info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Semiconductor Europe GmbH |

Fujitsu Semiconductor erreicht SPICE®-Level 2

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


...für seinen Automotive-Software-Entwicklungs-Prozess


Fujitsu Semiconductor erreicht SPICE®-Level 2 für seinen Automotive-Software-Entwicklungs-Prozess.

Fujitsu Semiconductor Europe, ein führender Lieferant von Halbleiterprodukten und fortschrittlichen Systemlösungen für den Automotive-Markt, hat die Prozessreife seiner Software-Entwicklung in einem unabhängigen Assessment erfolgreich unter Beweis gestellt.

Der Prüfungsumfang umfasste die Kriterien gemäß "Automotive SPICE® HIS", jedoch ohne die ACQ.4 Lieferantenbewertung, die zwar in der Prozesslandschaft von Fujitsu Semiconductor Europe berücksichtigt ist, aber nicht Bestandteil des bewerteten Projekts war.

Die Überprüfung wurde von Method Park durchgeführt, einem in Deutschland ansässigen Beratungsunternehmen für Entwicklungsprozesse mit Schwerpunkt Automobilindustrie. Method Park besitzt ein breites Erfahrungs- und Know-how-Spektrum im erfolgreichen Consulting für den gesamten Software- und Systememtwicklungsbereich. Speziell das Consulting für Automotive SPICE® (Software Process Improvement and Capability Determination) unterstützt die Kunden bei der effizienten Implementierung der SPICE-Anforderungen in Entwicklungsprozessen.

"Das Assessment zeigte, dass der Bereich Softwareentwicklung bei Fujitsu Semiconductor Europe in der Lage ist, Produkte unter Einhaltung geeigneter Prozesse zu entwickeln. Eindrucksvoll war vor allem, wie sich die Prozesse gegenüber dem im Jahr 2008 durchgeführten Assessment verbessert haben. Die Entwicklungsorganisation dürfte daher auch für Level 3 bestens gerüstet sein," sagte Dr. Holger Höhn, intacs? ISO/IEC 15504 Competent Assessor (Automotive SPICE®) bei Method Park.

Der Prüfbericht stellt mehrere Highlights des Software-Entwicklungsprozesses heraus und spricht von "ausgereiftem Projektmanagement", "herausragender Software-Architektur" und "automatisierten Testverfahren mit Integrationstesteinheiten".

Sven Natus, Manager Software bei Fujitsu Semiconductor Europe, fügt hinzu: "Wir liefern passgenaue Systemlösungen, so genannte "Right Sized System Solutions", die von Standard-MCU-Produkten bis zu System-on-Chip (SoC) Komponenten reichen. Indem wir uns zum Ziel gesetzt haben, den Automotive SPICE® (ISO15504) Capability Level 2 für HIS zu erreichen, werden wir dem hohen Qualitätsstandard des Automotive-Marktes gerecht. Mit der Unterstützung durch die Berater von Method Park bei der Überprüfung und Abnahme unserer Prozesse sind wir äußerst zufrieden."

Mit diesem Ergebnis hat Fujitsu Semiconductor einmal mehr seine Möglichkeiten als kompetenter Partner für die Entwicklung von Automotive-Systemlösungen unter Beweis gestellt.

Den strategischen Systemansatz unterstreicht Fujitsu Semiconductor Europe mit der Tochtergesellschaft Fujitsu Embedded Solutions Austria (FEAT) und deren Lieferung von kundenspezifischen Softwarelösungen für Automotive-HMI- und Cluster-Applikationen.


Fujitsu Semiconductor Europe GmbH
Rainer Reitz
Pittlerstr. 47
63225 Langen
06103-6900

http://emea.fujitsu.com/semiconductor
rainer.reitz@de.fujitsu.com


Pressekontakt:
JDK Marketing Communications
John Kearley
The Oasts, Charmans Farm / Beggars Lane
TN16 1 Westerham, Kent
john@jdk.co.uk
+44 (0) 1959 562 772
http://www.jdk.co.uk/


Web: http://emea.fujitsu.com/semiconductor


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Kearley, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 3144 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fujitsu Semiconductor Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu Semiconductor Europe GmbH lesen:

Fujitsu Semiconductor Europe GmbH | 15.12.2011

Fujitsu zeigt 'Right-Sized' Solutions auf der Embedded World 2012

Langen, 15.12.2011 - .- Innovative, skalierbare Lösungen für Industrial, Embedded und Automotive gehören zu den Highlights der Messepräsenz von Fujitsu Semiconductor Europe in Halle 4, Stand 228- Vortrag zum Thema "Secure Hardware Extension" in W...
Fujitsu Semiconductor Europe GmbH | 30.06.2011

Fujitsu stellt neue SPI FRAMs in 0,18-µm-Technologie vor

Fujitsu Semiconductor Europe beliefert ihre Kunden inzwischen mit Mustern des neuen SPI FRAMs in 0,18-µm-Technologie und nähert sich damit dem Ende des Migrations-Prozesses von der 0,35- zur 0,18µm-Technologie. Die branchenführende FRAM-Performan...
Fujitsu Semiconductor Europe GmbH | 28.01.2011

Fujitsu Semiconductor Europe erreicht Platz 1 unter den Arbeitgebern des deutschen Mittelstandes

Duisburg, 27. Januar 2011 - Fujitsu Semiconductor Europe ("FSEU") wurde beim "Tob Job" Unternehmensvergleich als bester Arbeitgeber in der Größenklasse zwischen 101 und 500 Mitarbeitern identifiziert. Heute würdigte Wolfgang Clement, Mentor der I...