info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe München |

EXPO REAL 2011 spiegelt verhaltenen Optimismus der Branche wider

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die 14. EXPO REAL findet in diesem Jahr vom 4. bis 6. Oktober 2011, Dienstag bis Donnerstag, auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Passend zur Marktentwicklung ist auch auf der größten europäischen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen ein erster Aufwind zu spüren. Mit sechs Hallen und damit 64.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche bleibt die Anzahl der Hallen zwar konstant, allerdings werden die Messehallen dichter belegt sein.

„Die Finanz- und Wirtschaftskrise der letzten zwei Jahre sitzt der Branche zwar noch in den Knochen, jedoch gilt die Krise als überwunden und es ist wieder ein verhaltener Optimismus zu spüren. Diese Entwicklung schlägt auch auf der EXPO REAL 2011 zu Buche“, sagt Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München. „Die Stände werden wieder etwas größer gebucht, Aussteller aus dem Ausland kehren zurück. Die Messehallen sind dieses Jahr wieder dichter belegt.“

Auf der Messe werden die Erholungstendenzen vor allem in der wieder vermehrten Flächennachfrage aus West- und Mitteleuropa sichtbar, so zum Beispiel aus Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, England und Frankreich. Auch Polen wird zahlenmäßig stark auftreten, nachdem es bereits 2010 die Rangliste der internationalen Aussteller angeführt hatte. Erstmals plant die Messe München außerdem einen Gemeinschaftsstand für Unternehmen, Städte und Regionen aus dem Raum Südosteuropa.

Das umfangreiche Konferenzprogramm mit mehr als 100 Veranstaltungen wird sich erneut intensiv mit Finanzierungs- und Investitionsstrategien nach der Krise, Marktbewertungen und der Nachhaltigkeit, vor allem im internationalen Vergleich und in Bestandsimmobilien, befassen.

Weitere Informationen unter www.exporeal.net


Über die EXPO REAL
Die EXPO REAL, 14. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, findet vom 4. bis 6. Oktober 2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die Veranstaltung ist die Messe für Networking bei branchen- und länderübergreifenden Projekten, Investitionen und Finanzierungen. Sie bildet das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft ab und bietet eine internationale Networking-Plattform. Das umfangreiche Konferenzprogramm mit rund 400 Referenten bietet einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes. Die EXPO REAL 2010 verzeichnete 1.645 Aussteller aus 35 Ländern und rund 37.000 Teilnehmer aus 71 Ländern. Mehr Informationen unter www.exporeal.net.

Über die Messe München International (MMI)
Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMI Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Auslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 64 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 messerelevante Länder der Welt betreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk. Als global tätiges Unternehmen leistet die Messe München International bei Umweltschutz und Nachhaltigkeit einen wesentlichen Beitrag. Weitere Informationen unter www.messe-muenchen.de.

Ansprechpartner für die Presse:
Katrin Polenz
Telefon: +49 (0) 89 949 21483
Fax: +49 (0) 89 949 97 21483
E-Mail: katrin.polenz@messe-muenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabrina Habbe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3146 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe München lesen:

Messe München | 03.05.2011

Interview mit Bundesverkehrsminister Ramsauer im Vorfeld der transport logistic 2011:„Ökologie und Ökonomie müssen Hand in Hand gehen“

1. Die transport Logistic steht dieses Jahr im Zeichen von "Green Logistics"; welche ökologischen Vorgaben sollen bis wann umgesetzt werden und in welchen Bereichen? Ramsauer: „Grüne Logistik ist ein wichtiges Thema für den Transportbereich. Ihr...
Messe München | 28.04.2011

6. Internationale Konferenz für maritime Logistik in München

In zwei Panels diskutieren Experten aus allen Bereichen der maritimen Logistik Kernfragen der Marktentwicklung. Der erste Panel befasst sich mit den Auswirkungen steigender Energiekosten, verschärfter Umweltgesetze und des demografischen Wandels auf...
Messe München | 19.04.2011

Telematik – für sichere Transporte und smarte Supply-Chains

Der Begriff Telematik ist nicht neu. Doch die Vielfalt an Möglichkeiten für den Einsatz von Telematik ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Die intelligente Verknüpfung unterschiedlicher Telematikanwendungen untereinander in Kombination mit ...