info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
daa Systemhaus AG |

Wirtschaftsprüfer zertifiziert scanview® Schnittstelle zu PAISY®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Digitale Personalakten revisionssicher archivieren


Ab sofort können Anwender der Personal-Management-Software PAISY® direkt auf Belege und Dokumente zugreifen, die im Dokumenten-Management-System scanview® hinterlegt sind, oder im Gegenzug die komplette Personalwirtschaft direkt in scanview® archivieren. Möglich wird dies durch eine neue Schnittstelle, die die daa Systemhaus AG entwickelt hat. Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner hat die ordnungsgemäße Zusammenarbeit der beiden Systeme scanview® und PAISY® geprüft und zertifiziert. Die Schnittstelle ermöglicht eine den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung entsprechende Archivierung. Im Rahmen dieser Zertifizierung wurde seitens Rödl & Partner für scanview® eine komplette GDPdU-konforme Archivierung bescheinigt.

Über die zertifizierte Schnittstelle lässt sich das scanview® Archiv nahtlos in die Personalmanagement-Software PAISY® Client/Server integrieren. PAISY®-Anwender können so ihre komplette Personalwirtschaft komfortabel und plattformunabhängig archivieren, ohne die gewohnte Arbeitsumgebung zu verlassen. scanview® wird direkt aus der PAISY®-Oberfläche heraus gesteuert.

PAISY® ArchivSchnittstelle

Die scanview®-Schnittstelle zu PAISY® realisiert den Archivzugriff über die COM-Objekte der standardisierten Archivschnittstelle. Der Standardimport in das Personalarchiv erfolgt über Druckspooldateien (COLDArchivierung) und erzeugt eine komfortable und revisionssichere Ablage der PAISY-Daten in einem scanview® Archiv inklusive Indexierung. Die so archivierten Datensätze stehen jederzeit über Menübefehl für den sekundenschnellen Zugriff bereit und können auch nachträglich verschoben, ergänzt und bearbeitet werden. Die Schnittstelle ist eine vollständige Implementierung der von ADP vorgebenen PAISY® ArchivSchnittstelle und wurde mit den COM-Objekten aus der scanview® API erstellt.

Übernahme der PAISY-Rechtestruktur

Der PAISY-Anwender meldet sich über seine User-ID und sein Passwort für PAISY an und erhält dadurch auch automatisch die ihm zugewiesenen Zugriffs- und Bearbeitungsrechte für das scanview®-Archiv.
Welche Dokumente welcher Mitarbeiter sehen darf, wird in der PAISY®-Verwaltung festgelegt, denn der PAISY® Datenschutzring wirkt bis in das Archiv-System. Eine eigene Rechteverwaltung für das Archiv-System wird also nicht benötigt.
Der Anwender kann nach Anmeldung in den für ihn freigegebenen Archiven bzw. ihm zugeordneten Dokumententypen recherchieren.

Über die daa Systemhaus AG
Seit über vierzehn Jahren entwickelt die daa Systemhaus AG, gegründet 1989, professionelle Software-Systeme im Bereich des prozessorientierten Enterprise Document Management und der optischen Archivierung. Mit dem Produkt scanview® gehört es zu den technologisch führenden Anbietern mit einer breiten Installationsbasis in den unterschiedlichsten Branchen des Mittelstandes sowie bei Großunternehmen und liefert so die Grundlage für eine unternehmensweite Prozessoptimierung.

Das Unternehmen bietet umfassende technische und betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Planung, Software-Lösungen, Trainings- und Serviceleistungen in den Bereichen Datenarchivierung, Informationen, Dokumente und Wissen und stellt gemeinsam mit seinen Kunden die Weichen für die Informationsverwaltung der Zukunft. Das Know-how hinsichtlich Software-Lösungen, ASP und Input/Output-Management bringt die daa Systemhaus AG gezielt, kompetent und verständlich an seine Kunden.

Zertifizierungen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen wie SAP, Oracle, Microsoft und EMC² unterstreichen die Kompetenz der daa Systemhaus AG als innovativer Software-Partner.

Die daa Systemhaus AG hat ihren Sitz in Baden-Baden und entwickelt dort das Produkt scanview®. Die Projektleitung sowie die zentrale Verwaltung befinden sich in München-Unterschleißheim. Vertriebliche Aktivitäten werden über die Standorte München und Nürnberg abgewickelt. Mit Gründung von CompetenceCentern in Dortmund, Frankfurt, Bremen, Wien und Mailand bietet das Unternehmen kompetenten Service vor Ort – auch über die Grenzen Deutschlands hinaus.


Ihre Redaktionskontakte:

daa Systemhaus AG
Susanne Anger
An der Kaufleite 22
D-90562 Kalchreuth
Tel: +49 911 52146-60
Fax: +49 911 52146-68
E-Mail: s.anger@daa.de
Internet: http://www.daa.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3797 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von daa Systemhaus AG lesen:

daa Systemhaus AG | 14.08.2006

KONZEPTUM und daa Systemhaus AG vereinbaren Partnerschaft

Mit scanview® stellt die daa Systemhaus AG eine prozessorientierte Standardlösung für das unternehmensweite Archiv- und Dokumenten-Management bereit, mit der sich Dokumente wie beispielsweise Rechnungen oder Belege effektiv verwalten und archivier...
daa Systemhaus AG | 27.07.2006

DMS-Vorbericht der daa: scanview®: mehr Funktionalität, mehr Komfort (Stand H 040)

Das prozessorientierte Archiv- und Dokumenten-Management-System scanview® der daa archiviert sämtliche Unternehmensdokumente, von der CAD-Zeichnung über Office-Dateien, E-Mails bis zur gescannten A0-Zeichnung in einem zentralen Speicher. Mit dem i...
daa Systemhaus AG | 26.06.2006