info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG |

Frühjahrs-Aktion bei sysob: Stratodesk Thin Client-Bundle inklusive Management-Lösung und Upgrade

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Komplettlösung fürs Thin Client Computing – upgraden und 50 % sparen


Schorndorf, 13. April 2011 – Der Value Added Distributor (VAD) sysob (www.sysob.com) bietet zurzeit eine Sonderaktion mit Lösungen aus dem Hause Stratodesk an. Die Software LISCON Managed Desktop (LMD) sowie das Verwaltungstool LISCON Management Console (LMC; Enterprise-Edition) sind ab sofort als Bundle zum Komplettpreis von 39,99 € erhältlich. Mit diesem Bundle können alle Vorteile der Thin Client-Technologie ohne Hardwareneuanschaffung genutzt werden. Darüber hinaus erhalten Kunden, die bereits LMC Standard nutzen und sich bis 31.05.2011 für ein Upgrade auf LMC Enterprise entscheiden, diese Premiumversion um 50 % günstiger.

Mit dem LISCON-Bundle lassen sich alle PCs oder Thin Clients eines anderen Herstellers unkompliziert in eine Stratodesk-Lösung umwandeln. Die Software LMD eignet sich sowohl für klassisches Serverbased Computing unter Einsatz von Citrix ICA oder Microsoft RDP als auch für virtualisierte Umgebungen, die z.B. auf VMware View 4.6 oder Citrix Xen Desktop basieren. Zudem ist LMD als selbstbootende CD-ROM oder Netzwerkboot erhältlich. Durch das LINUX OS ist LMD sicher vor aktuell im Umlauf befindlicher Malware und unerlaubten Konfigurationsänderungen geschützt – Hotfix- und Updateprobleme gehören damit der Vergangenheit an.

Clients clever verwalten
Das Verwaltungstool LMC unterstützt den Anwender bei der Verwaltung der Thin Clients gleich mehrfach. So hat der Administrator alle angebundenen Clients gleichzeitig im Blick und kann sie nach Belieben konfigurieren, updaten oder auch Sitzungen spiegeln. Alle Arbeiten lassen sich dank der Browser-basierenden Oberfläche von jedem Computer aus durchführen, sodass auch eine Remote-Steuerung möglich ist. Neu angeschlossene Clients findet die Verwaltungsapplikation automatisch. Falls ein Client dabei anders konfiguriert ist als die anderen, beispielsweise aufgrund eines abweichenden Tastaturlayouts, greift der Vererbungsmechanismus der LMC ein. Beim Klonen von Images oder Konfigurationen definiert er den Spezialfall als Untergruppe, die alle Einstellungen der übergeordneten Geräte erbt, aber einzelne Konfigurationen löscht. So können Tausende von Thin Clients effektiv verwaltet werden. Weitere Key-Features sind das integrierte Hardware-Inventory und die Verwaltung mittels iPhone oder anderer Smartphones.

Upgrade sorgt für effizienteres Management
Neben der Bundle-Aktion bietet sysob aktuell das Upgrade von LMC Standard auf LMC Enterprise zum halben Preis an. Die Premiumversion verschafft dem Systemadministrator einige Vorteile, wie beispielsweise die Errichtung von Multi Client-Gruppen. Durch das Bündeln gleicher Clients mit identischen Konfigurationen, die an neue Clients vererbt werden, reduziert sich der Einrichtungsaufwand deutlich. Hier bietet LMC Enterprise auch den Vorteil, dass unendlich viele Clients angebunden werden können. Zusätzlich lassen sich auch Peripherie-Geräte monitoren und inventarisieren. Mittels des Rechte- und Rollenmanagements sowie des Reporting-Tools hat der Administrator sein Netzwerk stets im Griff, indem er individuelle Zugriffsrechte vergeben kann und Einsicht in alle Ereignisse hat. Des Weiteren ermöglicht die Enterprise-Version die Arbeit mit Datenbanken wie z.B. Oracle, SQL oder mySQL.

Weitere Informationen zur Stratodesk-Aktion von sysob stehen unter www.sysob.com/index.php?n=2,2,1,313#bundle zur Verfügung.

Kurzporträt: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich mit bereits mehr als 500 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Vertrieb von IT-Security-, Trafficmanagement-, Wireless LAN- und Serverbased-Computing-Produkten spezialisiert hat. Als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) stellt sysob ein breites Spektrum an zukunftssicheren Lösungen bereit. Zusätzliche Professional Services für den Channel bietet das Service-Konzept „super value add“. Der speziell gegründete Unternehmensbereich „sysob IT-Service u. Support“ ist dabei für die technische Beratung, Unterstützung und Schulung der Reseller zuständig. Ein aktiver Vertriebsaußendienst sowie technische Unterstützung bei Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Blue Coat Systems, Clavister, DeviceLock, Ericom, Expand Networks, ForeScout Technologies, M86 Security, Meraki, Meru Networks, NComputing, NETASQ, OPNET, PowerDsine, Procera Networks, Propalms, Proxim Wireless, Psylock, Rangee, REDDOXX, Ruckus Wireless, Silver Peak Systems, STARFACE, Stratodesk und Thinstuff. Weitere Informationen unter: www.sysob.com.

Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1, D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 290
E-Mail: thruby@sysob.com
www.sysob.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3, D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: sysob@sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4592 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG lesen:

sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 14.10.2014

sysob und Tenable ermöglichen verteilte Schwachstellen-Scans mit Nessus Enterprise

Schorndorf, 14.10.2014 - Mit mehr als einer Millionen Downloads weltweit gehört der Nessus Vulnerability Scanner von Tenable zur ersten Riege der Netzwerkschwachstellen-Scanner. Auch der Value-Added-Distributor (VAD) sysob bietet seinen Kunden diese...
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 02.10.2014

sysob und Clavister (ver)sichern, dass es funkt

Schorndorf, 02.10.2014 - Besucher von Stadionveranstaltungen oder Hallenevents setzen ein funktionierendes und sicheres öffentliches WLAN mittlerweile voraus. Doch die Realität sieht oft anders aus und meldet sich mit den Worten: "Verbindung fehlge...
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 30.09.2014

Warum IT-Sicherheit made in Germany wieder Qualitätsmerkmal ist

Schorndorf, 30.09.2014 - "Vielseitigkeit" ist das Stichwort beim gemeinsamen it-sa-Messeauftritt von Value Added-Distributor (VAD) sysob und IT-Sicherheitsspezialist gateprotect. Denn auf die vielseitigen Cyberbedrohungen von heute sollten Unternehme...