info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ESYLUX Deutschland GmbH |

Intelligente Lichtsteuerung für mehr Energieeffizienz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ESYLUX Präsenzmelder in KNX/EIB-Technik lassen sich direkt bei der Gebäudeautomation einbinden


ESYLUX Präsenzmelder in KNX/EIB-Technik lassen sich direkt bei der Gebäudeautomation einbinden Die Potentiale zur Kostensenkung sind beachtlich: Der konsequente Einsatz von Präsenz- und Bewegungsmeldern in Gebäuden zahlt sich in Form einer nachweislichen Ersparnis von bis zu 70 Prozent aus. ...

Die Potentiale zur Kostensenkung sind beachtlich: Der konsequente Einsatz von Präsenz- und Bewegungsmeldern in Gebäuden zahlt sich in Form einer nachweislichen Ersparnis von bis zu 70 Prozent aus. Dank der neuen ESYLUX Präsenzmelder mit integrierter KNX/EIB-Technik wird jetzt die Einbindung in bestehende Automationssysteme noch einfacher - für eine intelligente Gebäudesteuerung aus einem Guss.

Planer, Installateure und Facility Manager sind sich einig: Präsenz- und Bewegungsmelder tragen heute einen Großteil zur energieeffizienten Beleuchtungs- und Heizungssteuerung in Gebäuden bei, im Neubau ebenso wie bei Modernisierungsmaßnahmen. Um das Energieeinsparpotenzial möglichst effizient nutzen zu können, wünschen sich Anwender Präsenzmelder, die sich direkt in bestehende oder neu zu installierende KNX-Systeme integrieren lassen.

ESYLUX macht jetzt mit den Präsenzmeldern PD-C360i/24 KNX bzw.
PD-C360i/8 KNX dank serienmäßiger Busankoppler die mühelose Integration in das weltweit führende Gebäudeautomationssystem möglich. Die KNX-Präsenzmelder lassen sich problemlos im KNX-Ader- Bussystem einsetzen. Mittels der Engineering-Tool-Software werden die gewünschten Kommunikations-Objekte verbunden und die Parameter eingestellt - schon ist die anwesenheits- und tageslichtabhängige Lichtsteuerung direkt in komplexe KNX-Anwendungen eingebunden.

Doch nicht nur das: Da die Präsenzmelder über insgesamt vier Ausgänge verfügen, lassen sich die verschiedensten, anwenderspezifischen Funktionen darstellen. Neben zwei Ausgängen für das Schalten oder die Konstantlichtregelung ist es beispielsweise möglich, zusätzlich die Gebäudelüftung oder auch die automatische Steuerung von Rollläden und Jalousien unabhängig voneinander zu realisieren. Auch temporäre Anpassungen wie das Dimmen oder zwei Lichtszenarien lassen sich individuell nach Wunsch konfigurieren.

ESYLUX verbindet damit die Leistungsstärke des KNX-Systems für Gebäudeeinheiten jeder Größe mit den Vorteilen der eigenen Präsenzmelder: Einfache Installation und Inbetriebnahme, sichere Funktion und Langlebigkeit. Der Präsenzmelder PD-C360i/24 KNX spielt seine Stärken - eine Reichweite von 24 Metern im Durchmesser - insbesondere bei der Installation in großen Höhen aus. Ideal also auch für die Montage in Sport- oder Lagerhallen.

Der PD-C360i/8 KNX ist mit seiner Reichweite von 8 Metern hingegen auf die Beleuchtungssteuerung in kleinen und mittleren Raumgrößen zugeschnitten - ob in Büros, Besprechungszimmern, öffentlichen Gebäuden, Schulen, Krankenhäusern oder unzähligen weiteren Anwendungen. Bei beiden KNX-Präsenzmeldern handelt es sich um Komplettgeräte mit integriertem Busankoppler.

Kleinste Außenmaße, aber eine große Portion Technik und Innovation: Diese Eigenschaften vereinen die ESYLUX Mini-Melder in sich. Mit den Abmessungen im Durchmesser von nur 19,8 mm (8 m) und einer Länge von 24,6 mm (12 m) bzw. 45 mm erfüllen die Mini-Melder in ihrer kompakten Bauform, die sowohl das KNX-Teil als auch das Sensorteil aufnimmt, die verschiedensten Anforderungen. Die Melder sind vielfältig, beispielsweise für die Deckeneinbau- oder Wandeinbaumontage, zu verwenden - selbstverständlich mit vollwertiger KNX-Integration: Die Mini-Melder Versionen PD-C360i/8 MINI KNX und PD-C360i/12 KNX mit Erfassungsbereichen von 8 bzw. 12 Metern können "plug and play"-Konfiguration per Stecker - direkt in KNX-Installationen integriert werden.

Mit den verschiedenen KNX-Präsenzmeldern rundet ESYLUX sein Programm für nahezu alle Anwendungsfälle in der Gebäudeautomation ab, vom Büro bis zur Lagerhalle. Welches System jeweils zum Einsatz kommt, ob KNX/DALI oder konventionell, entscheidet allein der Anwender - ESYLUX bietet die Flexibilität und für jeden Fall die passende, moderne Lösung in der Lichtsteuerung.

Weitere detaillierte Produktinformationen und Datenblätter sind unter www.esylux.de zum Download verfügbar.

ESYLUX Produkte sind über den Elektro-Fachgroßhandel erhältlich.

ESYLUX ist E-Marken-Partner.



ESYLUX Deutschland GmbH
Sascha Tesch
An der Strusbek 40
22926 Ahrensburg
+49.(0)4102.489-0

www.esylux.de
info@esylux.de


Pressekontakt:
Schönfeld PR
Oliver Schönfeld
Eschkamp 4
48301 Nottuln
os@schoenfeld-pr.de
02509-993361
http://www.schoenfeld-pr.de


Web: http://www.esylux.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Schönfeld, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 512 Wörter, 4350 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ESYLUX Deutschland GmbH lesen:

ESYLUX Deutschland GmbH | 02.05.2011

Am 13. Mai 2011 ist bundesweiter Rauchmeldertag - ESYLUX informiert

Ein Tag für mehr Sicherheit: Am Freitag, den 13. Mai 2011, findet der sechste bundesweite Rauchmeldertag statt. Denn ein Rauchmelder in den eigenen vier Wänden kann Leben retten und sollte daher in keinem Haus fehlen. Voraussetzung für einen zuver...