info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
prudsys AG |

prudsys AG schließt erfolgreichstes Jahr seiner Firmengeschichte ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Data-Mining-Technologieführer prudsys AG steigerte im Jahr 2004 seinen Umsatz um 60 Prozent und verzeichnet damit sein erfolgreichstes Geschäftsjahr.

Sechs Jahre nach seiner Gründung blickt die prudsys AG auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und bilanziert nunmehr das Jahr 2004 als umsatzstärkstes Jahr seiner Firmengeschichte.

Der Data-Mining-Anbieter, der im Jahr 1998 unter dem Namen Prudential Systems Software GmbH gegründet wurde und heute zum RWE-Konzern-Verbund gehört, konnte in diesem Jahr über 25 Unternehmen aus dem In- und Ausland von seinen Analyselösungen überzeugen, darunter die BMW Bank, R+V Versicherung, RWE Rhein-Ruhr, Günther SKL, Atelier Goldner Schnitt, JPC Schallplatten Versand, der online-Buchversender Buch24, 3 Pagen Versand sowie mehrere Edeka-Töchter. Das 25-köpfige prudsys-Team erwirtschaftete damit eine Umsatzsteigerung im Vergleich zum Jahr 2003 um 60 Prozent.

„Diese überaus positive Bilanz des Geschäftsjahres 2004 zeigt uns, dass man mit technologischem Fortschritt, kundenorientiertem Service und durchdachten Lösungen auch in Zeiten knapper IT-Budgets erfolgreich sein kann“, so Dr. Andreas Ittner, Vorstand der prudsys AG.

Auch im Hochschulbereich konnte das Chemnitzer Unternehmen seine Position weiter ausbauen. So setzen zahlreiche Universitäten aus dem In- und Ausland, wie z. B. die University of Netherlands und die University of Hong Kong die Data-Mining-Lösungen der prudsys AG zu Vorlesungs- und Lehrzwecken seit diesem Jahr ein.

Die Kunden der prudsys AG und alle weiteren Data-Mining-interessierte Unternehmen dürfen sich im nächsten Jahr auf eine Weiterentwicklung der Analyselösungen freuen: So wird z. B. der prudsys DISCOVERER, das Flaggschiff der prudsys AG, um weitere qualitative Feature wie Automatisierung und Regressionsanalyse ergänzt sowie die XELOPES Recommendation Engine um selbstlernende Komponenten erweitert.



Web: http://www.prudsys.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Hömke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1778 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: prudsys AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von prudsys AG lesen:

prudsys AG | 27.09.2016

Maximierung des Kundenwertes über alle Vertriebskanäle mit dem Major-Release 3.10.0 der prudsys RDE

Chemnitz, 27.09.2016 - Die prudsys RDE ermöglicht es Händlern, ihren Kunden ein individuelles Einkaufserlebnis zu bieten und maximiert den Kundenwert über alle Verkaufskanäle in Echtzeit. Ab sofort steht das Major-Release 3.10.0 zur Verfügung, d...
prudsys AG | 08.10.2014

Umsatzsteigerung und höhere Kundenzufriedenheit: Fashion ID setzt auf Echtzeit-Empfehlungen von prudsys

Chemnitz, 08.10.2014 - Peek und Cloppenburg* steht seit über 100 Jahren für erstklassigen Service, eine starke Verbundenheit zum Kunden und bietet qualitativ hochwertige Produkte zu fairen Preisen. Der Servicegedanke des Fashionhändlers erfolgt ab...
prudsys AG | 30.09.2014

Die prudsys AG schließt strategische Partnerschaft mit der CAS AG zur Stärkung der individuellen Kundenansprache im Omnichannel-Handel

Chemnitz / Hamburg, 30.09.2014 - Echtzeit-Personalisierung in Form von individuellem Content und Empfehlungen ermöglicht nicht nur Onlineshop-Betreibern deutlich mehr Umsatz zu erzielen. Die voranschreitende Digitalisierung eröffnet auch stationär...