info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Laub & Partner GmbH |

Laub & Partner und ILS entwickeln Social-Media-Fernlehrgang

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hamburg. Gemeinsam mit dem ILS Institut für Lernsysteme, Deutschlands größter Fernschule, entwickelt die Hamburger Kommunikationsagentur Laub & Partner derzeit einen Fernlehrgang zum Social Media Management. ...

Hamburg. Gemeinsam mit dem ILS Institut für Lernsysteme, Deutschlands größter Fernschule, entwickelt die Hamburger Kommunikationsagentur Laub & Partner derzeit einen Fernlehrgang zum Social Media Management. Aktuell befindet sich der Lehrgang im Zulassungsverfahren bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU); ILS und Laub & Partner rechnen damit, dass der Lehrgang bereits im Frühsommer 2011 an den Start gehen kann.

Der auf zwölf Monate angelegte Fernlehrgang, der zukünftig ohne feste Terminvorgaben jederzeit gestartet werden kann, soll mit dem Titel "Social Media Manager" abschließen. Projektleiterin Dörte Giebel von Laub & Partner hat für die Lehrgangsentwicklung ein 16-köpfiges Experten-Team zusammengestellt. Erklärtes Ziel ist es, dass die Studienteilnehmer von Deutschlands besten Praktikern lernen, die sich seit Jahren souverän im Social Web bewegen und bereits zahlreiche Social-Media-Projekte erfolgreich umgesetzt haben. Im Portfolio der Agentur Laub & Partner ist Social-Media-Kommunikation fest verankert: "Viele unserer Honorarkunden haben in den vergangenen Jahren ihre Aufträge bei uns um Social-Media-Aktivitäten ausgeweitet", so Jan Fockele, Geschäftsführer von Laub & Partner, "zudem sind neue Kunden hinzugekommen, die uns nur für diesen Spezialbereich anfragen."

Perspektivisch wird Laub & Partner für die Durchführung der begleitenden Präsenzseminare verantwortlich sein. Zum Einsatz kommt im ILS-Fernlehrgang ein Lernmedienmix aus umfangreichen Studienheften, zahlreichen Online-Übungen, Foren-Diskussionen sowie einem lehrgangseigenen Wiki, an dem alle Fernstudierenden mitschreiben. Auch eine iPad App für das mobile und interaktive Lernen mit Hilfe digitaler Studienunterlagen wird von Laub & Partner in Zusammenarbeit mit dem ILS sowie der Software-Entwicklungsfirma ionesoft GmbH aus Bern umgesetzt. Zudem werden die Begleitseminare nicht nur vor Ort im Fernstudienzentrum in Hamburg angeboten, sondern auch in einer Online-Variante über die virtuelle 3D-Plattform Second Life, umgesetzt von SLTalk & Partner. "Wir freuen uns, dass das ILS so innovatives Fernlernen ermöglicht, in dem modernste Technik zum Einsatz kommt, die vollkommene Flexibilität ermöglicht und gleichzeitig einen hohen Grad an Vernetzung und Austausch sicher stellt", betont Dörte Giebel.

Der ILS-Fernlehrgang "Social Media Manager" wird sich an Marketing- und PR-Professionals aus Unternehmen und Agenturen sowie an Mitarbeiter/innen jeglicher Abteilungen mit Kundenkontakt richten, aber auch an die Verantwortlichen für das interne Wissensmanagement und Personalentwicklung. Auch Selbstständige und freiberuflich Tätige werden von dem Lehrgang profitieren, ebenso ehrenamtlich Tätige und Angestellte in Non-Profit-Organisationen. Entsprechend breit gefächert sind die Studieninhalte. Sie reichen von einer Einführung ins Bloggen, Twittern und Podcasten sowie ins Social Networking über den Einsatz von Location Based Services bis hin zu PR 2.0, Social Media Monitoring, Wissensmanagement und Enterprise 2.0 sowie Community Management und Fundraising im Social Web. Außerdem werden wichtige Rechtsgrundlagen vermittelt.

Weitere Informationen zum ILS-Fernlehrgang "Social Media Manager", der sich zurzeit im ZFU-Zulassungsverfahren befindet, erhalten Interessierte ab sofort auf der ILS-Website unter http://www.ils.de/social_media_manager.php. Ab sofort ist auch der neue Fach-Blog zu Social Media von Projektleiterin Dörte Giebel online: Auf http://www.netzfaktorei.de schreibt sie über aktuelle Entwicklungen rund um die Lehrgangsthemen.

Hintergrundinformationen zur Lehrgangsentwicklung sowie zu den beteiligten Autorinnen und Autoren stehen auf der Agentur-Website www.laub-pr.com bereit.


Laub & Partner GmbH
Dörte Giebel
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040-656-972-61

www.laub-pr.com
doerte.giebel@laub-pr.com


Pressekontakt:
Laub & Partner
Dörte Giebel
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
doerte.giebel@laub-pr.com
040-656-972-61
http://www.laub-pr.com


Web: http://www.laub-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dörte Giebel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 4046 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Laub & Partner GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Laub & Partner GmbH lesen:

Laub & Partner GmbH | 10.08.2011

Laub & Partner bietet Social Media-Seminare für die Unternehmenspraxis an

Hamburg. Die Kommunikationsagentur Laub & Partner bietet ab sofort Social Media-Seminare für Unternehmen und Selbstständige an und baut damit ihren Akademie-Bereich aus. Die Hamburger PR- und Marketing-Spezialisten zeichnen sich durch jahrelange So...
Laub & Partner GmbH | 28.06.2011

Laub & Partner betreut Oswald Iden Engineering

Hamburg. Die Kommunikationsagentur Laub & Partner freut sich über einen Etatgewinn aus dem Bereich Dienstleistung. Oswald Iden Engineering ist ein neuer Geschäftsbereich des hamburgischen Traditionsunternehmens Oswald Iden, der darauf spezialisiert...
Laub & Partner GmbH | 14.10.2010

Töchter der Evangelischen Stiftung Alsterdorf beauftragen Laub & Partner

Hamburg. Zwei Tochterunternehmen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, Hamburg setzen auf Laub & Partner. Die prosocial gGmbH und das Institut alsterdialog haben die Hamburger Kommunikationsagentur mit der Neugestaltung ihres jeweiligen Außenauftri...