info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlagsgruppe Weltbild GmbH |

Weltbild bietet eine Million Bücher für je 1 Euro an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Große Marketingkampagne für das Lesen


Kurz nach dem Welttag des Buches startet Weltbild eine große Werbeaktion für das Lesen. Eine Million Bücher zum Preis von je 1 Euro bietet Deutschlands führender Multichannel-Buchhändler auf Weltbild.de, in seinen Filialen und im neuen Katalog an.

Kurz nach dem Welttag des Buches startet Weltbild eine große Werbeaktion für das Lesen. Eine Million Bücher zum Preis von je 1 Euro bietet Deutschlands führender Multichannel-Buchhändler auf Weltbild.de, in seinen Filialen und im neuen Katalog an. Der Katalog geht in dieser Woche an die Kunden. Auf sechs Seiten präsentiert das Unternehmen eine Auswahl aus der gesamten Breite des Angebots: Darunter All-Age Titel von Eoin Colfer ("Artemis Fowl"), Klassiker der Weltliteratur in besonders schöner Ausstattung, hochwertige Bilderbücher, Reiseführer, Biografien, Wörterbücher, praktische Gartenratgeber, Gesundheitstitel, schöne Sachbuchausgaben genauso wie knallharte Thriller und dicke Romane.

"Wir wollen mit dieser großen Werbeaktion für das Buch Aufmerksamkeit für unsere Branche wecken und zeigen, wie schön es sein kann, zum Buch zu greifen. Weltbild ist die Adresse in Deutschland für guten und günstigen Lesestoff", so Carel Halff, Vorsitzender der Weltbild-Geschäftsführung, zur Buch-Schnäppchenaktion.

Lesefutter für die Kunden: Angeboten werden die "1-Euro-Bücher" über den Weltbild-Katalog, die Filialen und über Weltbild.de. Verkauft wird in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Halff: "Wir sehen, dass viele sich gerne mit günstigem Lesestoff eindecken wollen. Die Aktionstitel werden in wenigen Tagen ausverkauft sein."

Das Angebot ist unter http://www.weltbild.de/ein-euro zu finden und seit dem 27. April in den bundesweit rund 250 Weltbild Filialen erhältlich. Die Bücher der Aktion fallen nicht unter die Buchpreisbindung.


Verlagsgruppe Weltbild GmbH
Eva Großkinsky
Steinerne Furt 67
86167 Augsburg
eva.grosskinsky@weltbild.com
0821 / 7004-5555
http://www.weltbild.com


Web: http://www.weltbild.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Großkinsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1749 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verlagsgruppe Weltbild GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlagsgruppe Weltbild GmbH lesen:

Verlagsgruppe Weltbild GmbH | 18.07.2011

Bilanz Geschäftsjahr 2010/2011 - Stark durch Multichannel: Bestes Geschäftsjahr für Weltbild/DBH

Stabile Umsätze und gutes Ergebnis: Weltbild/DBH hat das Geschäftsjahr 2010/2011 (1.7.2010 bis 30.6.2011) mit den besten operativen Ergebnissen seit fünf Jahren abgeschlossen. Der unkonsolidierte Konzernumsatz liegt zum 30.06.2011 mit 1,657 Mrd. E...
Verlagsgruppe Weltbild GmbH | 25.05.2011

eBook-Offensive von Weltbild: Der günstige eReader aller Zeiten und 90.000 eBooks

Weltbild.de bietet ab sofort mit dem Weltbild eBook-Reader von TrekStor den bislang günstigsten Reader an und hat sein Angebot an digitalem Lesestoff auf 90.000 eBooks ausgeweitet. Das 79,99 Euro Gerät mit Farbdisplay wird in Millionenauflage mit d...
Verlagsgruppe Weltbild GmbH | 08.02.2011

Lafers schlanke Schlemmerküche: Abnehmen auf die Gourmet-Art

Vorbei die Zeiten, als "Diätkost" vor allem dadurch wirkte, dass sie einem den Appetit verdarb. Das Gegenteil ist weit wirksamer, wie Starkoch Johann Lafer beweist. Schlemmen und trotzdem schlank werden und bleiben ist seine Devise. In seinem neuen ...