info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iAnywhere Solutions |

Mobile e-Mail-Lösung Pylon Anywhere kommt gut bei Kunden an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Atea, Eastman Chemical Company, Linde Gas und Rockwool setzen ab sofort auf die mobile e-Mail-Lösung Pylon von iAnywhere und ermöglichen ihren Mitarbeitern damit jederzeit frei verfügbaren Zugriff auf Unternehmensinformationen. Zusätzlich bietet eine neue Version verbesserte Funktionen.

Düsseldorf, 14. Dezember 2004 – iAnywhere Solutions, Marktführer im Bereich mobile Infrastruktursoftware und Embedded-Datenmanagement, ist mit Pylon Anywhere™ erfolgreich im Markt für mobile PIM (Personal Information Management)-Anwendungen. So haben sich Atea, Eastman Chemical Company, Linde Gas und Rockwool für Pylon Anywhere entschieden, um ihren Mitarbeitern jederzeit und weltweit mobilen Zugang zu e-Mails und PIM-Daten zu ermöglichen. Pylon Anywhere beschleunigt Kommunikationsabläufe, Entscheidungsprozesse und lässt Mitarbeiter schneller auf Kundenanfragen reagieren, egal ob sie gerade unterwegs oder einfach nicht an ihrem Schreibtisch sind.

Mobile e-Mail-Dienste werden zunehmend allgegenwärtig. Einer Studie der Meta-Group1 zufolge sollen in den nächsten zwei bis drei Jahren rund die Hälfte und in den nächsten drei bis vier Jahren drei Viertel aller Unternehmen mobile e-Mail-Dienste nutzen. iAnywhere reagiert auf diesen stetigen Anstieg mit seinen preisgekrönten Pylon-Produkten, die von mehr als 2.500 Unternehmen in 50 Ländern eingesetzt werden.

Atea aus Schweden ist Nordeuropas führendes Unternehmen in den Bereichen Verkauf, Vertrieb und Integration von IT-Produkten und IT-Infrastruktur und hat direkte Erfahrungen mit der Dynamik im Wireless-e-Mail-Markt. „Die stabile Plattform und der umfangreiche Support von Pylon Anywhere für fast alle mobilen Geräte ermöglichen es uns, unseren Kunden leistungsfähige Lösungen anzubieten – für das Gerät und die Sprache ihrer Wahl“, sagt Per Westerberg, Business Area Manager, Mobility bei Atea. Auch David Hrivnak, Mobile Projects Manager bei der Eastman Chemical Company aus Kingsport, Tennessee, ist von Pylon Anywhere überzeugt: „Eine überwältigende Mehrheit unserer Nutzer sieht Pylon Anywhere als die beste mobile e-Mail-Lösung an.“ Auguste Goldman, Vice President der Abteilung Global IT bei Linde Gas, schätzt Pylon Anywhere wegen seiner Funktionalität: „Wir sind vor allem von der Möglichkeit der einfachen Anwenderverwaltung sehr begeistert“, so Goldman. Krzysztof Gadomski, IT-Manager bei Rockwool Polska, einer Geschäftseinheit der Rockwool Corportation, stellt fest: „Unsere mobilen Mitarbeiter schätzen die Möglichkeit, drahtlos auf ihre e-Mails zugreifen zu können, immer und überall.“

iAnywhere Solutions™ stellt mit Pylon Anywhere 6 die nächste Generation der mobilen e-Mail-Lösung vor, die zahlreiche verbesserte Funktionen bietet. Neben der Unterstützung für Unicode und nicht-englisch-sprachige Kunden sowie Verbesserungen bei der Anwenderverwaltung stehen auch Erweiterungen bei der Groupware-Integration und bei den Push-Funktionalitäten sowie eine noch umfassendere Unterstützung für mobile Endgeräte zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden Sie unter
http://www.ianywhere.com/deutschland/products/pylonanywhere6_facts.html

1 Wireless e-Mail: TCO Versus ROI: Teil 1, 6. Oktober 2004, META Group

###
Über die Pylon Produkt Familie: Pylon ist die übergreifende Lösung für mobile Dienste und unter Lotus® Notes und Microsoft Exchange™ einsetzbar. Die Pylon Familie umfasst die Produkte Pylon Pro™ und Pylon Conduit™, die eine desktop-basierte Synchronisation unterstützen sowie Pylon Anywhere und Pylon Application Server™, die eine server-basierte Synchronisaton unterstützen. Alle Produkte der Pylon Familie erfüllen die Anforderungen von Einzelanwendern und Organisationen, um mobilen e-Mail-Zugang, Informationen und Applikationen für mobile Endgeräte verfügbar zu machen.
Über iAnywhere: iAnywhere ist Marktführer im Bereich mobile Infrastruktursoftware und antwortet mit seinem umfassenden Produktportfolio auf sämtliche Anforderungen mobiler Anwender. Ausgehend von einer weltweit führenden Position bei mobilen und Embedded-Datenbanken trägt iAnywhere durch seine innovativen Lösungen maßgeblich zu größerer Produktivität bei. Dies wirkt sich durch Integrationsoffenheit der Produkte, einfache Handhabung und „always available“-Verfügbarkeit von Informationen sowohl im IT-Bereich als auch bei den Mitarbeitern aus.
Mehr als 15.000 Unternehmen und 1.000 OEM-Partner vertrauen auf die mehrfach ausgezeichneten Produkte für Unternehmenslösungen wie SQL Anywhere® Studio und XcelleNet Frontline Solutions. AvantGo®, der auf M-Business Anywhere basierende mobile Internetdienst des Unternehmens, ist mit mehr als 10 Mio. Abonnenten die weltweit größte Anwendung für PDAs. Weitere Informationen unter: http://www.ianywhere.de

Pressekontakt:

iAnywhere Solutions
Martina Schirra
+49 (0)211 / 59 76-204
mschirra@ianywhere.com
www.ianywhere.com/presse

Waggener Edstrom
Katrin Möhlmann
+49 (0)89 / 62 81 75-21
katrinm@wagged.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Möhlmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 575 Wörter, 4765 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iAnywhere Solutions lesen:

iAnywhere Solutions | 25.04.2005

iAnywhere stellt neue mobile Lösungen für BlackBerry vor

Düsseldorf, 25. April 2005 – Der kostenlose mobile Internet-Service AvantGo von iAnywhere Solutions ist in Zukunft auch für BlackBerrys verfügbar. Millionen von BlackBerry-Nutzern haben über AvantGo jederzeit drahtlos Zugriff auf aktuelle Nachri...
iAnywhere Solutions | 16.02.2005

Intelligente RFID-Implementierung mit iAnywhere

Düsseldorf, 16. Februar 2005 – Mit RFID Anywhere bringt iAnywhere Solutions, Marktführer im Bereich mobile Infrastruktursoftware und Embedded Datenmanagement, eine neue Middleware Plattform auf den Markt, mit deren Hilfe sich RFID-Netzwerke (Radio...
iAnywhere Solutions | 04.02.2005

CeBIT 2005: iAnywhere zeigt Offenheit

Düsseldorf, 04. Februar 2005 – Im Mittelpunkt der diesjährigen CeBIT-Präsenz von iAnywhere Solutions, Marktführer im Bereich Embedded Datenmanagement und mobile Infrastruktursoftware, stehen „offene Systeme“: Neben Windows, Mac OS, Unix, NetWa...