info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
European Computer Telecoms AG |

ECT liefert zukunftssichere Ring Back Tone Lösung und MRF an großen europäischen Telekommunikationsanbieter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


ECT tauscht Altsystem aus und installiert Ring Back Tone System, das IMS-Funktionalität wie Multimedia Ring Back unterstützt


München, 20. April 2010: ECT (European Computer Telecoms AG) führender Anbieter für Sprach- und Multimedia Mehrwertdienste hat in Westeuropa einen weiteren Kunden für die Freizeichenton-Plattform ECT Ring Back gewonnen. ECT wurde von einem europäischen Netzbetreiber ausgesucht, um die Lösung für Mehrwertdienste wie Ring Back Tones, Corporate Ring Back oder Multimedia Ring Back zu installieren.

Die Lösung läuft gleichzeitig im Fest- und Mobilfunknetz des Betreibers über eine einzige Plattform. ECT liefert das komplette System, inklusive MRF (Media Resource Function) und koppelt an ein IMS Core Netzwertk von Alcatel-Lucent an. Diese ersetzt eine End-of-Live-Plattform. Die zuständige ECT Service- und Vertriebsniederlassung wird rund um die Uhr Wartungsdienste und Service bereitstellen.

„Mit dieser wirklich konvergenten Lösung kann unser Kunde den Dienst kosteneffizient über eine Plattform anbieten und bietet ein einzigartiges Nutzererlebnis mit modernsten Schnittstellen, über die die Teilnehmer den Dienst verwalten können“, erklärt Victor del Razo, Produktmanager Ring Back Applications bei ECT. „Dank der Funktionsvielfalt unserer Lösung können sie Geschäftskunden ansprechen und Multimedia Ring Back anbieten.“

Der Netzbetreiber nutzt die Programmierschnittstelle (API) von ECT, um eigene Portale zu erstellen, über die die Ring Back Tone Inhalte verkauft werden. Mit diesem API können sie mehrere Portale für mehrere Content Anbieter einrichten.

ECT liefert Komplettlösungen für Freizeichentondienste und Multimedia Ring Back über direkten Vertrieb sowie mit dem führenden Telekommunikations- Equipment Anbieter Ericsson AB. Gemeinsam haben ECT und Ericsson ECT Ring Back in viele Teile der Welt geliefert, darunter nach Afrika, in den Nahe Osten und nach Nordamerika. Zusätzlich zu den gemeinsamen Vertriebsaktivitäten, arbeiten ECT und Ericsson in der Produktentwicklung für IMS-basierte Dienste zusammen.


Über ECT Ring Back

ECT Ring Back ist eine der weltweit führenden Lösungen für Freizeichentöne und wird von den wichtigsten Netzbetreibern in Europa, Asien, Nordamerika, dem mittleren Osten und Asien genutzt.

Freizeichentöne sind Mehrwertdienste, die den traditionellen Freizeichen-Klingelton durch Audio oder Multimediainhalte ersetzen. ECT (European Computer Telecoms AG) installiert die nötige Technologie schnell, zuverlässig und kostengünstig, und fügt Merkmale hinzu, die Nutzung und Content Verkäufe steigern. So macht ECT Ring Back Dienste zu einem hoch profitablen Geschäft für Netzbetreiber

ECT Ring Back ermöglicht Netzbetreibern, Freizeichentöne, Multimedia Ring Back und Advertising Ring Back Dienste über eine einzige Plattform anzubieten. Diese lässt sich gleichzeitig in Legacy als auch in Next-Generation Mobil- und Festnetze einbinden. ECT bietet komplett anpassbare Netz- und Benutzerschnittstellen sowie offene Programmierschnittstellen für Drittanbieter.

Mit ECT Ring Back konzentrieren sich Netzbetreiber auf den Content, den ihre Märkte verlangen, suchen die Vertriebskanäle aus, die sie brauchen, führen zielgerichtete Marketingkampagnen durch, stellen das richtige Nutzererlebnis sicher und machen den Dienst viral.

ECT ist zudem spezialisiert, ältere Ring Back Lösungen zu migrieren, inklusive Kundendaten und Content.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.ect-ringback.com

http://www.ect-telecoms.de

http://www.effective-contactcenters.com

Web: http://www.ect-ringback.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Weinstock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3504 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: European Computer Telecoms AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von European Computer Telecoms AG lesen:

European Computer Telecoms AG | 22.07.2016

ECT bringt Virtualisierung, NFV und Cloud-Verfahren in seine INtellECT® Service-Delivery-Plattform ein

München, 22. Juli 2016: ECT (European Computer Telecoms AG), Anbieter für Mehrwertdienst-Lösungen im Bereich Sprache und Multimedia, kündigt die vollständige Virtualisierung seiner INtellECT® Service Delivery Platform (SDP) gemäß der ETSI-Spe...
European Computer Telecoms AG | 28.06.2016

ECT richtet eine Abteilung für Produkt-Innovation ein und stellt Diego Vivas und Ugur Mutlu ein, Ingenieure mit Spezialisierung auf Produkt-Design und Innovations-Management

München, 28.6.2016: ECT (European Computer Telecoms AG), Anbieter für Mehrwertdienst-Lösungen im Bereich Sprache und Multimedia, hat seine Organisation erweitert und verfügt nun über eine Abteilung für Produkt-Innovation mit dem Schwerpunkt auf...
European Computer Telecoms AG | 16.02.2016

ECT demonstriert Migrations-Expertise und zeigt auf dem Mobile World Congress neue Cloud-basierte Serviceanwendungen

München, 16.2.2016: ECT (European Computer Telecoms AG), führender Anbieter für Sprach- und Multimedia Mehrwertdienstlösungen, ist Aussteller auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona, vom 22.-25. Februar. Messebesucher finden den Stand von...