info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH |

Minol startet flächendeckenden Einsatz der elektronischen Ablesung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Pilotphase des innovativen Service-Konzepts mit elektronischer Ablesung und sofortiger Datenübermittlung erfolgreich abgeschlossen – Zeitersparnis und hohe Datenqualität als wichtige Ergebnisse

Die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG, eines der führenden Abrechnungsunternehmen für Heiz-, Warm- und Kaltwasserkosten, hat die umfassende Pilotphase zur Einführung seines innovativen Service-Konzeptes PIeSA (Prozess Integration ermöglicht durch Service Automation) erfolgreich abgeschlossen und den Roll-Out zum flächendeckenden Einsatz des neuen Ablesesystems gestartet. Wie das renommierte schwäbische Familienunternehmen mitteilt, erfuhr das neue elektronische Ablesesystem hohe Akzeptanz bei den Kunden, die im Vorfeld des Piloteinsatzes ausführlich durch Informationsschreiben und eine Nutzerbroschüre vorbereitet worden waren.

Im Rahmen des Roll-Out werden die Minol-Mitarbeiter in den über 600 Service-Stationen bis Ende März 2005 mit Handheld-Computern zur Erfassung der Ablesedaten ausgestattet. Völlig neu bei diesem Konzept ist die sofortige Online-Übertragung der erfassten Daten per GSM in die Datenzentrale in Leinfelden-Echterdingen, wo diese unmittelbar weiterverarbeitet werden. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der neuen elektronischen Ablesung bei Minol ist die Unterschrift des Nutzers auf dem berührungssensitiven Display des mobilen Handheld-Com¬puters und die Archivierung des elektroni¬schen Belegs inklusive der Kundenunterschrift über einen Zeitraum von zehn Jahren als unveränderbares Dokument. Diese Unterlagen können den Kunden jederzeit zur Verfügung gestellt werden.

Für Minol-Geschäftsführer Marcus Lehmann liegen die Vorteile von PIeSA unter anderem in der Verkürzung der Service-Prozesse und der schnelleren Abrechnungsmöglichkeit. „Heute wird ein Großteil der Abrechnungen innerhalb von 15 Tagen erstellt. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Pilotphase und dem jetzt gestarteten flächendeckenden Einsatz von PIeSA haben wir uns für 2005 das Ziel gesetzt, etwa 97 Prozent der Abrechnungen in weniger als zehn Tagen zu erledigen“. Ein weiteres Plus sieht der Minol-Chef in der deutlich gesteigerten Datenqualität des neuen Ableseverfahrens, die durch präzise Angaben zur Liegenschaft und deren automatische Aufnahme in das elektronische Formular sowie umfassende Plausibilitätsprüfungen auf dieser Basis gewährleistet wird. „Und nicht zuletzt sparen wir mit der neuen Technologie auch Berge von Papierbelegen“, erläutert Lehmann die Effizienz der innovativen Minol-Lösung.

Das neue Service-Angebot PIeSA gehört auch zu den Kernthemen der Minol-Fachtagung für die Wohnungswirtschaft, die am 19. Januar 2005 in Stuttgart stattfindet. Mit ihr bietet Minol Kunden und Interessenten eine qualifizierte Plattform für den gemeinsamen Dialog zu aktuellen Themen der Branche.


Pressekontakt
HFN Kommunikation GmbH
Helmut Nollert / Jochen Rössner
Telefon 069 - 923186-0
E-Mail: hnollert@hfn.de
www.hfn.de

Minol Messtechnik
W. Lehmann GmbH & Co. KG
Carmen Flad
Telefon: 0711 – 9491-1280
E-Mail: carmen.flad@minol.com
www.minol.com



Web: http://www.minol.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2944 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH lesen:

Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH | 16.03.2006

Minol Messtechnik erwirbt Skibatron Polska sp. z o.o.

Die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG, einer der weltweit führenden Gerätehersteller und Dienstleister für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz-, Warm- und Kaltwasserkosten, ist weiter auf Wachstumskurs. Zum 01.01.2006 hat Minol d...
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH | 27.02.2006

Minol auf der MIPIM 2006

Die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG, einer der weltweit führenden Gerätehersteller und Dienstleister für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz-, Warm- und Kaltwasserkosten, ist dieses Jahr erstmals auf der MIPIM präsent. Die MIP...
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH | 08.12.2005

Chinesische Delegation zum Gegenbesuch bei Minol Messtechnik

Die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG, einer der weltweit führenden Gerätehersteller und Dienstleister für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz-, Warm- und Kaltwasserkosten, hatte am Montag und Dienstag der Woche hohen Besuch aus ...