info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zebra Technologies |

Vom Feld bis auf den Teller - Rückverfolgbarkeit und Sicherheit von Lebensmitteln in der Lieferkette

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Etikettierung Schlüssel zur Rückverfolgbarkeit laut neuer EU-Verordnung

Meerbusch, 19. Januar 2005 – Am 1. Januar 2005 trat die neue EU-Verordnung 178/2002 zur Lebensmittelsicherheit in Kraft, die bei Reklamationen von Lebensmittelprodukten eine zuverlässige Rückverfolgung und Eingrenzung aller betroffenen Waren ermöglichen soll. Alle Teilnehmer der Wertschöpfungskette in der Lebensmittelbranche, d.h. Futtermittellieferanten sowie Lebensmittelerzeuger, -verarbeiter und -händler, sind damit verpflichtet, lückenlos nachweisen zu können, von wem sie Rohstoff und Primärverpackung erhalten haben, welche Produkte und Chargen innerbetrieblich entstanden sind und an welche Kunden das Material bzw. die Charge gegangen ist.

Grundvoraussetzung hierfür ist die durchgängige, konsistente Etikettierung bzw. Auszeichnung der einzelnen Produkte. So werden z.B. in Spanien bereits mobile Cameo-Drucker von Zebra für die Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit von Milchprodukten in der Lieferkette eingesetzt. Der Fahrer, der die Milch vom Bauernhof abholt, druckt Quittungen für den Bauern aus, die den Namen des Bauern, die Milchmenge sowie Qualitätsinformationen auf der Basis einer Milchanalyse, die bei einem früheren Besuch durchgeführt wurde, enthalten. Der Fahrer gibt dann Kopien dieser Quittungen an den Milchverarbeiter weiter. Dieser verkauft die Milch unter seiner eigenen Marke entweder an den Verbraucher oder an einen Hersteller, der für die Lebensmittelproduktion Milch benötigt, weiter – inklusive der Informationen von den Quittungen. Auf den weiteren Stufen der Lieferkette können der Milchverarbeiter, die Lebensmittelherstel-ler und die Einzelhändler somit lückenlos nachweisen, wo die Milch herkommt und Probleme gegebenenfalls an den Ursprung zurückverfolgen und ausräumen.

Zebra Technologies
Zebra Technologies Corporation (Nasdaq: ZBRA) ist mit innovativen und zuverlässigen Drucklösungen auf Abruf für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in 100 Ländern weltweit präsent. Über 90 Prozent der Fortune-500-Unternehmen nutzen bereits Zebra-Drucker. Eine Vielzahl von Anwendungen profitieren von den Zebra-Thermodruckern für Barcode-Etiketten, Smart Labels und Belege sowie Plastikkartendruckern, die höhere Sicherheit, gesteigerte Produktivität, verbessere Qualität, geringere Kosten und besseren Service für den Kunden bedeuten. Das Unternehmen, das bereits nahezu vier Millionen Drucker, einschließlich RFID-Drucker/-Kodierer und mobile Lösungen, in Unternehmen installiert hat, bietet außerdem Software, Vernetzungslösungen und Thermodruck-Verbrauchsmaterialien. Informationen über die Barcode-Produkte von Zebra finden sich unter www.zebra.com. Zum Unternehmen selbst stehen Informationen unter www.zebracorporation.com zur Verfügung.

Zebra Technologies Europe Ltd.
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
Tel.: 0 21 59 / 67 68 0
Fax: 0 21 59 / 67 68 22
E-Mail: Germany@zebra.com

Bei Rückfragen rufen Sie bitte
Richard T. Lane oder Katrin Striegel,
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89, an.
E-Mail: info@imc-pr.de

Belegexemplar erbeten an:
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3171 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zebra Technologies lesen:

Zebra Technologies | 25.04.2013

Zebra Technologies liefert millionsten Transponder zur Echtzeitortung aus

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA) hat den millionsten Transponder seiner Echtzeit-Lokalisierungslösungen ausgeliefert. Damit verfügt das Unternehmen über die größte installierte Basis an Real Time Location Solutions (RTLS)-Transponde...
Zebra Technologies | 09.07.2010

Reseller fordern Produktqualität und E-Marketing

An der Online-Umfrage beteiligten sich 416 Unternehmen, die klare Anforderungen für zukünftige Aktivitäten formulieren. Demnach erwarten die Partner von einer Marke vor allem Produktqualität, schnelle Verfügbarkeit und die einfache Integration i...
Zebra Technologies | 29.04.2010

Zebra Technologies mit neuer Serie für Kiosk Anwendungen

Ausgelegt für eine möglichst einfache Integration, weist der KR403 eine äußert kompakte Bauweise auf, die sich ideal für den Einsatz auf begrenztem Raum eignet und eine breite Palette von Drucker- und Einbaumöglichkeiten bietet. Das Modell verf...