info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Network Box Germany |

IT-Security für kleine und mittelständische Unternehmensnetzwerke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Network Box SME-250 – rund um die Uhr Sicherheit für das Unternehmensnetzwerk


Frankfurt, 17. Januar 2005 – Network Box, Anbieter von „Managed-Internet-Threat-Protection-Systemen, offeriert mit SME-250 kleinen und mittelständischen Unternehmen eine preiswerte und kostentransparente Security-Rundum-Lösung für das Netzwerk. Das System unterstützt LANs (Local Area Networks), DMZ und redundante WAN-Verbindungen. Auf Basis der 24x7x365-Push-Technologie erhält das installierte System über die weltweiten Security Operating Center (SOC) von Network Box, automatisch Real-Time-Updates für alle neuen Signaturen und Sicherheits-Patches. Herkömmliche Security-Insellösungen haben ausgedient, da mit der SME-250-Plattform ein Komplettschutz vor allen Angriffen auf das Netzwerk zum Einsatz kommt. Das System wird mit einer lebenslangen Hardware-Garantie ausgeliefert. Im Leistungspaket sind außerdem ein 24-Std.-Austauchservice und VoIP-Unterstützung beinhaltet.

Das Network Box-Modell SME 250 ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen mit 10 bis 50 Arbeitsplätzen ausgelegt. Es beinhaltet 4-Netzwerk-Ports (10/100BaseT) und unterstützt LAN, DMZ und redundante WAN-Verbindungen. Mit seinen kompakten Abmessungen (44 x 42 x 22 cm) lässt sich die Security-Box auch auf kleinstem Raum unterbringen.

Überblick der Security-Funktionen:

• Firewall
• Anti-Virus
• Intrusion-Detection-Prevention
• Anti-Spam
• Anti-Phishing
• Adware-Blocking
• Spyware-Schutz
• VPN- und Web-Content-Filtering
• Reines URL-Filtering
• Mail-Content-Filterung
• Denial-of-Service-Schutz
• Abwehr von Malicious Code


Kurzportrait Network Box:
Network Box zählt zu den weltweit führenden Anbietern von „Managed-Internet-Threat-Protection-Systemen“, die das unternehmensweite Netzwerk der Kunden vor allen internen und externen Bedrohungen automatisch schützen. Möglich ist dies durch die einzigartige, patentierte „Global-PUSH-Technologie“ von Network Box, welche die installierten Systeme vollautomatisch (24x7x365) mit allen neuen Signaturen und Sicherheits-Patches, in Echtzeit, versorgt. Hinter Network Box steckt ein umfassendes Security-Konzept. Es besteht aus einer Hardware-Appliance mit allen Sicherheitskomponenten sowie Managed Security Services für die Installation, Administration und Aktualisierung. Als Security-Komponenten kommen modernste Firewall-, Anti-Virus-, Intrusion-Detection-Prevention, Anti-Spam-, Anti-Phishing-, Adware-Blocking-, VPN- und Web-Content-Filtering-Technologien zum Einsatz. Die global verteilten Security Operating Center (SOC) von Network Box sind weltweit untereinander vernetzt und stellen dabei den permanenten Monitoring- sowie den automatischen Update-Service sicher. Network Box beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter, die für die Sicherheit der Kundennetzwerke rund um die Uhr sorgen. Mit seinen Systemen deckt Network Box die Sicherheitsbedürfnisse von kleinen, mittelständischen Unternehmen (KMU) sowie international agierenden Konzernen im Netzwerkbereich komplett aus einer Hand ab. Führende Unternehmen wie Lufthansa, T-Systems, Toyota, Mitsubishi, OCE, Nintendo, Intersport, Hitachi, Hyundai etc. haben sich bereits für Netzwerk-Security-Lösungen von Network Box entschieden.


Weitere Informationen:
Network Box Germany
Mainzer Landstraße 27 - 31
D-60329 Frankfurt am Main

Ansprechpartner:
Sinta Hafner
Tel.: +49 (69) 27 40 15 - 888
Fax: +49 (69) 27 40 15 - 889
sinta.hafner@network-box.de
www.network-box.de

Presseagentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau / Bad Marienberg

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
network-box@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Emrath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2800 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Network Box Germany lesen:

Network Box Germany | 24.03.2005

Network Box setzt Expansion in der Schweiz fort

Die Angriffe auf unternehmensweite Netzwerke nehmen rasant zu. Vor allem variiert neben der ansteigenden Zahl der Angriffe auch die Art, wie diese durchgeführt werden, zusehens. So wurde im Jahr 2004 beispielsweise ein Anstieg der Angriffe (Viren, W...
Network Box Germany | 03.03.2005

Network Box setzt Expansionskurs in der D.A.CH.-Region fort

Oliver Bareiß begann seine berufliche Laufbahn in den Bereichen Vertrieb und Marketing bei verschiedenen mittelständischen IT-Unternehmen und zeichnete darüber hinaus für die Implementierung von komplexen Netzwerklösungen bei KMUs verantwortlich...
Network Box Germany | 23.02.2005