info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
saalto Agentur und Redaktion GmbH |

arconsis ist neues Mitglied des Verein der Karlsruher Software-Ingenieure

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Karlsruhe, 19. April 2011. Die arconsis IT-Solutions GmbH ist dem Verein der Karlsruher Software-Ingenieure e.V. (VKSI) beigetreten. Als neues Mitglied möchte arconsis die Ziele des Vereins unterstützen und sich aktiv an der Gestaltung neuer Strategien für den Entwicklungsstandort Deutschland beteiligen. arconsis wird sich vor allem auch an ihrem Standort in der Region Karlsruhe, in der sich herausragende Kompetenzen der Softwaretechnik, wie zum Beispiel dem KIT, der ansässigen Hochschulen und rund 1.400 mittelständischen Softwareunternehmen und internationalen Marktführern versammeln, für den wissenschaftlich-technischen Nachwuchs und der Innovationsförderung engagieren.

Der VKSI versteht sich als Förderverein für Software „Made in Germany“ und insbesondere für Software aus der Technologie Region Karlsruhe. Wichtigstes Ziel des Vereins ist, Software Engineering als Ingenieurdisziplin sichtbar zu machen und die öffentliche Wahrnehmung hierfür zu stärken. Vor allem möchte der Verein aber das Bild über die Vielfalt von Software Engineering in Karlsruhe hervorheben und die Attraktivität der Region Karlsruhe als Kompetenzzentrum für Softwaretechnik deutlicher darstellen. Im Sommer 2010 wurde das "Karlsruher Manifest für Software Engineering" verabschiedet. Mit dieser Deklaration mahnen die VKSI-Mitglieder bei der Industrie mehr Aufmerksamkeit für den Stand der Technik an, fordern eine bessere Ausbildung und lebenslanges Lernen für Software Ingenieure und wollen Schülerinnen und Schüler für den Beruf des Software-Ingenieurs begeistern. Mit dem VKSI wurde eine hervorragende Plattform zur Außendarstellung und zum Austausch von Kenntnissen und Erfahrungen in der Softwaretechnik initiiert, die dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Hochschulen, Forschungseinrichtungen der öffentlichen Hand und der privaten Wirtschaft, in vielen mittelständischen Software-Unternehmen zusammen bringt.

Weitere Informationen sind unter www.vksi.de zu finden.

Über die arconsis IT-Solutions GmbH
Die arconsis IT-Solutions GmbH mit Sitz in der Technologieregion Karlsruhe wurde im Jahr 2006 von Achim Baier und Wolfgang Frank gegründet und betreut seitdem mittelständische Unternehmen und Konzerne aus unterschiedlichen Branchen bei der Realisierung ihrer IT-Projekte. arconsis bietet IT-Dienstleistungen in den Bereichen „Adaptive Enterprise“ und „Mobile Enterprise“ an. Durch den Einsatz von Wissen und Methoden aus dem Umfeld der Lean- und Agilen-Softwareentwicklung befähigt arconsis ihre Kunde schnell auf veränderte Marktbedingungen und neuen technologischen Herausforderungen zu reagieren und damit als „Adaptive Enterprise“ zu agieren. Der zunehmende Bedarf Daten und Informationen an jedem Ort und zu jeder Zeit verfügbar zu haben, ist die Grundlage von „Mobile Enterprise“. Das notwendige hohe Maß an Innovation und Flexibilität erfordert hierbei Erfahrungen sowie angemessene und reife Werkzeuge und Technologien.

arconsis ist in der süddeutschen Region über den CyberForum e.V. vernetzt, eines der größten regionalen Hightech-Unternehmernetzwerke Deutschlands. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen im Verein der Karlsruher Software-Ingenieure e.V. (VKSI) bei der Gestaltung neuer Strategien für den Entwicklungsstandort Deutschland. Für die methodischen Themen profitiert das Team von der Partnerschaft mit der Agile Alliance. arconsis ist außerdem Partner der „Eclipse Training Alliance“, einem Netzwerk aus Eclipse-Spezialisten, das weltweit Eclipse-Fortbildungen und -Zertifizierungen für Anfänger und Fortgeschrittene durchführt.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.arconsis.com.


Pressekontakt:
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Frau Alin Frädrich
Rappenstraße 5
76227 Karlsruhe
Telefon: 0721/160 88-78
E-Mail: alin@saalto.de
www.saalto.de




Web: http://www.arconsis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alin Frädrich (Tel.: 0721 / 160 88-78), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3192 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: saalto Agentur und Redaktion GmbH

Agentur und Redaktion


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von saalto Agentur und Redaktion GmbH lesen:

saalto Agentur und Redaktion GmbH | 13.03.2013

Karlsruher Entwicklertag 2013 vom 05. bis 07. Juni

Der Fokus des Karlsruher Entwicklertages liegt 2013 auf den Themen Cloud, Mobile, Social Media und IT Security. Ganz bewusst haben sich die Organisatoren entschieden, die Softwareentwicklungs-Konferenz dieses Jahr zu einem besonderen Anziehungspunkt ...
saalto Agentur und Redaktion GmbH | 30.10.2012

Netzbest GmbH bietet IT- Check für mehr Transparenz

Unternehmen wünschen sich mehr Kostenkontrolle und Transparenz für ihre IT. Firmen, die nicht nur wissen, wie viel Geld sie in ihre IT investiert, sondern auch wohin die Mittel fließen und wer sie warum verbraucht, können ihre IT erheblich optim...
saalto Agentur und Redaktion GmbH | 12.10.2012

Zukunft fördern und erleben:

Beim informatikBOGY vom 22. bis 26. Oktober haben informatik- und technikbegeisterte Gymnasiasten und Gymnasiastinnen Gelegenheit, mehr über die Arbeit eines Softwareentwicklers bei generic.de zu erfahren. Gemeinsam mit dem Karlsruher Institut für ...