info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Memory-Express-Produkt auf EURO STOXX 50

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Aufgrund niedriger Zinssätze, der Unsicherheit am Aktienmarkt und der stetigen Inflation sind viele Bürger auf der Suche nach sicheren Anlageprodukten. Der Leitzins der Europäischen Zentralbank soll 2011 allerdings erhöht werden. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über die Entwicklungen und die Reaktionen der Anleger.

Die Société Générale hat die 20. Tranche ihres Memory-Express-Produktes auf den EURO STOXX 50 ( http://www.boersennews.de/markt/indizes/estx-50-index-price-eur-eu0009658145/193736/profile ) aufgelegt und kommt damit der großen Nachfrage der Anleger entgegen. Bis vor Kurzem befand sich der Leitzins auf einem Rekordtief von 1,0 Prozent. Obwohl die Zinssätze in diesem Jahr voraussichtlich steigen werden, hält das Misstrauen der Menschen gegenüber Geldanlagen offenbar an. Zudem könnten Sparangebote auch bei einem Leitzinssatz von 2,0 Prozent, der bis Ende dieses Jahres erwartet wird, kaum die Geldentwertung decken. Die Inflationsrate lag im März bei 2,1 Prozent.

Derzeit sind daher Memory-Express-Produkte gefragt. Anleger erhalten den jährlichen Kupon in Höhe von 7,5 Prozent, sofern der EURO STOXX 50 an einem Bewertungstag auf oder über der Schwelle von 60 Prozent des Ausgangswertes notiert. Dank des Memory-Mechanismus können ausgefallene Kupons nachgeholt werden, wenn der Index an einem späteren Bewertungstag nicht unterhalb der Memory-Schwelle liegt. Insofern verbindet das Produkt einen großen Risikopuffer mit einem attraktiven Kupon. Die maximale Laufzeit beträgt fünf Jahre.


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de

Boersennews.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf dem Twitter-Kanal http://twitter.com/boersianerin. Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie news.de und www.boersennews.de. Verbraucherinformationen werden mit dem Portal preisvergleich.de abgedeckt und der Reisebereich wird mit dem Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de bedient. Aus dem Finanz- und Versicherungsbereich kommen unter anderem kredit.de, geld.de, versicherungen.de und private-krankenversicherung.de.

Web: http://blog.boersennews.de/zertifikate/zinserhohung/3702.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann (Tel.: +49/341/49288-240), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2261 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...