info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handwerkskammer Cottbus |

Auszeichnung: Marc Stilo ist "Lehrling des Monats"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Künftiger Fliesen-, Platten- und Mosaikleger wird geehrt


Er hat den Beruf sprichwörtlich in die Wiege gelegt bekommen: Denn bereits als Kind sah Marc Stilo seinem Vater bei dem Verlegen von Fliesen über die Schultern. Heute absolviert der 23-Jährige eine Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger im väterlichen Betrieb. Für seine sehr guten theoretischen und praktischen Leistungen im Lehrbauhof Großräschen und dem Ausbildungsbetrieb ehrt die Handwerkskammer Cottbus (HWK) ihn nun mit dem Titel "Lehrling des Monats". Die Auszeichnung überreicht der Hauptgeschäftsführer der HWK, Knut Deutscher. Medienvertreter sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Termin:
26. April, 10 Uhr
Fliesenleger - Fachbetrieb Andreas Stilo,
Gudrunstr. 39, 15712 Königs Wusterhausen OT Senzig

"Der schönste Moment ist immer der, wenn man das finale Ergebnis betrachtet und sieht, wie sich der Raum verändert hat", erzählt Marc Stilo. Die Begeisterung für dieses Handwerk packte ihn bereits im Kindesalter. "Schon damals habe ich oft im Betrieb meines Vaters mitgeholfen oder mir Sachen zeigen und erklären lassen. Der Beruf des Fliesenlegers war immer mein Traum." Und so entschied sich Marc Stilo nach seinem Abitur für eine Ausbildung im Handwerk.

Dass er diese auch noch im Familienbetrieb absolviert, freut Vater und Ausbilder Andreas Stilo um so mehr: "Als Marc erzählte, er würde die Ausbildung bei mir im Betrieb antreten, habe ich mich sehr gefreut. Natürlich hoffe ich, den Betrieb mal an ihn weiter zu geben." Eine Sonderbehandlung lässt der der Unternehmensinhaber seinem Sohn jedoch nicht zukommen. "Im Gegenteil: Ich verlange ihm noch mehr Leistung ab als meinen anderen Mitarbeitern." Für Marc Stilo ist dies jedoch kein Problem: er steht kurz vor seiner Gesellenprüfung und plant noch in diesem Jahr den Beginn seiner Meisterausbildung.

Hinweis:
Mehr Informationen zu dem Berufsbild des Fliesen-, Platten- und Mosaiklegers gibt es im Internet unter www.handwerk.de.

Hintergrund:

Die Auszeichnung zum "Lehrling des Monats" wird seit März 2010 von der Handwerkskammer Cottbus in Kooperation mit dem Versorgungswerk der HWK, seinen Kreishandwerkerschaften und Innungen e.V. vergeben. Geehrt werden junge Nachwuchskräfte, die in der Berufsschule und im Unternehmen durch Leistungsfähigkeit und Lernbereitschaft glänzen. Die Auszeichnung würdigt außerdem das Ausbildungsengagement der Betriebe und Unternehmen.


Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus


Ansprechpartner:

Martina Schaar
Gruppenleiterin Berufsausbildung

Telefon 0355 7835-158
Telefax 0355 7835-288

schaar@hwk-cottbus.de
www.hwk-cottbus.de


Fliesenleger – Fachbetrieb Andreas Stilo,
Gudrunstr. 39, 15712 Königs Wusterhausen OT Senzig

Telefon 03375 900431


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carina Brümmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2136 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Handwerkskammer Cottbus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handwerkskammer Cottbus lesen:

Handwerkskammer Cottbus | 23.08.2011

Jugendaustausch: "Hjertelig Velkommen" in Norwegen

Angehende Mechatroniker, KFz-Mechatroniker und Elektrotechniker erhalten Einblicke in norwegische Werkstätten, die sie fachlich, aber auch menschlich weiterbringen. Das weiß auch René Grund, Mobilitätsberater der HWK: "Durch den Erfahrungsausta...
Handwerkskammer Cottbus | 05.08.2011

Tipps zur Lehrstellensuche bei der Beratungsoffensive

Ob Cottbus, Guben oder Spremberg - Die Beratungsoffensive wurde vor drei Jahren von der HWK ins Leben gerufen, um Jugendliche vor Ort beraten zu können. "Vor dem Hintergrund sinkender Schulabgängerzahlen müssen wir verstärkt in alle Landkreise ge...
Handwerkskammer Cottbus | 15.07.2011

Premiere: Kammer initiiert Sommerakademie

"Der Fokus liegt auf Fragen rund um die Betriebstätigkeit im Ausland. Generell ist der Zuspruch für dieses Thema sehr groß, denn im Zusammenhang mit Aufträgen im Ausland kommen häufig Fragen bei den Betrieben auf", erklärt Olaf Linder, Untern...