info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ADTECH AG |

Premiere in der Rich Media-Werbung: ADTECH Canvas

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ADTECH stellt seine Rich Media-Lösung für Adserver vor. Das neue ADTECH Canvas löst alle Grenzen in der Gestaltung und im Einsatz von Rich Media-Werbung auf und unterstützt HTML5.


ADTECH, internationaler Anbieter von Adserving-Lösungen und Tochter-Unternehmen von AOL Advertising, erweitert seine Technologie mit einem wegweisenden Rich Media-Produkt. Mit ADTECH Canvas erstellen Kreative nicht nur einzigartige Rich Media-Banner....

Dreieich, 12.04.2011 - ADTECH, internationaler Anbieter von Adserving-Lösungen und Tochter-Unternehmen von AOL Advertising, erweitert seine Technologie mit einem wegweisenden Rich Media-Produkt. Mit ADTECH Canvas erstellen Kreative nicht nur einzigartige Rich Media-Banner. Die neue Lösung erleichtert auch die einfache Buchung und Auslieferung solcher Aufsehen erregenden Kampagnen im Web.

'Wir haben ADTECH Canvas entwickelt, um das ideenreiche Potenzial der Kreativen zu unterstützen. Die neue Lösung hilft ihnen dabei, ihr eigenen interaktiven Erfahrungen mit ihrer Vorstellung von digitaler Werbung zusammenzubringen und so die Persönlichkeit der beworbenen Marke glaubhaft zu transportieren', erläutert Dirk Freytag, CEO von ADTECH und verantwortlich für den Bereich 'Product and Technologies' bei AOL Advertising. 'Anders als andere Rich Media-Produkte sprengt ADTECH Canvas Grenzen, die die Kreativität bei der Banner-Gestaltung bisher einschränkte. Und genauso wie andere ADTECH-Produkte macht es den gesamten Workflow von der Entwicklung bis zur Ausführung digitaler Werbung einfach, schlank und schnell.'

ADTECH Canvas: Create, Collaborate, Control

Im Unterschied zu anderen Rich Media-Lösungen auf dem Markt fördert ADTECH Canvas Kreativität, Zusammenarbeit und Kontrolle. Die Werbe-Designer können in ADTECH Canvas unter verschiedenen Tools wählen, die alle frei von Einschränkungen durch Templates und starre Prozesse sind. Einziges Pflichtelement: Die Einbindung einer kleinen Komponente, die sicherstellt, dass die Rich Media Ads live voll funktionsfähig sind und zuverlässig gezählt werden können. ADTECH Canvas unterstützt neben Flash auch HTML5.

'Zielgruppen zu erreichen und Zielgruppen zu binden ist in der reich bebilderten Online-Welt unerlässlich. Gleichzeitig sehen sich die Kreativen dem wachsenden Druck ausgesetzt, Werbung zu gestalten, die sich unterscheidet und Aufmerksamkeit erzeugt', so Freytag. 'ADTECH versteht die Anforderungen, die die Branche an ihre kreativen Köpfe und an ihre Werbeträger stellt. Deshalb bieten wir eine Premium-Lösung für die Gestaltung Aufsehen erregender Kampagnen und ihren effizienten Einsatz.

ADTECH Canvas zeichnet sich durch eine einzigartige Form der Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten im Rich Media-Prozess aus. Das erhöht die Schnelligkeit, Einfachheit und Sicherheit bei der Erstellung und Auslieferung dieser Art von Werbung. In ADTECH Canvas laden die Kreativen die Werbung hoch, gestalten und testen sie. Daneben können sie andere Kollegen einladen, daran mitzuarbeiten, Freigaben von dem Werbetreibenden oder der Redaktion einholen sowie den Vermarkter über das fertige Rich Media Ad informieren.

Und die Zusammenarbeit geht noch viel weiter. Mit ADTECH Canvas haben die Kreativen und Buchungsverantwortlichen immer ein Auge auf die laufenden Rich Media-Kampagnen. Selbst für Änderungen an Ads, die bereits live geschaltet sind, reichen ein paar Klicks.

Kunden von ADTECH IQ steht die neue Rich Media-Lösung bereits jetzt zur Verfügung. Sie wird im Laufe des Jahres für die gesamte Branche verfügbar sein.

'Rich-Media-Kampagnen sind für lange Vorbereitungszeiten, zahlreiche Telefonate und eine ausufernde E-Mail-Kommunikation bekannt/berüchtigt', erläutert Ed Barnes, Vice President Rich Media bei ADTECH, die aktuelle Situation. 'Um diese Probleme zu lösen, haben wir ein modernes, webbasiertes System für eine effektive Zusammenarbeit geschaffen an ein vollständig ausgestattetes Rich Media-Produkt gekoppelt. Wir waren ganz schön fleißig!'

ADTECH stellt seine Rich Media-Lösung sowie weitere neue Adserving-Produkte wie ADTECH lite aktuell auf der ad:tech San Francisco (Stand #1609) vor.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 3777 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema