info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
szenaris GmbH |

Über E-Learning-Trends aktuell informiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Premiere des szenaris-Briefs


Die Bedeutung des E-Learning für die Aus- und Weiterbildung wird in den kommenden Jahren rasant zunehmen, denn die Möglichkeiten sind noch nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft. Die Entwicklung neuer Technologien sorgt darüber hinaus für stetig wachsende...

Bremen, 12.04.2011 - Die Bedeutung des E-Learning für die Aus- und Weiterbildung wird in den kommenden Jahren rasant zunehmen, denn die Möglichkeiten sind noch nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft. Die Entwicklung neuer Technologien sorgt darüber hinaus für stetig wachsende Chancen, beispielsweise im Bereich Virtual Reality. Die szenaris GmbH lebt davon, dass sie in diesem hochdynamischen Markt stets den Überblick behält und neue Entwicklungen voraussieht. Von diesem Know-how können die Kunden und andere Interessenten jetzt noch direkter profitieren: mit dem neuen szenaris-Brief. Pro Jahr sind vier Ausgaben geplant.

Forschungsergebnisse und Anwendungsbeispiele

In den vier Themenbereichen 'Für Sie entwickelt', 'Für Sie geforscht', 'Für Sie unterwegs' und 'Für Sie recherchiert' erhalten die Leser einen bequemen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse, erfolgreiche Anwendungen und die wichtigsten Buchveröffentlichungen. Auch bei den relevanten Fachmessen und Kongressen ist szenaris vor Ort und bietet den Lesern exklusive Einblicke aus Expertensicht.

Kompaktes Know-how für eilige Leser

Der Infobrief erreicht die Leser per E-Mail und wird viermal im Jahr am Ende eines Quartals kostenfrei zugestellt. Er richtet sich an Personen, die am Lernen mit neuen Medien und Simulationen interessiert sind, es vielleicht bereits selbst einsetzen oder den Einsatz in Zukunft planen. Durch den Infobrief können sie ohne Umwege vom Know-how der szenaris GmbH profitieren.

Thema: Qualifizierung von Fachkräften

Die erste Ausgabe des szenaris-Briefs ist im April erschienen. Den Start machen Beiträge über veränderte Anforderungen an die Fachkräftequalifizierung und ein Simulationstraining zur Bombenentschärfung. Leser können darüber hinaus in die Geschichte des E-Learning eintauchen ? die meisten werden überrascht sein, wie weit diese in die Vergangenheit zurückreicht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1948 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von szenaris GmbH lesen:

szenaris GmbH | 18.04.2011

Virtuelle Kampfmittelbeseitigung in Kölner Messehallen

Bremen, 18.04.2011 - Innovative Lösungen für Ausbildung und Training stehen im Zentrum der Messe 'ITEC 2011', die vom 10. bis 12. Mai 2011 in den Kölner Messehallen stattfinden wird. Eine zunehmend wichtige Rolle spielen dabei moderne Simulationss...
szenaris GmbH | 12.04.2011

Up-to-Date Information on E-Learning Trends

Bremen, 12.04.2011 - E-learning in vocational education and training will become more and more important in the years to come, since the potentials are not even close to be exhausted yet. Furthermore, emerging new technologies provide constantly incr...