besitzt und betreibt das weltweit einzige durch Prioritäten-Vergabe gesteuerte Content Delivery Netzwerk für e-Commerce. Das globale Netzwerk wurde im April 2000 gestartet.
Das Unternehmen wird durch führende IT Wagniskapitalgeber und Investmenthäuser, wie Vantage Point Venture Partners und Lehman Brothers Venture Partners finanziert. Technologische Allianzen bestehen mit IBM, Tivoli Systems und anderen führenden IT-Unternehmen. Daneben wurden Integrator Allianzen unter anderem mit IBM Global Services, EDS und Fujitsu-ICL geschlossen.
Ziel des Unternehmens ist es, die Performance von wichtigen Internetseiten, wie E-Commerce-Portalen, über ein spezielles Netzwerksystem zu verbessern. Zudem lassen sich mit den Lösungen von epicRealm Prioritäten beim Zugriff auf Webseiten vergeben. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Richardson, Kalifornien.




Web: http://www.epicrealm.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nick Hoffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2726 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von epicRealm lesen:

epicRealm | 17.01.2001

epicRealm und Vignette machen dem E-Business Beine

epicRealm und Vignette (Nasdaq: VIGN) machen dem E-Business Beine: Die beiden Unternehmen gründen eine technologische Partnerschaft, in der epicRealm ab sofort seine Content Delivery Services in die V/5 E-Business von Vignette integriert. epicRealm ...