info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Content Management AG |

Content Management AG erweitert erneut Branchenfunktionalität in der CM4all Business Hotel-Edition

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Räumlichkeiten gleich online und direkt beim Anbieter buchen: Diese Möglichkeit bietet das neue DIRS21-Widget der TourOnline AG, welches Hoteliers ab sofort per Mausklick in ihre CM4all Business Websites einbinden können.

Mit der Evolution des Web 2.0 verändern sich auch die Erwartungen der Nutzer an einer Website. Neben dem Informationsangebot sind vor allem Funktionalität und Interaktivität wichtig; möglichst viel sollte möglichst sicher und umfassend auf einen Klick erledigt werden können. Hier bieten sich die von der Kölner Content Management AG entwickelten CM4all Business Branchen-Editionen mit ihrem //Widgetkonzept// und integrierter Online-Vermarktung als durchdachte Lösung für Websites zum Eigenbau an. Die speziell auf die Anforderungen der Hotellerie zugeschnittene CM4all Business Hotel-Edition zeichnet sich durch hohe Branchenspezialisierung aus und serviert passgenau ausgewählte Bilder, Textbausteine und Funktionen. Dazu gehören auch verschiedene Online-Reservierungssysteme: Ein Service, welcher laut der Allgemeinen Hotel- und Gaststättenzeitung (AHGZ) vom 25.3.2011 immer beliebter wird.

Durch die Kooperation mit der TourOnline AG konnte ein weiteres Reservierungssystem zur Verfügung gestellt werden, das Gastronomen wie Hoteliers gleichermaßen entgegenkommt. Über das neue DIRS21-Widget lassen sich nach Auswahl von An- und Abreisedatum, Zimmerart und Anzahl unkompliziert Räumlichkeiten buchen.

„Auf den leistungsstarken Websites der CM4all Business Hotel-Edition, die dank der integrierten Vermarktung auch schnell gefunden werden, sehen wir unser Produkt in einem adäquaten Umfeld platziert. Mit DIRS21 wird dem Gast die unmittelbare Buchung der Unterkunft seiner Wahl ermöglicht — ohne Umweg über Buchungsportale oder andere Drittanbieter. Der Hotelier profitiert darüber hinaus von der Channel-Management-Funktion, wodurch über verschiedene Kanäle eingehende Buchungen gebündelt werden können. Das spart Verwaltungsaufwand und lässt mehr Zeit für den Gast vor Ort.“ erläutert David Heidelberg, Vorstand der Tour Online AG, die Vorteile des Widgets. Robert Schovenberg, CEO der Content Management AG, ergänzt: „Für die Realisierung des DIRS21-Widgets haben sich zwei Unternehmen mit innovativen Kernprodukten und gleicher Zielgruppe zusammengetan, um gegenseitig von ihrer langjährigen Expertise auf den Gebieten „Website-Baukästen“ und „Buchungssysteme“ zu profitieren. Dadurch können wir unseren Kunden eine langfristige qualifizierte Betreuung bei der Arbeit mit unseren Systemen und stetige, zukunftssichere Weiterentwicklung bieten.

Weitere Informationen zur Hotel-Edition finden Sie unter www.hotel-edition.de. Die CM4all Business branchenspezifische Komplettlösung ist auch als Gastro-Edition, Kanzlei-Edition und Bauhandwerks-Edition erhältlich.

2.906 Anschläge, Abdruck frei, Beleg erbeten.

//Widgetkonzept// Widgets sind kleine Anwendungen, die sich in eine Website integrieren lassen und ein einfaches Werkzeug zur Verwendung verschiedener Funktionen darstellen. Im Produkt CM4all Business gibt es sowohl allgemeine als auch branchenspezifische Widgets. Durch die offene Plattform des Produktes können so auch Widgets externer Anbieter eingebunden werden.//



Über die Content Management AG:
Die Content Management AG (kurz: CM-AG) wurde 1999 von Robert Schovenberg und Cornel Schnietz gegründet. Der Softwarehersteller mit Hauptsitz in Köln entwickelt und vertreibt Software- und Infrastrukturlösungen auf Basis der CM4all-Technologie, zur Erstellung, WYSIWYG-Pflege und Hosting von Websites für das Internet und mobile Endgeräte. Aktuell nutzen weltweit über 3 Millionen Kunden die CM4all-Produkte unter anderem zur Erstellung und Verwaltung ihrer Homepages. Vermarktet wird die Software über marktführende Telekommunikationsunternehmen und Internetserviceprovider.
Direkt an Endkunden wendet sich das Unternehmen mit den auf der gleichen bewährten Technologie basierenden Branchenlösungen CM4all Business. Sie erleichtern kleinen und mittleren Unternehmen die Kreation einer ansprechenden Webpräsenz ohne Programmier- oder Designkenntnisse. Zurzeit werden die Gastro-Edition, die Kanzlei-Edition, die Hotel-Edition und die Bauhandwerks-Edition vermarktet. Weitere umfassende Branchenlösungen folgen.

Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter www.cm-ag.de





Web: http://www.cm-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Herkenroth (Tel.: 022166011110), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 4190 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Content Management AG lesen:

CONTENT MANAGEMENT AG | 21.06.2012

SHK-Handwerk erfolgreich online: CM4all Business kooperiert mit Hüppe

(Berlin, 20.6.2012) Die Internetprofis von CM4all Business erweitern ihr Kooperationsnetz in der SHK-Branche. Ab sofort stehen allen Handwerkern, die ihre Internetseiten mit CM4all Business gebaut haben oder betreiben, tausende Produkt- und Milieubil...
CONTENT MANAGEMENT AG | 04.06.2012

Alles andere als altbacken: Bäckerverband online in der Offensive

(Berlin, 1.6.2012) „Das deutsche Bäckerhandwerk braucht eine starke Position im Internet!“ Peter Becker, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, weiß, dass nur der Handwerker, der sich heute im Netz optimal darstellt, morge...
Content Management AG | 15.05.2012

Erfolgreich im Internet: Zentralverband Raum und Ausstattung legt Online-Offensive neu auf

„Der Verband sieht es als eine seiner zentralen Aufgaben an, die positive Darstellung der Raumausstatter und Sattler im Internet weiter voranzutreiben. Aufgrund des großen Erfolges haben wir unsere Online-Offensive jetzt neu aufgelegt.“, erläuter...