info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Scholl Communications launcht Junghans Uhren Website

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Webportal transportiert ‚Stilwelten’-Konzept ins Internet – Interaktiver ‚Stilberater’, Händlersuchfunktion und ADAC-Vorteilspartnerschaft steigern Attraktivität für Besucher


Kehl, Schramberg, 16. Dezember 2004 +++ Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Full-Service-Agentur aus Kehl, erstellt das vollständig über das Content-Management-System Weblication CMS (www.weblication.de) pflegbare Markenportal www.junghans.de. Junghans Uhren GmbH, Schramberg, ist einer der weltweit größten Hersteller von Armbanduhren. Die Website setzt den neuen Markenauftritt gemeinsam mit dem überarbeiteten Corporate Design im Internet um. Besonderen Wert legte Scholl Communications auf die Darstellung des neuen ‚Stilwelten’-Konzeptes und des neu geschaffenen Claims ‚Es ist meine Zeit’. Als weiteren Projektbestandteil wird Junghans künftig insgesamt etwa 500 Produkte (aktuell 300) auf den ebenfalls von Scholl Communications betreuten Markenportalen ‚Junghans Essential’, ‚Helena’, ‚Mexx Time’ und ‚max bill’ präsentieren.

Die von Junghans Uhren im Frühjahr dem Fachhandel vorgestellten ‚Stilwelten’ bestimmen die neue Markenausrichtung des deutschen Marktführers. Damit vollzieht Junghans den Wandel vom technologieorientierten (Funk, Solar, Quarz) hin zum stilgeprägten Markenauftritt. Die Stilwelten ‚Modern’, Modern Active’, ‚Classic’ und ‚Classic Sports’ sprechen die Verbraucher unabhängig von Alter und Geschlecht in ihren individuellen Lebenseinstellungen an. Die ‚Emotionalisierung’ der Marke wird durch den neuen Claim ‚Es ist meine Zeit’ auf den Punkt gebracht.

Die neue Website verbindet Markenauftritt und ‚Stilwelten’ mit den interaktiven Darstellungsmöglichkeiten des Internets. Die optimierte und übersichtliche Navigationsstruktur erlaubt es Besuchern, mit wenigen Klicks die gewünschte Uhrenkollektion aufzurufen und in eine der ‚Stilwelten’ virtuell einzutauchen. Die Flash-Animationstechnik sorgt dafür, dass alle Uhrenmodelle der gewählten Kollektion auf ansprechende Art gezeigt werden. Wählt der Besucher eine Uhr aus, werden die Details des jeweiligen Modells aufgerufen. Über eine spezielle Zoom-Funktion kann dann die bildliche Darstellung zur besseren Ansicht vergrößert werden. Ebenso steht für jedes Modell die Bedienungsanleitung zum Download als PDF bereit.

Als besonderen Service bietet Junghans den ‚Stilberater’. Dabei gibt der Besucher auf gestellte Fragen seine Antworten ein. Aus den Antworten ermittelt der ‚Stilberater’ die entsprechende Junghans-‚Stilwelt’ und stellt diese grafisch am Bildschirm dar. Zusätzlich haben Interessierte die Möglichkeit, über eine Postleitzahl-Suche sowohl den nächstgelegenen Junghans-Fachhändler zu lokalisieren als auch diejenigen Handelspartner zu finden, die über einen Online-Shop verfügen. Ebenfalls auf der Website integriert hat Scholl Communications die Aktion der beiden Partner ADAC (www.adac.de/vorteile) und Junghans Uhren (www.junghans.de/adac).

Im Rahmen der seit 2001 bestehenden Zusammenarbeit mit Junghans Uhren wird Scholl Communications neben der Marke ‚Junghans’ auch die Marken ‚Junghans Essential’, ‚Helena’, ‚Mexx Time’ und ‚max bill’ relaunchen sowie die internationalen Websites auf das neue Markenkonzept anpassen.

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, Scholl Communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2251 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...