info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Neue Features für Video, Sprache und Data Sharing bei Polycom VSX-Videokonferenzsystemen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue VSX-Software-Version 7.5:  Datenaustausch über V500- und VSX3000-Videosysteme (People+Content)  StereoSurround über ein einziges digitales Tischmikrofon oder das Konferenztelefon SoundStation VTX 1000  Error Concealment für bessere Videoqualität bei H.264-Videoverbindungen

München, 24. November 2004 – Polycom®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen, kündigte eine neue Software-Version für seine marktführende Polycom VSXTM-Produktlinie der Videokonferenzsysteme an. Die Version 7.5 enthält neue Features, die die Qualität von Videogesprächen verbessern, und People+ContentTM IP, eine Software-Option mit der hoch auflösender Content (PC-Daten) während eines Videogesprächs über den Laptop oder PC zwischen allen Polycom VSX-Systemen, einschließlich der V500TM, versendet und empfangen werden kann.
„Die komplette Polycom VSX-Produktlinie basiert auf einer gemeinsamen Software-Architektur über die wir unseren Kunden neue Features häufiger als je zuvor zur Verfügung stellen können“, so Ed Ellett, Senior Vice President und General Manager für Video Communications bei Polycom. „Mit den neuen Features werden die Qualität und der Einsatz von Videokonferenzen weiter verbessert. Zudem können während eines Videogesprächs jederzeit PC-Daten ausgetauscht werden. Leistungsmerkmale wie Polycom StereoSurroundTM und erstmals Video Error Concealment für H.264 sind die jüngsten Beispiele für die Marktführerschaft von Polycom in Sachen Videokonferenztechnologie.“
People+Content IP – Flexibler Datenaustausch für alle VSX-Systeme
Mit der neuen Software-Applikation People+Content IP können Anwender während einer Videoverbindung hoch auflösenden Content von ihrem PC zu jedem VSX-Videokonferenzsystem schicken. Content kann dabei jeglicher PC-Inhalt sein, wie Präsentationsfolien, Videos oder Applikationen. Zudem ist ein kabelloser Datenaustausch über einen PC ist möglich, wenn dieser auf wireless Networking ausgelegt ist und auch VoiceOnly-Teilnehmer können am Datenaustausch partizipieren. Über die People+Content IP-Option können Polycom V500- und VSX3000-Anwender nun ebenfalls Content verschicken, was bisher nicht möglich war.
Polycom StereoSurround – Einfache Einrichtung und Integration des Konferenztelefons SoundStation VTX 1000
Die zum Patent angemeldete Polycom StereoSurround-Technologie bringt eine weitere Klangdimension in Videogespräche und trägt zu einem noch natürlicheren und realistischeren Gesprächserlebnis bei. Wenn sich Menschen normalerweise treffen, hören sie nicht nur ihre Stimmen sondern sie wissen auch wo sich die anderen Teilnehmer im Raum befinden. Dadurch ist es einfach einem Gespräch zu folgen und Informationen können besser aufgenommen werden. Die neue VSX-Software-Version 7.5 unterstützt StereoSurround über ein einziges digitales Tischmikrofon (im Gegensatz zu zwei Mikrofonen, die bisher erforderlich waren) und fördert die mehrdimensionale Wahrnehmung. Damit wird diese Lösung noch effizienter und erschwinglicher. Durch die Integration der VSX-Videokonferenzsysteme mit dem Breitband-Konferenztelefon SoundStation VTX 1000 kann StereoSurround auch für die VSX 7000- und 8000-Videolinie in Verbindung mit der SoundStation VTX 1000 eingesetzt werden. Die VTX 1000 fungiert dabei als „Wählscheibe“ und Mikrofon.
Video Error Concealment für bessere Videoqualität bei H.264
Polycom ist führend bei der Verbesserung der Videoqualität, besonders was die Auswirkung von Netzwerküberlastungen und Paketverlusten und deren Überbrückung während einer Videoverbindung betrifft (Video und Audio Error Concealment). Mit der VSX Software-Version 7.5 bringt Polycom das erste Video Error Concealment für H.264-Videoverbindungen auf den Markt. Mit der H.264-Videokompressionstechnologie werden Bandbreiten effizienter genutzt, sodass eine bessere Videoqualität über geringere Bandbreiten übertragen werden kann.

Verfügbarkeit
Polycom VSX-Software Version 7.5 wird voraussichtlich ab Dezember 2004 als Software-Upgrade für Kunden mit Service-Vereinbarungen zur Verfügung stehen. Die People+Content IP-Option ist ebenfalls voraussichtlich ab Dezember 2004 erhältlich.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Technologieführer für hochwertige und einfach zu bedienende Video-, Audio-, Daten- und Web-Konferenzsysteme sowie Collaboration-Lösungen. Mit dem Polycom Office trägt das Unternehmen dazu bei, dass Kommunikation über Entfernungen hinweg so natürlich und interaktiv wird, als ob sie im gleichen Raum stattfinden würde. Dies wird mit integrierten Konferenzlösungen erreicht, die marktführende Audio- und Videoqualität liefern. Das Polycom Office basiert auf Branchenstandards und einer offenen Architektur, die Interoperabilität in Multi-Vendor-Umgebungen sowie führende Netzwerk-Infrastruktur-Plattformen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49-(0)811-9994-100 oder auf der Polycom-Website http://www.polycom.com.

Polycom, SoundStation und das Polycom-Logo sind eingetragene Warenzeichen. Polycom Office, VSX, People+Content, V500 und Polycom StereoSurround sind Warenzeichen von Polycom, Inc. in den USA und weiteren Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Unternehmen. ©2004, Polycom, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Zukunftsbezogenen Aussagen
Die vorliegende Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, wie Aussagen über zukünftige Ereignisse, die zukünftige Nachfrage nach unseren Produkten und die Unternehmensleistung, die bekannte und unbekannte Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Diese zukunftsbezogenen Aussagen sind nur Prognosen, die erheblich von den tatsächlichen zukünftigen Ereignissen unseres Unternehmens oder unserer Branche abweichen können. Viele dieser Risiken und Unwägbarkeiten werden von in den SEC-Berichten von Polycom beschrieben, wie Form 10-K für 2003 und anderen Berichten von Polycom, die bei der SEC hinterlegt sind.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Helga Herböck, Bivista GmbH
E-Mail: info@bivista.de, Tel.:+49-(0)8121-989930, Fax:+49-(0)8121-973936


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helga Herböck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 694 Wörter, 5940 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...