info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QlikTech |

Deloitte und QlikTech bilden strategische Allianz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Beide Unternehmen wollen Business-Discovery-Ansatz von QlikView weltweit anbieten

Radnor, PA (USA)/Rotterdam (Niederlande), 26. April 2011 – QlikTech (NASDAQ: QLIK), eines der führenden Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI), und Deloitte*, eines der führenden Beratungsunternehmen für die Bereiche Business, Management und Technologie, bilden eine strategische Allianz. Im Rahmen der Vereinbarung haben nun alle globalen Mitgliedsunternehmen von Deloitte die Möglichkeit, mit den jeweils lokalen QlikTech-Niederlassungen zusammenzuarbeiten. Die Allianz ist in den Niederlanden gestartet und soll auf weitere Länder ausgerollt werden.

Bei den Deloitte-Mitgliedsunternehmen, die Dienstleistungen in den Bereichen Business Intelligence und Analytics Services anbieten, sind weltweit rund 10.000 Experten beschäftigt. Die teilnehmenden Unternehmen werden ihr QlikView-Wissen weiter ausbauen und mehr Consultants als QlikView-Developer zertifizieren. Mit dieser strategischen Allianz trägt Deloitte der Nachfrage nach anwenderfreundlichen Lösungen, die das Optimum aus Unternehmensdaten herausholen, Rechnung.

„Die Allianz von Deloitte mit QlikTech unterstützt uns dabei, unseren Kunden mit der Analyse- und Reporting-Lösung QlikView schnelle, visuell anschauliche und einfache Datenanalysen zu bieten“, so Patrick Schunck, Partner bei Deloitte Consulting BV. „Auf diese Weise können wir unsere bestehenden Lösungen verbessern und sichern uns zudem einen Vorsprung in puncto neue Entwicklungen. Unsere Kunden profitieren von unserer engen Zusammenarbeit mit QlikTech insofern, als dass sie schnell und effizient genau die Antworten auf ihre geschäftlichen Fragen bekommen, die sie benötigen.“

Bei Deloitte wird QlikView für die schnelle Entwicklung von Applikationen zur Analyse von Kundenproblemen eingesetzt. Deloitte kann auf eine lange Liste erfolgreicher Beratungsprojekte in den Bereichen Data Analytics und Business Intelligence zurückblicken. Über die Allianz mit QlikView können Deloitte-Mitgliedsunternehmen ihren Kunden künftig einen verbesserten Service in Bereichen wie Working Capital Reduction, Spend Management, Optimierung der Supply Chain sowie Sales Performance Management bieten.

„Über die performante Lösung QlikView können unsere Kunden auch große Datenmengen einfach und flexibel analysieren“, sagt Stefan van Duin, Director Business Intelligence & Analytics bei Deloitte Consulting BV. „Die einfache Bedienbarkeit von QlikView deckt sich mit unserer Mission ´Bring Business Intelligence back to Business!´”

„Die Allianz mit Deloitte ist eine wichtige Erweiterung unseres internationalen Netzwerks”, so Peter McQuade, VP of Global Alliances bei QlikTech. „Die Visionen von QlikTech und Deloitte liegen sehr dicht beieinander. Unser beider Ziel ist es, dem Anwender über den Business-Discovery-Ansatz anwendergesteuerte Business Intelligence zu liefern. Mit Deloittes umfassendem Wissen in Bezug auf das Geschäft ihrer Kunden, deren eingesetzte Systeme und QlikView werden schnellere und smartere Deployments und somit Datenanalysen für alle Mitarbeiter eines Unternehmens ermöglicht.“

*In diesem Zusammenhang meint “Deloitte” die Deloitte Consulting BV, die den Vertrag unterzeichnet hat. Diese ist eine Tochtergesellschaft von Deloitte Netherlands. Der Begriff der Deloitte-Mitgliedsunternehmen bezieht sich auf das weitere globale Deloitte-Netzwerk.

Über Deloitte
Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), und/oder ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen. Jedes dieser Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig. Eine detaillierte Beschreibung der rechtlichen Struktur von Deloitte Touche Tohmatsu Limited und ihrer Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns
Deloitte erbringt Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen. Mit einem Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte erstklassige Leistungen mit umfassender regionaler Marktkompetenz und verhilft so Kunden in aller Welt zum Erfolg. „To be the Standard of Excellence" – für rund 170.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsame Vision und individueller Anspruch zugleich.

Über QlikTech
QlikTech (NASDAQ: QLIK) ist ein führendes Untenehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI). Die leistungsfähige und benutzerfreundliche Business-Discovery-Lösung QlikView von QlikTech schlägt eine Brücke zwischen traditionellen BI-Lösungen und stand-alone Office-Produktivitätsanwendungen. Die Business-Discovery-Plattform QlikView ermöglicht eine intuitive, anwendergesteuerte Datenanalyse und kann innerhalb von Tagen oder Wochen implementiert werden – und nicht etwa in Monaten, Jahren oder gar nicht. Mit der assoziativen in-Memory-Suche von QlikView können Anwender ihre Daten frei untersuchen und sind nicht mehr darauf beschränkt, einem vordefinierten Pfad von Fragen zu folgen. QlikView Business Discovery nutzt bestehende BI-Anwendungen und erweitert diese um neue Einsatzmöglichkeiten: Erkenntnisse für Jedermann, schnelle Analysen, mobile Anwendungen, App-ähnliches Konzept, unterschiedliche Darstellungsformen sowie die Möglichkeit, erstellte Anwendungen mit anderen Usern zu teilen. QlikTech mit Hauptsitz in Radnor, Pennsylvania, hat über 18.000 Kunden in mehr als 100 Ländern und weltweit über 1.100 Partner. Weitere Informationen finden Sie unter www.qlikview.com/de.

QlikTech® and QlikView® sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB. Alle anderen hier verwendeten Firmennamen, Produkte und Leistungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.



Web: http://www.qlikview.com/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Stumvoll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 706 Wörter, 5950 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QlikTech lesen:

QlikTech | 23.01.2013

CeBIT 2013: QlikTech setzt auf Shareconomy, Big Data und Mobile BI

Düsseldorf, 15. Januar 2013 – Der CeBIT-Auftritt von QlikTech (NASDAQ: QLIK), dem führenden Anbieter von Business Discovery, steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Messe-Leitthemas Shareconomy und der Trends Big Data sowie Mobile Business Intellige...
QlikTech | 06.10.2011

Neue Partnerschaft: QlikTech stemmt Big Data mit seiner QlikView Business Discovery Plattform und Informatica

Düsseldorf – 05. Oktober 2011 – QlikTech (NASDAQ: QLIK) kooperiert mit Informatica, um seine Positionierung in großen Unternehmen zu stärken: Der Spezialist für Business Discovery, sprich anwendergesteuerte BI, wird mit Hilfe von Informatica ei...
QlikTech | 22.09.2011

Robert Schmitz ist neuer Director Partner Sales für die DACH-Region

Düsseldorf, 21. September 2011 – QlikTech (NASDAQ: QLIK) hat einen neuen Director Partner Sales: Robert Schmitz, 48, leitet ab sofort das Partnerprogramm des internationalen Business Intelligence (BI)-Anbieters in Deutschland, Österreich und der S...