info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH |

Spiel, Satz und Sieg vor dem Sofa: Die French Open 2011 live in 3D in Europas Wohnzimmern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Panasonic und der französische Tennisverband FFT setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft fort und übertragen gemeinsam mit Eurosport die French Open 2011 live in 3D


Panasonic, der französische Tennisverband FFT und Eurosport werden die Roland Garros French Open europaweit live in 3D übertragen. Nachdem das Turnier bereits 2010 erfolgreich in 3D im ausgewählten Fachhandel gezeigt wurde, bauen Panasonic und der FFT...

Hamburg, 16.05.2011 - Panasonic, der französische Tennisverband FFT und Eurosport werden die Roland Garros French Open europaweit live in 3D übertragen. Nachdem das Turnier bereits 2010 erfolgreich in 3D im ausgewählten Fachhandel gezeigt wurde, bauen Panasonic und der FFT ihre Partnerschaft weiter aus. Dieses Jahr können die ersten Tennis-Fans die Spiele live und in 3D bequem vom heimischen Sofa aus genießen.

Die French Open vom 22. Mai bis 5. Juni 2011 sind eines der wichtigsten Sportereignisse des Jahres. Ausgewählte Anbieter in ganz Europa verbreiten dieses Event per 3D-Signal weiter: Swisscom in der Schweiz und Canal Digital in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland sind nur zwei der Partner-Sender. Tennis-Fans, die noch nicht mit einem 3Dfähigen Fernseher ausgestattet sind oder in einem Land ohne öffentliche Übertragung wohnen, können das Turnier nahezu europaweit im Fachhandel oder Pay-TV genießen.

Laurent Abadie, Geschäftsführer von Panasonic Europa, erklärt: "Im vergangenen Jahr kam ein breites Angebot an 3D-Technologie auf den Markt, eine ständig wachsende Anzahl an 3D-Content wurde entwickelt und erste Fernsehsender legten den Grundstein für 3D-Übertragungen - 2011 wird das Jahr sein, in dem diese revolutionäre Technologie sich endgültig auf dem Markt etabliert. In enger Zusammenarbeit mit dem FFT sorgen wir in diesem Jahr dafür, dass sich die Tennis-Fans das mitreißende Gefühl, live beim Turnier dabei zu sein, in 3D in Ihr Zuhause holen können."

"Panasonic, Eurosport und viele weitere Sender arbeiten gemeinsam daran, das Bedürfnis der Kunden in aller Welt nach 3D-Programmen in bester Qualität zu befriedigen. Die French Open sind ein perfektes Beispiel dafür, wie diese Partnerschaften aussehen können und wie außergewöhnliche Inhalte ein breites Publikum erreichen. Wir sind offizieller Partner des Turniers und nutzen dort unsere gesamte 3D-Produktpalette: Von unseren 3D-Übertragungsgeräten bis zu modernsten 3D VIERA Bildschirmen, die auf dem gesamten Gelände aufgestellt sein werden. So können auch die Turnierbesucher vor Ort 3D selbst erleben." Eurosport-Geschäftsführer Laurent-Eric Le Lay ergänzt: "Eurosport hat den Anspruch, den Fans die bestmögliche Unterhaltung im Bereich Sport zu bieten. Die French Open live in 3D direkt in die Wohnzimmer der Zuschauer zu bringen, ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die Kombination aus fesselnden Ereignissen und neuester Technologie Sportsendungen zu einem echten Erlebnis machen. Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit Panasonic und dem FFT fortzusetzen und so gemeinsam 3DSportübertragungen einem breiten Publikum zugänglich zu machen." Die Zusammenarbeit zwischen Panasonic und Eurosport findet mit Ausnahme von Frankreich paneuropäisch statt.

Michel Grach, Media und Sponsorship Director des FFT sagt: "Roland Garros ist eines der traditionsreichsten internationalen Sportereignisse. Wir sehen uns in der Pflicht, Tennis- Fans die Art der Übertragung zu bieten, die dem Live-Erlebnis hier in Paris am nächsten kommt. Durch das extrem positive Feedback nach den 3D-Übertragungen bei Fachhändlern im vergangenen Jahr wissen wir, dass die 3D-Technologie es ermöglicht, die unvergessliche Erfahrung, live im Stadion zu sein, auf dem Fernseher nachzuempfinden. Wir freuen uns sehr, dass wir dank der engen Zusammenarbeit mit den Experten von Panasonic und Eurosport das diesjährige Turnier live in 3D bis in die Wohnzimmer der Zuschauer bringen. So können die Menschen, die nicht im Stadion dabei sind, die Leidenschaft dieses aufregenden Events nachfühlen. Was ohnehin schon verspricht, ein unvergessliches Sportereignis zu werden, wird so um eine Dimension erweitert."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 3755 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH lesen:

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 07.10.2013

Eleganz trifft Funktion: Neues Panasonic- Schnurlostelefon mit hohem Business-Nutzwert

Hamburg, 07.10.2013 - Das neue Festnetztelefon von Panasonic bietet gleich mehrere Gründe für seinen Einsatz im Business- Umfeld. Nach dem Motto: Das Auge telefoniert mit, macht es sich dank schicker Optik ganz besonders gut auf dem Schreibtisch un...
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 02.10.2013

"3. Field Service & Utility Workshop": Mobile Computing Komplettlösungen für effizienten Technischen Außendienst

Hamburg, 02.10.2013 - Panasonic Computer Product Solutions und der österreichische Competence Center Partner FF Company laden zum Get Together für IT- und Service-Verantwortliche aus der Versorgungswirtschaft und Unternehmen mit Technischem Außend...
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 18.09.2013

Panasonic präsentiert portable Projektoren mit hoher Leuchtkraft und Miracast(TM) Wireless Unterstützung

Wiesbaden, 18.09.2013 - Panasonic System Communications Company Europe, kündigt die Einführung neuer tragbarer LCD-Projektoren an. Insgesamt vier Projektoren der VW340-Serie kommen im November 2013 auf den Markt, zwei davon mit Wireless-Funktionen ...