info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Softlab GmbH |

Sprachportale mit menschlichen Zügen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Softlab auf der Call Center World 2005 in Halle 2, Stand A3, Estrel Convention Center, Berlin


München, 20. Januar 2005 - Auf der Call Center World informiert Softlab vom 22. bis 23. Februar darüber, wie Sprachportale einen "echten" Dialog mit dem Anrufer aufnehmen können.

Für ein natürliches, zusammenhängendes Gespräch, stellen die Voice-Designer von Softlab über "Connective Prompting" einen Kontextbezug zwischen den Äußerungen des Anrufers und den Ausgaben - den sogenannten Prompts - her. Ein intelligent und einfühlsam gestaltetes Voice User Interface (VUI) ist sogar in der Lage, sich in Wortwahl und Satzbau auf den Kunden einzustellen. Zusätzlich berät Softlab, welche Prozesse und Applikationen in den meisten Fällen bei der Einführung von Voice Self Service angepasst werden müssen, und in welchen Fällen eine Neuimplementierung ratsam ist.

Die Erfahrungen von Softlab Kunden haben gezeigt, dass Sprachportale bis zu 80 Prozent der Anrufe im Call Center fallabschliessend übernehmen können. Voraussetzung dafür ist, dass die Kunden den elektronischen Gesprächspartner akzeptieren. Softlab verfolgt deshalb einen unkonventionellen Entwicklungsansatz auf der Basis der VoiceObjects Factory. Dank dieser Methode haben die Sprachentwickler den Voice Contest 2004 gewonnen. Das natürlichsprachliche System ist nicht technikgetrieben, sondern liefert dem Kunden ein Erlebnis - ähnlich wie ein Werbeclip.

Um das Einsparpotenzial von Voice Self Service optimal auszuschöpfen und die Anfragen fallabschließend zu bearbeiten, müssen aber auch die nachgelagerten Prozesse stimmen. Softlab bietet dazu ein detailliertes Review sowie die Anpassung der Systeme bzw. die Einführung eines neuen Systems an.

Die Zeitschrift Acquisa hat Softlab als den 2.-größten CRM-Berater in Deutschland ermittelt und die Meta Group zählt den IT-Dienstleister zu den zu den Top 10 Anbietern für CRM-Lösungen. Der Mehrwert liegt in der ganzheitlichen Dienstleistung - von der Konzeption über die Implementierung bis hin zur Betreuung des laufenden Betriebs. Softlab integriert zum Beispiel Spracherkenner, VoiceXML Plattformen, Text2Speech Tools, Sprachauthentifizierung, Backend-Systeme, Assisted Service (über CTI) sowie konsolidiertes Reporting. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen wie E-Plus, Lufthansa, Postbank, T-Mobile und TQ3.

Ca. 2300 Zeichen
Dieser Text steht im Internet unter www.softlab.de

Softlab GmbH
Von der IT fordern Unternehmen einen klaren, messbaren Beitrag zur Wertschöpfung. Softlab hat deshalb die vollständige Prozesskette - vom Lieferanten des Lieferanten bis zum Kunden des Kunden - im Blickfeld. Das Leistungsspektrum deckt die klassischen IT-Dienstleistungen Beratung - Implementierung - Betrieb ab. Softlab ist spezialisiert auf Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM), Business Intelligence (BI), Enterprise Application Integration (EAI) und IT-Services. Der Branchenfokus liegt auf Banken, Versicherungen, Industrie und Telekommunikation. Seit über zehn Jahren ist Softlab ein Unternehmen der BMW Group. Zur neu formierten Softlab Gruppe gehören drei eigenständige Unternehmen: Softlab GmbH, das Projekthaus mit langjähriger Erfahrung, Nexolab GmbH, die Consulting Company mit Automotive Kompetenz, und Axentiv AG, das SAP-Beratungsunternehmen, das Softlab im Sommer 2004 übernommen hat. Die rund 1200 Mitarbeiter der Softlab Gruppe erwirtschafteten 2003 einen Umsatz von 160 Millionen Euro.

Weitere Informationen
Softlab GmbH
Tina Lang-Stuart
Public Relations Manager
Fon +49 (0)89 / 99 36-18 35
Fax +49 (0)89 / 99 36-18 54
tina.lang-stuart@softlab.de
http://www.softlab.de

Agenturkontakt
Maisberger & Partner
Marion Schwenk
Senior Account Manager
Fon +49 (0)89 / 41 95 99 - 65
Fax +49 (0)89 / 41 95 99 - 12
softlab@maisberger.de
http://www.maisberger.de

Web: http://www.softlab.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tina Lang-Stuart, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 455 Wörter, 3614 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Softlab GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Softlab GmbH lesen:

Softlab GmbH | 28.04.2005

Softlab setzt Wachstumsstrategie fort

München/Wien, 28. April 2005 -Softlab Austria übernimmt mit Wirkung zum 27. April 2005 und vorbehaltlich der Zustimmung des österreichischen Bundeskartellamts hundert Prozent der Anteile der Anite GmbH Austria, Wien. Die österreichische Tochter v...
Softlab GmbH | 21.03.2005

e_procure2005: Erfolg mit Lieferantenkooperationen

München, 21. März 2005 - Softlab präsentiert Lösungen für den kompletten Lieferanten-Management-Zyklus: von der Lieferantenauswahl über den Beschaffungsprozess inklusive der elektronischen Ausschreibung bis hin zur Lieferantenbewertung und -ent...
Softlab GmbH | 22.02.2005

Softlab Gruppe auf der Überholspur

München, 22. Februar 2005 - Die Softlab Gruppe ist 2004 deutlich schneller gewachsen als der Markt für Project Services. Während die Softlab Gruppe mit den Unternehmen Softlab, Nexolab und Axentiv ein Umsatzwachstum von 3,1 Prozent verzeichnete, l...