info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Geld.de GmbH |

Schnelles Internet in Europa - Sicherstellung der zugesagten Übertragungsraten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zu den Zielen der Europäischen Union gehört die flächendeckende Versorgung der Mitgliedsstaaten mit schnellem Internet. In einigen Ländern wurden Diskrepanzen zwischen den Übertragungsraten, die die Anbieter zusagen, und den tatsächlichen Geschwindigkeiten festgestellt. In Kürze sollen daher entsprechende EU-Regeln in Kraft treten, wie das Finanzportal geld.de berichtet.

Die Preise für DSL-Tarife (http://www.geld.de/dsl-vergleich.html) richten sich unter anderem nach der Übertragungsgeschwindigkeit. Wenn die Internetverbindungen weitaus langsamer sind, als im Vertrag zugesichert wird, erscheinen solche Preise allerdings nicht gerechtfertigt. Aus diesem Grund kam es in mehreren EU-Ländern zu Beschwerden.

In der Europäischen Union sollen ab Ende Mai neue Regeln Abhilfe schaffen. Damit würden Anbieter dazu verpflichtet, Verbrauchern von vornherein Auskunft über die zu erwartende Übertragungsgeschwindigkeit ihres Internetanschlusses zu geben. Häufig stimmt diese nicht mit der zugesagten Leistung überein, da es für die Anbieter möglich ist, bestimmte Kunden und Dienste bevorzugt zu behandeln, während andere benachteiligt werden.

In diesem Zusammenhang wurden des Weiteren Verstöße gegen die Netzneutralität bemängelt, die beispielsweise die Blockierung von Voice-over-IP-Diensten durch manche Anbieter betreffen. Brüssel setzt sich gegen solche Praktiken ein. Die Situation soll nun bis Ende des Jahres europaweit untersucht werden, dann seien auch gesetzliche Vorschriften denkbar. Laut der Bundesnetzagentur bestehen in Deutschland bislang kaum Probleme bezüglich der Netzneutralität.

Weitere Informationen:
http://blog.geld.de/dsl/bruessel-will-versprochenes-dsl-tempo-sicherstellen/332176.html


Kontakt:

GELD.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Geld.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf dem Twitter-Kanal http://twitter.com/geldde. Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Finanzbereich wie kredit.de und www.geld.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Versicherung mit private-krankenversicherung.de, versicherungen.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten. Außerdem können Bank- und Finanzdienstleistungen bei auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus, ersteigert werden. Aktuelle Aktienkurse und Unternehmensmeldungen können auf boersennews.de abgerufen werden.



Web: http://www.geld.de/dsl-vergleich.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2591 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Geld.de GmbH


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Versicherungsbereich wie www.private-krankenversicherung.de und www.versicherungen.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten. Auktionen zum Thema Versicherung werden bei dem kostenlosen Online-Auktionshaus www.auvito.de angeboten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Geld.de GmbH lesen:

Geld.de GmbH | 27.03.2012

Rentensteigerung bis Juli - Private Vorsorge unverzichtbar

Die aktuelle Wirtschaftslage in Europa wirkt sich in vielen Bereichen des finanziellen Sektors aus. Trotz der Probleme wird bis Juli 2012 jedoch eine Lohnsteigerung in Deutschland erwartet. Entsprechend sollen sich auch die Renten erhöhen und Pensio...
Geld.de GmbH | 08.03.2012

Finanzielle Erleichterung beim Umzug - Mietkautionsversicherung macht’s möglich

Wer eine neue Wohnung sucht, muss viele Parameter bei der Auswahl der richtigen Immobilie oder dem neuen Heim beachten. Doch nicht nur die Lage, die Ausstattung und die monatliche Miete sind entscheidend, oft macht auch die Höhe der Kaution einiges ...
Geld.de GmbH | 29.02.2012

Berufsunfähigkeit rechtzeitig absichern - Günstige Angebote für Studenten

Beim Berufsunfähigkeits-Schutz gilt wie bei vielen anderen Versicherungen: Je eher man einzahlt, desto geringer sind die monatlichen Beiträge. Der Versicherungsabschluss lohnt sich bereits im Studentenalter. Das Internetportal www.geld.de berichtet...