info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BMC Messsysteme GmbH (bmcm) |

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) - Innovative Messtechnik "made in Germany"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Messdatenerfassung mit LAN-AD16f von bmcm: Hochprofessionell und so komfortabel wie USB


Mit dem LAN-AD16f zeigt die BMC Messsysteme GmbH (bmcm), dass modernste Technologie und einfache Verwendung sehr gut zusammenpassen können. Das hochleistungsfähige LAN-Messsystem nutzt die Vorteile der sicheren und dezentralen Messdatenerfassung über...

Maisach/München, 10.05.2011 - Mit dem LAN-AD16f zeigt die BMC Messsysteme GmbH (bmcm), dass modernste Technologie und einfache Verwendung sehr gut zusammenpassen können. Das hochleistungsfähige LAN-Messsystem nutzt die Vorteile der sicheren und dezentralen Messdatenerfassung über Netzwerk und ist dabei so einfach zu benutzen wie USB.

Zu Recht hat in der PC-Messtechnik das Messen über die USB-Schnittstelle in den letzten Jahren eine wichtige Stelle eingenommen. Einfach "Plug & Play" und die Erfassung Ihrer analogen und digitalen Signale kann beginnen.

Jedoch sind der USB-Messtechnik Grenzen gesetzt, geht es um Störsicherheit, kontinuierliche Qualitätsüberwachung, Vielkanalmessungen oder Messdatenerfassung über große Entfernungen und an vielen Messorten gleichzeitig.

Diese Grenzen überschreitet die BMC Messsysteme GmbH (bmcm), Hersteller für Messtechnik made in Germany, mit seinem neuesten Messsystem LAN-AD16f und wählt als Lösung für die zuvor erwähnten Einschränkungen das LAN-Netzwerk zur Übertragung der Messdaten zum PC.

http://www.bmcm.de/ger/pr-lan-ad16f.html

Die Vorzüge des Messens über LAN, um nur einige zu nennen, sind bestechend:

- unbeschränkte Länge der Messleitungen zwischen Messsystem und PC

- verteilte, simultane Erfassung von Messsignalen an vielen Messpositionen

- unbegrenzte Anzahl von Messkanälen

- Synchronisation der Messdaten

- sichere, zuverlässige und vollständige Übertragung von Messdaten zu einem zentralen PC

Über maximal ein Netzwerkkabel werden die Signale störungsfrei vom Messsystem zum PC übertragen. Mit Standardkomponenten ist auch die drahtlose Übertragung über WLAN realisierbar. So kann auf störende und kostspielige Verkabelung verzichtet werden, was beispielsweise in industriellen Produktionsstätten oder bei drehenden Plattformen ein großer Vorteil ist.

Wer nun vor dem Stichwort "LAN" zurückschreckt, weil er sich einer Zusatzausbildung zum Netzwerkadministrator ausgesetzt sieht, darf beruhigt sein: Durch die intelligente LAN-Messtechnik von bmcm ist die Installation des LAN-AD16f noch einfacher als USB. Nicht einmal eine Treiberinstallation ist erforderlich, sondern wirklich einfach anstecken und fertig. Dem Gerät werden bei Anschluss automatisch korrekte Netzwerkeinstellungen zugewiesen, so dass es für jedermann, nicht nur Netzwerkexperten einsetzbar ist.

Das universelle Messsystem bietet mit 16 Analogeingängen (?10V, ?5V, ?2V, ?1V), 2 Analogausgängen (?10V) und je 16 Digital I/O alles was das Herz begehrt. Per Software ist der Messbereich für jeden Kanal einzeln einstellbar. Ein 19-Bit Zähler, erreichbar über die ersten Digitaleingangspins, ermöglicht die Erfassung von Impulsen oder den Anschluss eines Inkrementalgebers.

Mit 250kHz Abtastrate - pro Gerät - und 16 Bit Auflösung werden auch dynamische Signale präzise erfasst.

Das LAN-AD16f verwendet zur Datenübertragung das Standard TCP/IP Protokoll. Dies sorgt dafür, dass Daten vollständig ankommen und keine Messwerte verloren gehen.

Die angeschlossenen Messsysteme werden von einem zentralen PC aus gesteuert. Dieser muss sich nicht zwingend am Messort befinden. So können Messungen im Außeneinsatz an vielen Stellen durchgeführt werden und am Computer oder Laptop zusammengeführt und angezeigt werden.

Auch auf Softwareebene überschreitet das LAN-AD16f alle Grenzen. So kann es neben Windows zusätzlich auch unter den Betriebssystemen Mac OS X, FreeBSD und Linux verwendet werden.

Unter Windows 7/XP wird das LAN-AD16f von der Messsoftware NextView 4 zur professionellen Erfassung und Verarbeitung von Messdaten unterstützt.

Eine Konfigurationssoftware, ActiveX Controls und eine 30-Tage Testversion von NextView 4 sind im Lieferumfang kostenlos inbegriffen.

http://www.nextview.de

Last but not least: Preislich noch deutlich im dreistelligen Bereich präsentiert sich das LAN-AD16f mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

LAN-AD16f: Damit Messen leichter wird und Sie schneller zu Ergebnissen kommen.

Weitere Informationen befinden sich auf der Website der BMC Messsysteme GmbH (bmcm) unter: http://www.bmcm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4262 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BMC Messsysteme GmbH (bmcm)

Entwicklung, Produktion und Verkauf von Messtechnik und PC-Technik. Sensoren, Messverstärker, Messkarten und Messgeräte (USB, PCI, PCIe, LAN), Software und embedded PCs gehören zum Produktangebot. Online-Shop und großer Download- und Servicebereich.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BMC Messsysteme GmbH (bmcm) lesen:

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) | 09.04.2015

USB-AD14f + OR8: Messtechnik im Zusammenschluss

  Kontinuierliche Überwachung von Maschinen und Anlagen kann dazu beitragen, rechtzeitig Schäden, Fehlproduktionen oder kostspielige Ausfälle zu vermeiden. Durch Temperaturmessungen lässt sich beispielsweise frühzeitig ein Heißlaufen sich re...
BMC Messsysteme GmbH (bmcm) | 09.04.2015

Continuous monitoring of machines and plants helps to avoid damages, manufacturing errors, or expensive breakdowns. With temperature measurements, for example, overheating of frictional parts can be detected early. Before the whole production is disrupted

Kontinuierliche Überwachung von Maschinen und Anlagen kann dazu beitragen, rechtzeitig Schäden, Fehlproduktionen oder kostspielige Ausfälle zu vermeiden. Durch Temperaturmessungen lässt sich beispielsweise frühzeitig ein Heißlaufen sich reibend...
BMC Messsysteme GmbH (bmcm) | 29.01.2015

bmcm veröffentlicht neuen Katalog für Messdatenerfassung

PC-gestützte Messdatenerfassung ist der Prozess, der physikalische Größen und Zustände, die in der realen Welt vorhanden sind (z. B. Temperatur, Geschwindigkeit), misst und in digitale Werte umwandelt, die von einem Computer zu verarbeiten sind. ...