info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) |

Hallo Karriere!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Noch immer wissen viele Unternehmer nicht so recht, was sie von Bachelor-Abschlüssen halten sollen. Da aber viele Absolventen vor dem Master-Studium erst einmal praktische Erfahrung sammeln möchten, bieten sich für Studierende und Unternehmen berufsbeglei


Noch immer wissen viele Unternehmer nicht so recht, was sie von Bachelor-Abschlüssen halten sollen. Da aber viele Absolventen vor dem Master-Studium erst einmal praktische Erfahrung sammeln möchten, bieten sich für Studierende und Unternehmen berufsbegleitende bzw. ...

In der neusten Ausgabe der Zeitschrift "Markt und Mittelstand" wurden mehrere Chefs deutscher Mittelständler zu ihren Erfahrungen mit Bachelor-Absolventen befragt. Es zeigt sich, dass die Unternehmen auch nach über 10 Jahren Bolognaprozess noch immer unsicher sind, wie sie die neuen Abschlüsse und Bewerber bewerten sollen. Einerseits haben sie Schwierigkeiten einzuschätzen, wie viel die Bewerber fachlich "draufhaben", andererseits sind die meisten Absolventen noch sehr jung an Jahren. "Mit 21 Jahren sind viele noch mitten in ihrer persönlichen Entwicklung. Deshalb sollten die Absolventen nicht gleich als Forschungsleiter einsteigen.", erklärt Dennis Blöcher von der Stihl GmbH.

Doch was soll man jungen Bachelor-Absolventen nun raten? Denn statt spannenden Aufgaben nur schnöde Praktikantentätigkeiten erledigen ist nicht gerade ein Traum. Zumal das zweigliedrige Studiensystem ja darauf ausgelegt ist, nach dem Bachelor erst einmal Berufserfahrung zu sammeln. Die Antwort ist einfacher als man denkt: Duale Master-Studiengänge bieten Jungakademikern sowohl die Möglichkeit, sich akademisch weiterzubilden als auch den wichtigen Praxistest zu bestehen. Und wer richtig hoch hinaus will sucht sich für so ein Masterprogramm eine Hochschule mit Top-Unternehmen als Kooperationspartner. Die SIBE der Steinbeis-Hochschule Berlin zum Beispiel bietet jährlich über 300 Management-Assistenzstellen für Berufseinsteiger bei Deutschlands großen Automobil- und Technologieführern. Das ist übrigens - das zeigen die Statistiken - nicht nur für Bachelor-Absolventen eine interessante Perspektive. Mehr zu den SIBE-Masterprogrammen erfahren Sie unter: http://www.steinbeis-sibe.de.


School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Kathleen Fritzsche
Kalkofenstr. 53
71083 Herrenberg
fritzsche@steinbeis-sibe.de
07032-945818
http://www.steinbeis-sibe.de


Web: http://www.steinbeis-sibe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathleen Fritzsche, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1886 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) lesen:

School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) | 03.08.2016

Junges Unternehmertum mit Lateinamerika

Im Rahmen des diesjährigen Lateinamerika-Tages des LAV findet am 14. Oktober 2016 das Symposium "Junges Unternehmertum mit Lateinamerika" in Hamburg statt. Anhand von Beispielen und Erfahrungsberichten junger deutscher und lateinamerikanischer Unter...
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) | 09.05.2016

Nachbericht zur Premiere des SIBE Alumni Leadership Circle

Da wir an der SIBE aus eigener Erfahrung wissen, wie bereichernd und wertvoll ein starkes Netzwerk sein kann, haben wir den Leadership Circle ins Leben gerufen. Denn eine ganze Reihe der 3500 SIBE- Absolventen hat mittlerweile Positionen in Geschäft...
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) | 17.03.2016

Wenn der Zeitpunkt zur Selbständigkeit geeignet ist, trau dich!

Am 3. März fand im SHMT in Stuttgart das 14. SIBE Alumni Kamingespräch statt. Die Kamingespräch-Reihe steht unter der Leitfrage Ist Karriere planbar? und gibt Alumni und Studierenden der SIBE die Möglichkeit, sich über Karriereziele und -planung...