info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nektoon AG / Memonic |

Memonic launcht erste Android App: Zweites Gedächtnis für die Hosentasche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


- Netz-Inhalte jederzeit und von überall unterwegs abspeichern - Offline-Modus und "Später lesen"-Funktion machen die App zum fortschrittlichsten Clipping-Tool auf dem Markt - Update der iPhone-App mit neuen Features folgt in Kürze


- Netz-Inhalte jederzeit und von überall unterwegs abspeichern - Offline-Modus und "Später lesen"-Funktion machen die App zum fortschrittlichsten Clipping-Tool auf dem Markt - Update der iPhone-App mit neuen Features folgt in Kürze Zürich, 04. ...

Zürich, 04. Mai 2011: Seit fast eineinhalb Jahren legen Internet-Nutzer mit dem Web-Tool Memonic (www.memonic.com) interessante Inhalte aus dem Netz - egal ob Text, Bilder oder Videos - mit nur wenigen Klicks in ihrem persönlichen Online-Notizbuch ab. Nach der erfolgreichen Übersetzung des Dienstes in eine iPhone-App (http://www.apple.com/de/itunes/) kommen nun auch Android-Besitzer in den Genuss, Web-Informationen immer und überall abzuspeichern, zu bearbeiten und zu organisieren: Das innovativste Clipping-Tool auf dem Markt kann ab sofort im Android Market (https://market.android.com/details?id=com.memonic.mobile) heruntergeladen werden.

"Egal ob für Arbeit, Reisen oder Freizeit: In der Informationsgesellschaft werden Inhalte aus dem Web immer wichtiger - dank Smartphone und der Memonic Android App können diese nun kinderleicht abgelegt und bearbeitet werden - zu jeder Tages- und Nachtzeit und von jedem Ort der Welt", erklärt Dr. Dorian Selz, Geschäftsführer von Memonic. Besonderer Vorteil der App: Alle Inhalte sind auch offline anzuschauen und zu bearbeiten.

Mit Memonic werden aus den gespeicherten Daten nützliche Informationen: User bearbeiten Memos nach Belieben und sorgen mit frei wählbaren Schlagworten für ein einfaches Wiederauffinden bestimmter Inhalte. Die Anroid App bietet mit der "Später Lesen"-Funktion außerdem eine innovative Möglichkeit, Content einfacher zu speichern als je zuvor: Mit nur einem Klick sendet der Nutzer den kompletten Inhalt einer Webseite direkt an das Online-Notizbuch. Memonic filtert automatisch störende Frames, Seitenleisten und Werbung heraus. Übrig bleiben Texte und Bilder, die man später jederzeit aufrufen, anschauen und bearbeiten kann.

Auch Inhalte von vielen anderen Android Apps können mit Memonic gespeichert werden: So gehören beispielsweise Facebook-Posts von Freunden oder interessante Tweets, die nur allzu oft untergehen und nicht wieder aufzufinden sind, der Vergangenheit an.

"Mit der App haben wir auf die Wünsche unserer Nutzer und Fans nach einer Memonic Android-Version reagiert. Wir haben hart daran gearbeitet, die beste Clipping-App auf den Markt zu bringen. Mit dem Online-Modus und der "Später lesen"-Funktion werden wir die Erwartungen der Nutzer mehr als erfüllen", erklärt Selz.

In Kürze wird auch ein Update der iPhone App mit allen neuen Funktionen im iTunes-Store zum Download zur Verfügung stehen.

Download der Android App: http://www.memonic.com/tools/browser.

Weitere Informationen zu Memonic: www.memonic.com.

Über Memonic: Memonic (www.memonic.com ) ist der Marktführer im Bereich Knowledge Curation (Wissens- und Informationsaufbereitung). Für Endnutzer bietet Memonic das führende Online-Notizbuch mit dem ausgefeiltesten Clipping-Dienst. Neben dem einfachen Speichern relevanter Informationen - egal ob Text, Bild, Video oder Ton - geht Memonic einen Schritt weiter und bietet eine Vielzahl an Funktionen, um aus dem gesammelten Content nützliches Wissen zu schaffen: Strukturiertes Ablegen nach Themengebieten, kinderleichtes Bearbeiten der Inhalte (allein oder in Gruppen) und Teilen der Informationen via E-Mail oder auf Social Media-Kanälen. Für Unternehmen bietet Memonic maßgeschneiderte Knowledge Curation-Lösungen, um interne Wissensaufbereitung nachhaltig effizienter zu gestalten.

Medienkontakt: Benjamin Blum | press@memonic.com | +49.30.2576205.28




Nektoon AG / Memonic
Dorian Selz
Badener Straße 120
8004 Zürich
+49.30.2576205.28

www.memonic.com
press@memonic.com


Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Benjamin Blum
Weinmeisterstraße 12
10117 Berlin
press@memonic.com
+49.30.2576205.28
http://www.piabo.net


Web: http://www.memonic.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 457 Wörter, 3710 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nektoon AG / Memonic lesen:

Nektoon AG / Memonic | 24.02.2011

Memonic stellt Blogwerk White Label-Lösung zur Verfügung

Zürich, 24. Februar 2010: Das Online-Notizbuch Memonic (www.memonic.com) stellt ab sofort Blogwerk (www.blogwerk.com), dem Online-Verlag für Blogs, seine White Label-Lösung zur Verfügung. Auf Basis der Funktionalität von Memonic kann nun jeder ...
Nektoon AG / Memonic | 11.01.2011

Schweiz: Land der Innovationen - Land der Start-ups

Zürich, 11. Januar 2011: Die Schweiz hat in ihrer Geschichte eine lange Liste an Erfindungen und Innovationen hervorgebracht: Vom Bleistift über die Cellophan-Folie bis hin zur Erfindung des World Wide Web - die berühmte Schweizer Schokolade nich...
Nektoon AG / Memonic | 07.12.2010

Memonic launcht "Merken"-Button für Content-Webseiten-Betreiber

Zürich, 07. Dezember 2010: Das Online-Notizbuch Memonic (www.memonic.com) bietet externen Webseiten ab sofort einen kostenlosen "Merken"-Button. Nutzer entsprechender Seiten haben damit die Möglichkeit, Inhalte von der Seite - egal ob Text, Bild, V...