info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hansa Terra |

Leben im Schlosspark in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Wohnungen an der Orangerie des Schlosses Niederschönhausen , Pankow


Neue Wohnungen an der Orangerie des Schlosses Niederschönhausen , Pankow Am 15. April wird das Richtfest für den Orangeriepark Pankow gefeiert. Hier entstehen Wohnungen inmitten des Schlossparks Niederschönhausen, unmittelbar an der Orangerie. ...

Am 15. April wird das Richtfest für den Orangeriepark Pankow gefeiert. Hier entstehen Wohnungen inmitten des Schlossparks Niederschönhausen, unmittelbar an der Orangerie.
Die Primelofts Hamburg GmbH entwickelt dieses Projekt rund um das Schloss Niederschönhausen mit 16 Wohnungen und 6 Penthäusern, die im Oktober 2011 fertiggestellt sein werden.

Es sind nur noch 5 Wohnungen frei, alle anderen Einheiten sind verkauft oder reserviert. "Das ist ein gutes Ergebnis und dem einmaligen Standort zu verdanken. Der von Lennè konzipierte Park der Orangerie ist das Herzstück der Anlage und etwas ganz besonderes", sagt Frank Kutschera, Geschäftsführer der Prime Lofts GmbH.

"Für unsere Kunden waren auch die großzügige Raumaufteilung und die Annehmlichkeiten: Aufzug und Tiefgarage mit Fahrradstellplätzen, die Umgebung sehr wichtig. Natürlich muss auch die Lage stimmen: Man lebt hier inmitten eines Schlossparks und kann mit dem Fahrrad oder zu Fuss den Park und die Natur erkunden, in 10 Minuten ist man mitten auf der Breitestrasse und kann dort samstags zum Bio-Markt gehen", so Frank Kutschera.

Die ersten Käufer haben bereits ihre Innenarchitekten aus der Schweiz vor Ort. Wie ein Kabinett und ein Schmuckkasten soll das Innenleben mit Blick und unmittelbarer Verbindung zum Schlosspark werden.
Das dieses Projekt auch in der gewachsenen Umgebung ankommt, zeigt ein Beschluss des Bezirks, der die Erschließungsstraße nach dem Projekt "Am Orangeriepark" nennt.

Landeskonservator Dr. Klaus von Krosigk und Cornelia Reetz von der UDA Pankow freuen sich gemeinsam mit dem Bauherrn, den Architekten und Landschaftsarchitekten auf die noch kommende Gartengestaltung des Orangerieparks und den 2 Bauabschnitt. Dann sollen auch die Orangerie und die Italienischen Villen unter Leitung des Denkmalarchitekten Konrad Fischer, der Restaurator der Christuskirche in Berlin, restauriert werden.
Im Orangeriepark gäbe es eine natürliche Verbindung aus Kunst, Kultur und Natur und somit einen Rahmen, in dem Menschen aufleben können, so Frank Kutschera und Konrad Fischer. "Hier können Menschen in einem historischen Ensemble inmitten der Natur, inmitten der pulsierenden Metropole Berlin nicht nur der Kunst frönen sondern auch ihre Umgebung selbst gestalten", so die beiden.
Frank Kutschera ist geborener Berliner und wollte die Orangerie vor dem weiteren Verfall retten und dabei eine einzigartige Lebensumgebung schaffen.

Das Richtfest beginnt um 16 Uhr mit klassischer Barock Musik von Bach.
Journalisten sind herzlich zum Richtfest eingeladen. Hier wird Ihnen Frank Kutschers und Konrad Fischer alles zum Orangeriepark erläutern können.
Folgen Sie einfach der Herman-Hesse-Straße und biegen Sie in "Am Orangeriepark" ein.
Bitte vergessen Sie ihren Presseausweis nicht für den Einlass, dann können Sie das Richtfest und den Orangeriepark aus erster Hand erleben.

Alles über den Orangeriepark unter: www.primelofts.de




Hansa Terra
Frank Kutschera
Marie-Louisen-Straße 103
22301 Hamburg
(040) 35070448

www.hansa-terra.de
info@hansa-terra.de


Pressekontakt:
Hansa Terra GmbH
Frank Kutschera
Marie-Louisen-Straße 103
22301 Hamburg
info@hansa-terra.de
(040) 35070448
http://www.primelofts.de


Web: http://www.hansa-terra.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Kutschera, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3242 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hansa Terra lesen:

Hansa Terra | 28.09.2010

Grundsteinlegung für Pankower Orangeriepark-Anlage

Die Hansa Terra Projektentwicklung und die Prime Lofts Hamburg GmbH legen am kommenden Freitag den Grundstein für den Orangeriepark Pankow. Im Herzen des begehrten Stadtteils Pankow, unmittelbar am Schlosspark, entwickelt die Hansa Terra im 1. B...