info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iTAC Software AG |

Schneider Electric Prodipact entscheidet sich für Manufacturing Execution System von iTAC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Rückverfolgbarkeit und Konformität sichern die Fertigungsqualität von elektrischen Lösungen und variantenreichen OEM-Produkten


Die iTAC Software AG, Hersteller von Manufacturing Execution Systemen (MES) für Fertigungsbetriebe, verzeichnet einen weiteren Kunden im Sektor Energie und Elektrotechnik: Schneider Electric Prodipact. Das Unternehmen ist einer der größten Entwickler und Hersteller von elektrischen Lösungen sowie speziellen OEM-Produkten mit hoher Varianz. Die Entscheidung für die iTAC.MES.Suite fiel, um die Rückverfolgbarkeit und Konformität der OEM-Produkte zu gewährleisten und so die wachsenden Anforderungen hinsichtlich Qualität und Sicherheit zu erfüllen.

Dernbach, 5. Mai 2011 - Die iTAC Software AG, Hersteller von Manufacturing Execution Systemen (MES) für Fertigungsbetriebe, verzeichnet einen weiteren Kunden im Sektor Energie und Elektrotechnik: Schneider Electric Prodipact. Das Unternehmen ist einer der größten Entwickler und Hersteller von elektrischen Lösungen sowie speziellen OEM-Produkten mit hoher Varianz. Die Entscheidung für die iTAC.MES.Suite fiel, um die Rückverfolgbarkeit und Konformität der OEM-Produkte zu gewährleisten und so die wachsenden Anforderungen hinsichtlich Qualität und Sicherheit zu erfüllen.

Die iTAC-MES-Lösung unterstützt sämtliche Produktionsprozesse von der Montage über die Prüfung bis hin zur Verpackung. Die Erfassung der Daten und die Zentralisierung aller Prozessschritte sind von grundlegender Bedeutung für die künftige Prozessverriegelung sowie die Integration in das bestehende SAP-System. Die bidirektionale Kommunikation zwischen den Produktionsanlagen, den Prüfstationen und der iTAC.MES.Suite bietet komplette Transparenz für die fertigen OEM-Produkte, die Baugruppen und die eingebauten sicherheitsrelevanten Komponenten.

iTAC wird seine Rückverfolgbarkeit- und Konformitäts-Lösungen in weiteren zwölf Standorten von Schneider Electric in Europa und Asien implementieren.

Weitere Informationen zur iTAC.MES.Suite unter:
http://www.itac.de/pages/products/overview/index.html

Zeichenzahl: 1.600 (mit Leerzeichen)



iTAC Software AG
Michael Fischer
Burgweg 19
56428 Dernbach
+49 (0)26 02-10 65-217

www.itacsoftware.de
michael.fischer@itac.de


Pressekontakt:
attentio :: pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Bahnhofstraße 18
57627 Hachenburg
u.peter@attentio.cc
+49 (0)26 62-94 80 07-0
http://www.attentio.cc


Web: http://www.itacsoftware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Peter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1740 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: iTAC Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iTAC Software AG lesen:

iTAC Software AG | 13.01.2017

iTAC präsentiert Lösungen für die Smart Factory

Montabaur, 13.01.2017 - Am Messestand der iTAC Software AG auf der „IPC APEX EXPO 2017“ dreht sich in diesem Jahr alles um die Themen Advanced Planning and Scheduling, Business Intelligence und Dashboard-Visualisierungen. Die Elektronikmesse find...
iTAC Software AG | 09.12.2016

Die Verfügbarkeit des Manufacturing Execution Systems steigern und gleichzeitig die Betriebskosten senken

Montabaur, 09.12.2016 - Die iTAC Software AG unterstützt produzierende Unternehmen dabei, Big Data zu beherrschen. Dafür sorgt der neue iTAC.BigData.Service des MES/I 4.0-Plattform-Herstellers. Die Funktionalität ist in das neue Release 8.51.00 de...
iTAC Software AG | 30.09.2016

iTAC präsentiert auf "Industrie 4.0 Summit": Big Data Analytics in der Elektronikfertigung

Montabaur, 30.09.2016 - „Fit für die digitale Transformation?“ – so lautet der Titel des „4. Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit“ der Zeitschrift Markt & Technik. Dieter Meuser, CTO der iTAC Software AG, referiert im Zuge dessen am ...