info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AmdoSoft Systems GmbH |

Immer mehr deutsche Systemhäuser setzen auf Managed Services, um Ihren Kunden einen Rundum-Service zu bieten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In den letzten Jahren ist deutlich ein positiver Trend im Bereich Managed Services in Deutschland zu erkennen. Viele Systemhäuser setzen inzwischen sowohl im eigenen Unternehmen als auch bei den von Ihnen betreuten Kunden moderne Softwarelösungen ein,...

Germering, 09.05.2011 - In den letzten Jahren ist deutlich ein positiver Trend im Bereich Managed Services in Deutschland zu erkennen. Viele Systemhäuser setzen inzwischen sowohl im eigenen Unternehmen als auch bei den von Ihnen betreuten Kunden moderne Softwarelösungen ein, die neben der Überwachung von oft recht komplexen IT-Infrastrukturen auch die Automation von Routineaufgaben sowie die zuverlässige 24/7 Wartung ermöglichen.

Die Vorteile liegen hierbei klar auf der Hand. Auf Seiten des Systemhauses können signifikant Kosten und Zeit eingespart sowie die Qualität der erbrachten Leistung optimiert und auf Seiten der Kunden eine stabile und rund um die Uhr einwandfrei laufende IT sichergestellt werden. Oft werden die monatlichen Dienstleistungen über eine Pauschale abgerechnet, wodurch kalkulierbare Umsätze bzw. Kosten entstehen. Ein weiterer Pluspunkt für beide Geschäftspartner.

Bei der Auswahl des geeigneten Softwaretools sollte vor allem die Bandbreite der Funktionalitäten und die einfache Anwendung im Vordergrund stehen. b4, eine ausgereifte Softwarelösung aus dem Hause AmdoSoft, bietet hier z.B. eine einzigartige grafische Rules Engine, die ohne Kenntnisse einer speziellen Programmiersprache durch ein Drag-and-drop Tool die Erstellung von Automationsregeln und somit den Alltag eines Administrators erheblich erleichtert.

Eine große Auswahl an Software Management Modulen ergänzt die einzelnen Funktionalitäten und ermöglicht die Einbindung sämtlicher Bereiche der Infrastruktur von MS Exchange Servern über Oracle Datenbanken hin zu SAP um nur einige zu nennen. IT-Automation ist ganz klar der Weg in die Zukunft, denn nur eine stabile und gut funktionierende IT ist eine erfolgversprechende Basis für ein Unternehmen und schafft Raum für neue Projekte.

Mehr Info über b4 sowie einen kurzen Videoclip finden Sie unter www.amdosoft.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 1915 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AmdoSoft Systems GmbH lesen:

AmdoSoft Systems GmbH | 11.10.2016

AmdoSoft/b4 schützt Managed Services von BTC Heidenau

München, 11.10.2016 - Das IT-Systemhaus BTC Heidenau setzt zur Absicherung seines Managed Services Portfolios auf die Software von AmdoSoft Systems aus München. Die Technologie rund um b4 („before“) überzeugte die Spezialisten für EDV- und Ne...
AmdoSoft Systems GmbH | 27.09.2016

Energiedienstleister aus Sömmerda lässt sich Geschäftsprozesse von AmdoSoft/b4 absichern

München, 27.09.2016 - Die Sömmerdaer Energieversorgung GmbH setzt für die Überwachung der Server, insbesondere beim E-Mailverkehr an ihre Kunden, die Plattform b4 („before“) des Münchner Softwareherstellers AmdoSoft Systems ein. Mit diesem l...
AmdoSoft Systems GmbH | 14.09.2016

Mit AmdoSoft/b4 zur Premium-Version des Service Level Agreement

München, 14.09.2016 - Rechenleistung, Bandbreiten und die Erreichbarkeit der Hotline allein wird Kunden nicht ausreichen als Angabe, wenn sie über ihre tatsächliche Geschäftsfähigkeit Bescheid wissen wollen. Dann sind Aussagen über die Verfügb...