info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Damovo Deutschland |

Damovo: 2005 wird das Jahr der IP-Telefonie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuss, 14. Dezember 2004 - Der Durchbruch der IP-Telefonie ist nicht mehr aufzuhalten. Damovo prognostiziert einen regelrechten Boom für diesen Markt, der nicht zuletzt auf hohe Einsparungen und kurze Amortisationszeiten zurückzuführen ist.

Der Trend ist eindeutig: Aktuellen Angaben von Marktforschern zufolge ist bereits jede sechste neue Nebenstelle in großen Unternehmen mit einem IP-Telefon bestückt. Bei Installationen mit mehr als 100 Nebenstellen verzeichnet Damovo, herstellerneutraler Anbieter von Informations- und Telekommunikationslösungen, ein Wachstum von weit mehr als 80 Prozent. Durch den Einsatz von IP-Telefonie können Unternehmen bis zu 30 Prozent der Ausgaben für traditionelle Telefonie im Bereich Hardware- und Software-Equipment und in der Administration sparen.

„Damovo verfügt über umfangreiche Erfahrungen aus zahlreichen IP-Telefonie-Projekten und kennt daher den hohen Nutzen solcher Lösungen", sagt Christoph J. Ferdinand, Geschäftsführer bei Damovo Deutschland in Neuss. „Eine IP-Telefonie-Lösung ist schnell zu implementieren und sehr flexibel. Der Return on Investment ist attraktiv, denn oft wird nicht die klassische Telefonanlage komplett ersetzt, sondern durch zusätzliche neue IP-Telefonie-Dienste ergänzt, die einfach zu nutzen sind."

Das Thema Sicherheit ist einer der Gründe, warum Unternehmen bislang noch zögerten, Voice over IP einzusetzen. Sicherheit für IP-Telefonie bedeutet, dass die Sprachqualität nicht durch gewollte oder ungewollte Beeinträchtigungen, Manipulationen, Überlastung des Netzwerks oder durch Virenangriffe geschmälert wird. „Ein Patentrezept gibt es nicht, sondern nur maßgeschneiderte Lösungen, die sich aus fünf Themen speisen: Schutz der IP-Telefonie-Server, Netzwerkdesign mit virtuellen LANs, Authentifizierung, eine dedizierte Firewall, die nur bestimmte Verbindungen erlaubt, sowie die Verschlüsselung als Schutz vor Abhören", betont Ferdinand.

Nach Einschätzung von Damovo wird die IP-Telefonie 2005 einen Boom erleben. Dazu tragen nicht zuletzt die Maßnahmen der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) bei. Ende November hat die Reg TP die Zuteilungsregeln zur Einführung der bundesweiten 032-Vorwahlen für Voice over IP veröffentlicht. Mit ersten Zuteilungen ist bereits im Januar 2005 zu rechnen.

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Damovo

Damovo mit Hauptsitz in Glasgow ist ein weltweit tätiger, herstellerneutraler Anbieter von IT- und Telekommunikationslösungen sowie Dienstleistungen für Geschäftskunden. Das Unternehmen fungiert als Systemintegrator und zeichnet sich durch seine Expertise bei der Konvergenz von Sprache und Datennetzen aus; seine ausgeprägte Kundenorientierung und Flexibilität führt zu höchster Kundenzufriedenheit. Die Services reichen von der Planung über die Implementierung bis zum Management auch komplexester Lösungen und Infrastrukturen. Damovo hat über 26.000 Kunden in 20 Ländern und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz liegt im Bereich von 1 Milliarde Euro. Der deutsche Sitz ist in Neuss (www.damovo.de).

Pressekontakte:

Damovo Deutschland GmbH & Co. KG
Karen Nüßmeier
Market Communication
Hellersbergstraße 11
D-41460 Neuss
Fon:+49 (2131) 403-4590
Fax: +49 (2131) 403- 4336
E-Mail: karen.nuessmeier@damovo.com
www.damovo.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernhard
Senior Account Manager
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel.+49 (89) 59997-802
Fax +49 (89) 59997-999
E-Mail: eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de






Web: http://www.damovo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3368 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Damovo Deutschland lesen:

Damovo Deutschland | 14.10.2009

Damovo bietet neue Lösung für Enterprise Fixed Mobile Convergence

Die neue Lösung behebt die wichtigsten Probleme bei der Integration von Mobiltelefonen in die Unternehmenskommunikation: Funklöcher auf dem Firmengelände, hohe Mobilfunkkosten und eine zunehmend komplexe Handhabung mobiler Endgeräte. Durch den An...
Damovo Deutschland | 16.07.2009

Damovo von Microsoft mit Unified Communications Partner Award ausgezeichnet

Der "Rocked the World"-Award ist eine Bestätigung der großen Erfolge des Unternehmens bei der Realisierung von Unified-Communications-Projekten im vergangenen Jahr. Der Preis wurde Damovo von Microsofts Unified Communications EMEA Voice Team auf de...
Damovo Deutschland | 15.06.2009

Damovo bietet Unified Communications für Pilotprojekte an

Das „Voice Pilot Kit“ ist eine Damovo-Initiative, um Unternehmen die Funktionen und das Leistungsspektrum einer Unified-Communications (UC)-Lösung für Pilotprojekte anzubieten. Die UC-Software kann dabei 90 Tage lang kostenlos getestet werden. In...