info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
anatom5 perception marketing |

Ausgezeichnet und richtungweisend: Barrierekompass erhält BIENE-Award

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


BERLIN / DÜSSELDORF, 03.12.2004 - Berlin ist eine Reise wert. Zumindest für die Düsseldorfer Agentur anatom5 perception marketing, die beim diesjährigen BIENE-Award mit dem Informationsportal www.barrierekompass.de eine der begehrten Trophäen erhielt.

Der BIENE-Award (Biene steht für "Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten") zeichnet Internetseiten aus, die in besonders hohem Maße Barrierefreiheit demonstrieren und absolut leicht zu bedienen sind. Mit dem Barrierekompass wurde neben dem Engagement von anatom5 im Bereich "Barrierefreies Internet" vor allem der praktische Nutzen des Portals rund um die Gestaltung von barrierefreien Internetseiten ausgezeichnet. anatom5 bietet mit dem Barrierekompass neben Informationen und Tipps auch einen umfassenden Barriere-Check®. Aktuelle Nachrichten und spezielle Workshops zum Thema "Barrierefreies Internet" machen den Barrierekompass zur idealen Anlaufstelle. Der Erfolg in Berlin stellt den erfolgreichen Abschluss des Geschäftsjahres der Agentur dar und ist Motivation für das neue Jahr.

Mit dem Barrierekompass (http://www.barrierekompass.de) setzt anatom5 perception marketing auch künftig sein Engagement für Barrierefreies Internet fort. Als kompetenter Ansprechpartner zu diesem Thema konnte die Düsseldorfer Agentur bereits mehrfach in den Medien Stellung beziehen. Aus dem Dialog mit Kunden und Interessenten heraus entstand die Idee für den Barrierekompass als zentrale Anlaufstelle, die gleichzeitig zeigen soll, dass behindertengerechte Internetseiten auch einem Design-Anspruch gerecht werden können.

Erst kürzlich wurde anatom5 für seine Bemühungen um Barrierefreies Internet mit der Aufnahme in die Corporate Citizenship Datenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit belohnt. Ausgezeichnet wurde damit vor allem der Einsatz der Barrierekompass-Betreiber für die Verbreitung von Barrierefreiheit in der Wirtschaft. Als Dienstleister für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ist der Düsseldorfer Accessibility- & Usability-Spezialist bereits seit mehreren Jahren erfolgreich etabliert. Mit dem Gewinn des BIENE-Awards geht für die beiden Firmengründer, Jörg Morsbach (31) und Ansgar Hein (31), ein lang ersehnter und hart erarbeiteter Wunsch in Erfüllung.

anatom5 perception marketing
Ansgar Hein (Diplom-Betriebswirt) und Jörg Morsbach (Diplom-Designer) sind die beiden Geschäftsführer und Gründer der Agentur anatom5 perception marketing GbR. Mit dem Schwerpunkt Barrierefreies Internet verbinden sie als Agentur unter dem Slogan "Wahrnehmung ist Mehrwert" strategische Marketing-Beratung und barrierefreie Unternehmens-Kommunikation zu einem innovativen Dienstleistungspaket.

Ihre Ansprechpartner:
anatom5 perception marketing
Ansgar Hein | Jörg Morsbach
Tel.: 49 | 211 | 420 944 1
Fax: 49 | 211 | 420 944 3
E-Mail: info@anatom5.de
http://www.anatom5.de

Web: http://www.anatom5.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ansgar Hein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von anatom5 perception marketing lesen:

anatom5 perception marketing | 16.12.2009

Adobe veröffentlicht ebook von anatom5

Verschiedene Tutorials zur Erstellung barrierefreier Webinhalte stehen dort zum freien Download bereit. Unter anderem findet sich bei Adobe jetzt auch das ebook „Barrierefreie PDF aus Word 2007 und Acrobat Pro 9“ von der auf Barrierefreiheit spezia...
anatom5 perception marketing | 16.09.2009

BOA-Symposium Barrierefreies Webdesign am 24.09.2009 in Düsseldorf

Was den Besucher erwartet Für den eintägigen Kongress sind mehrere – für Einsteiger und Experten getrennte – Workshops- und Vortragsreihen geplant. Mit besonders großer Vorfreude werden von Experten die Referenten Timo Wirth und Christian He...
anatom5 perception marketing | 17.02.2009

Ausgezeichnete Barrierefreiheit – zweimal BIENE silber für anatom5

Mit einer BIENE adelt die Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digital Chancen jene Webangebote, die besonders zugänglich gestaltet wurden. Mit einer BIENE in Silber wurden das Internetangebot der Gemeinde Kranenburg sowie die Seite Düs...