info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COI GmbH |

COI verbindet ECM- und Microsoft SharePoint Know-how für Versorger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


COI-BusinessShare steigert Produktivität und optimiert Geschäftsabläufe


Auf Basis der Microsoft-Plattform SharePoint 2010 stellt das Herzogenauracher Softwarehaus COI mit der Lösungsplattform COI-BusinessShare für Versorgungsunternehmen sowohl ECM- als auch SharePoint Know-how direkt aus einer Hand zur Verfügung. Die Lösungen bieten für Mitarbeiter sowie für Kunden eine moderne Informationsplattform, die sich direkt auf die Kundenbindung und den Geschäftserfolg auswirkt.

Herzogenaurach, 28. April 2011 - Auf Basis der Microsoft-Plattform SharePoint 2010 stellt das Herzogenauracher Softwarehaus COI mit der Lösungsplattform COI-BusinessShare für Versorgungsunternehmen sowohl ECM- als auch SharePoint Know-how direkt aus einer Hand zur Verfügung. Die Lösungen bieten für Mitarbeiter sowie für Kunden eine moderne Informationsplattform, die sich direkt auf die Kundenbindung und den Geschäftserfolg auswirkt.

Alle Firmen, die sich die Serviceorientierung auf die Fahne geschrieben haben, sind auf ein Ziel ausgerichtet: die Zufriedenheit ihrer Kunden. Das gilt natürlich im ganz besonderen Maße für Versorgungsunternehmen aller Art. Diese Unternehmen wollen und müssen:
- möglichst schnell auf Kundenanfragen reagieren können
- schnellen Zugriff auf alle vorhandenen Informationen bieten
- alle Akten zentral verfügbar verwalten
- interne Kommunikationsprozesse optimal abwickeln und
- bei der Entscheidungsfindung Sicherheit über die verwendeten Informationen haben.

Kombination von ECM-Verfahren und moderner Collaboration-Plattform hilft
Für die vielen Herausforderungen, mit denen sich Versorgungsunternehmen heute in zunehmenden Maß konfrontiert sehen, bietet COI-BusinessShare Lösungen an, mit denen die folgenden Themen direkt adressiert werden:
- digitale Hausanschlussakte,
- digitale Bauakte und
- digitales Betriebshandbuch.

Wesentlich ist die Verbindung von Microsofts moderner SharePoint-Plattform mit dem langjährigen Know-how der COI GmbH im Bereich des Enterprise Content Managements. Dies gibt den Versorgungsunternehmen bei ihrer Kundenbetreuung wertvolle Hilfe an die Hand. Der Einsatz von SharePoint 2010 in Verbindung mit ECM-Funktionalitäten bietet zahlreiche Vorteile, welche sich in neuen Funktionen der Zusammenarbeit - Collaboration - und einer umfassenden Integration in die aktuellen Microsoft Office 2010 Anwendungen ausdrückt. So wird es nicht nur für die IT-Profis sondern auch für die Anwender in den Versorgungsunternehmen leichter, Dokumente und Informationen abzulegen und schnell auf alle relevanten Unternehmensdaten zuzugreifen.

COI-BusinessShare für Versorgungsunternehmen - alle relevanten Daten im Griff
Am Beispiel der Hausanschlussakte lassen sich diese Vorteile gut zeigen: Die COI-BusinessShare Lösung stellt die Verwaltungs-, Zugriffs- und Ablageprozesse optimiert zur Verfügung. Alle unternehmensrelevanten Informationen stehen geschäftsprozessbezogen immer zentral zur Verfügung. Die Anwender nutzen eine umfassende ECM-Plattform mit allen modernen Kommunikationskomponenten und den für die Verwaltung eines Hausanschlusses notwendigen Funktionen. Die durchgängige digitale Ablage in Verbindung mit der Aufnahme zusammengehöriger Informationen ermöglicht allen Beteiligten einen erheblich schnelleren Zugriff auf alle Daten des Hausanschlusses.
Microsoft SharePoint unterstützt die Erstellung, Prüfung, Veröffentlichung und Weitergabe von Daten rund um die Hausanschlussakte. So bleiben Versorgungsunternehmen zu jeder Zeit und an jedem Ort auskunftsfähig. COI-BusinessShare bietet neben der zentralen Ablage aller Hausanschlussdaten außerdem die Funktion der einheitlichen Aktenbildung, den schnellen Austausch von Informationen, Wiedervorlage- und Weiterleitungsoptionen sowie die revisionssichere Langzeitarchivierung.

Weitere Informationen zur COI GmbH und dem COI-Produktportfolio finden Sie unter http://www.coi.de.


COI GmbH
Erika Schmuck
Erlanger Straße 62
91074 Herzogenaurach
erika.schmuck@coi.de
+49 9132 73 83 3178
http://www.coi.de


Web: http://www.coi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Erika Schmuck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3587 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COI GmbH lesen:

COI GmbH | 24.11.2004

COI-Umfrage bringt es ans Licht: Papier und dezentrale Datenablage bestimmen den Alltag im Unternehmen

Herzogenaurach, 24. November 2004 - Effizientes Datenmanagement ist noch längst nicht gelebte Realität: 70 Prozent der Mitarbeiter speichern ihre Daten nicht konsequent auf unternehmensweiten File-Servern ab, sondern wählen ihren lokalen Arbeitspl...
COI GmbH | 09.09.2004

COI - Viel Neues auf der SYSTEMS 2004

Die SYSTEMS in München gehört in diesem Jahr zu den Fixpunkten im Messekalender der Experten für Records-, Information Lifecycle- und Business Process Management. Am Stand 306 der COI GmbH in der Halle A2 bestimmen vom 18. bis 22. Oktober 2004 dre...
COI GmbH | 29.06.2004

COI macht Appetit auf DMS

Die COI GmbH ist vom 7. bis zum 9. September 2004 auf der DMS Expo in Essen. In der Halle 2, Stand 2435b stellt der Experte im Bereich ECM neue Lösungen für Archivierung, Dokumentenmanagement, Workflow- und Wissensmanagement vor. Die Enterprise...