info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VoiceObjects AG |

Softlab und VoiceObjects geben strategische Kooperation bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Softlab integriert das Voice Application Management System von VoiceObjects in sein CRM-Portfolio


Bergisch Gladbach und Muenchen, den 21. Dezember 2004: Die VoiceObjects AG, Anbieter des weltweit fuehrenden Voice Application Management Systems (VAMS) VoiceObjects Factory, hat eine strategische Partnerschaft mit dem IT-Dienstleister Softlab geschlossen. Die Kooperation umfasst gemeinsame Projektaktivitaeten innerhalb der EU und der Schweiz.

Softlab, ein Unternehmen der BMW Group, erweiterte sein CRM-Loesungsportfolio um sprachgesteuerte Anwendungen fuer die effiziente Nutzung des Telefons im Kundenkontakt, so genannte Voice Self Services. Der laut der Zeitschrift Acquisa zweitgroesste CRM-Berater Deutschlands entwickelt nun Sprachanwendungen auf Basis der VoiceObjects Factory. Die Kooperation brachte bereits einen ersten Erfolg: Im Oktober gewann Softlab den Voice Award 2004 mit einer Sprachportalloesung, die mit der VoiceObjects Factory entwickelt wurde.

Das Voice Application Management System von VoiceObjects ermoeglicht Unternehmen, Informationen aus nahezu jeder Datenquelle per Sprachdialog ueber das Telefon zugaenglich zu machen. Kunden koennen so eine Vielzahl von Routinevorgaengen selbst durchfuehren, die Mitarbeiter werden entlastet und haben mehr Zeit fuer individuelle Beratungen. Die technische Grundlage hierfuer ist der VoiceObjects Server, der ueber mitgelieferte Schnittstellen auf die IT-Infrastruktur zugreifen kann. Die Vernetzung des Sprachportals mit existierenden Backend-Anwendungen der Unternehmen steigert die Betriebseffizienz nachhaltig.

"Die VoiceObjects Factory bietet uns eine exzellente Entwicklungsumgebung. Durch den Einsatz der von VoiceObjects bereits vorgefertigten und qualitaetsgesicherten Softwareobjekte koennen wir unsere Entwicklungszeiten drastisch reduzieren", so Martin Giebel, Partner Manager, Softlab. "Ich sehe derzeit kein vergleichbares Produkt, das unseren Anspruechen hinsichtlich der Flexibilitaet und damit auch der Minimierung der Realisierungskosten genuegt."

"Wir freuen uns, zukuenftig in enger Kooperation mit Softlab als dem zweitgroessten CRM-Berater Deutschlands zusammenzuarbeiten", erklaert Karl-Heinz Land, CEO von VoiceObjects.

VoiceObjects AG
Die VoiceObjects AG entwickelt und vermarktet mit der VoiceObjects Factory das weltweit fuehrende Voice Application Management System (VAMS). Damit koennen Unternehmen sprachgesteuerte Services schnell und einfach realisieren. VoiceObjects Factory beschleunigt die Entwicklung und Implementierung von Sprachanwendungen. Durch integriertes Life Cycle Management ermoeglicht es Anwendungen mit einer hoeheren Servicequalitaet und erlaubt die nahtlose Integration in bestehende Web- und Backend-Systeme.
Durch die strategischen Investments der Deutschen Telekom (T-Venture) und der SAP (SAP Ventures) hat VoiceObjects zwei bedeutende Global Player an seiner Seite. Weltweit kann sich VoiceObjects auf ein Netzwerk strategischer Partner wie Comverse, Genesys, IBM, Softlab, T-Com, T-Systems und VoiceGenie stuetzen. Zu den gegenwaertigen Kunden gehoeren neben anderen die Postbank (als groesste Privatkundenbank in Deutschland), T-Com und T-Mobile. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.VoiceObjects.com.

Softlab GmbH
Von der IT fordern Unternehmen einen klaren, messbaren Beitrag zur Wertschoepfung. Softlab hat deshalb die vollstaendige Prozesskette - vom Lieferanten des Lieferanten bis zum Kunden des Kunden - im Blickfeld. Das Leistungsspektrum deckt die klassischen IT-Dienstleistungen Beratung - Implementierung - Betrieb ab. Softlab ist spezialisiert auf Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM), Business Intelligence (BI), Enterprise Application Integration (EAI) und IT-Services. Der Branchenfokus liegt auf Banken, Versicherungen, Industrie und Telekommunikation. Seit ueber zehn Jahren ist Softlab ein Unternehmen der BMW Group. Zur neu formierten Softlab Gruppe gehoeren drei eigenstaendige Unternehmen: Softlab GmbH, das Projekthaus mit langjaehriger Erfahrung, Nexolab GmbH, die Consulting Company mit Automotive Kompetenz, und Axentiv AG, das SAP-Beratungsunternehmen, das Softlab im Sommer 2004 uebernommen hat. Die rund 1200 Mitarbeiter der Softlab Gruppe erwirtschafteten 2003 einen Umsatz von 160 Millionen Euro.


Fuer Rueckfragen stehen Ihnen gerne zur Verfuegung:

VoiceObjects AG

Sabine Winterkamp
Friedrich-Ebert-Strasse
D-51429 Bergisch Gladbach
Telefon (02204) 845-142
Fax (02204) 845-110
swinterkamp@VoiceObjects.com
www.VoiceObjects.com

Softlab GmbH

Tina Lang-Stuart
Zamdorfer Str. 120
D- 81677 Muenchen
Telefon (089) 99 36 1835
Fax (089) 99 36 1854
tina.lang-stuart@softlab.de
www.softlab.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Konrad, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4298 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VoiceObjects AG lesen:

VoiceObjects AG | 05.12.2006

Gruender von VoiceObjects ist Finalist beim European Business Award

Nach Angaben der Organisatoren wird der Preis „Entrepreneur of the Year“ an diejenige herausragende Persoenlichkeit vergeben, die ihre aussergewoehnliche Vision und Fuehrungsstaerke bei der Entwicklung ihres Unternehmens am besten aufzeigen kann. Z...
VoiceObjects AG | 07.11.2006

VoiceObjects meldet zum Quartalsabschluss neue Kunden und Partner

„Die Erfolge des vergangenen Quartals bestaetigen die Geschaeftsstrategie von VoiceObjects und zeugen von der hohen Attraktivitaet der Business Benefits unseres Phone Application Server”, so Beatriz Infante, Chief Executive Officer von VoiceObjects...
VoiceObjects AG | 18.10.2006

VoxTiger und VoiceObjects kooperieren bei On-Demand-Entwicklungsumgebungen fuer Telefonanwendungen

VoxTiger stellt jedem Abonnenten eine vollstaendige Entwicklungsumgebung bereit. Diese umfasst - VoiceObjects Server fuer die Ausfuehrung und das Management von Telefonanwendungen, - Resource Server fuer die Speicherung von Grammatiken, Audio- und...