info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PayPal Deutschland GmbH |

Paypal besetzt Mobile-Payment-Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Laut aktueller GFK-Studie liegt E-Payment-Dienstleister PayPal bei Verbrauchern an erster Stelle


Der E-Payment-Dienstleister PayPal stößt mit seinem erst im März in Deutschland eingeführten mobilen Zahlungssystem "PayPal Express Mobile" auf schnelle Akzeptanz der Verbraucher. Im April wickelte das Unternehmen über "PayPal Express Mobile" allein in...

Berlin/Dreilinden, 16.05.2011 - Der E-Payment-Dienstleister PayPal stößt mit seinem erst im März in Deutschland eingeführten mobilen Zahlungssystem "PayPal Express Mobile" auf schnelle Akzeptanz der Verbraucher. Im April wickelte das Unternehmen über "PayPal Express Mobile" allein in Deutschland mobile Umsätze in Höhe von mehr als zehn Millionen Euro ab. "Wir beobachteten sofort nach Markteinführung im März eine starke Nutzung unserer mobilen Checkout-Lösung. Im April konnten wir den Umsatz gegenüber dem Vormonat verdreifachen und erwarten ein anhaltend starkes Wachstum über das ganze Jahr", sagt Holger Spielberg, Head of Mobile Payments bei PayPal.

Mit mobilen Checkout-Lösungen erweitert PayPal seine Palette an elektronischen Zahlungsmöglichkeiten und bietet seinen Händlern echte Multikanal-Lösungen an. Etwas mehr als ein Drittel aller PayPal-Händler in der DACH Region können bereits diese Multikanal-Lösungen nutzen.

"Unsere Händler erleben jetzt den Wertzuwachs und die Vorteile des direkten Verkaufens über den mobilen Kanal. PayPal ermöglicht genau diesen direkten Vertrieb über verschiedene Kanäle in der gewohnt sicheren Art und Weise", so Spielberg.

Weltweit sollen PayPal's mobile Lösungen in diesem Jahr Umsätze in Höhe von mehr als zwei Milliarden US-Dollar abwickeln. Zugute kommt der Firma dabei auch die Mobile-Commerce-Stärke der Konzernmutter eBay. Diese rechnet für das aktuelle Jahr mit mobilen Umsätzen in Höhe von vier Milliarden US-Dollar. Bis zum Jahr 2014 beziffert eine aktuelle Studie der Agentur Jäschke Operational Media in Deutschland auf 2,7 Milliarden Euro - rund acht Prozent des E-Commerce-Gesamtumsatzes.

"PayPal Express Mobile" ermöglicht Zahlungen sowohl in mobilen Webshops als auch innerhalb von mobilen Apps. Der Bezahlvorgang läßt sich ab Warenkorb mit lediglich zwei Klicks abschließen. Die Lösungen können über eine professionelle API problemlos in mobilen Webshops integriert werden. Händler, die bereits

PayPal's Express Checkout Lösung nutzen, sind automatisch "mobil", und damit Multikanal-fähig.

Eine aktuell durchgeführte Studie der GFK (Gesellschaft für Konsumforschung) belegt, dass Konsumenten dem Zahlungssystem von Paypal das meiste Vertrauen entgegen bringen, gefolgt von den Anbietern Visa und Mastercard. Im Rahmen einer Online-Befragung wurden 8.603 Teilnehmer in neun Ländern zum Thema mobile Zahlungsmöglichkeiten befragt. (Großbritannien, USA, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Brasilien, China und Süd Korea).

Link zur Studie: http://www.gfk.com/group/press_information/press_releases/007888/index.en.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2684 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PayPal Deutschland GmbH lesen:

PayPal Deutschland GmbH | 14.08.2013

Die IND Group und PayPal bieten Banken in Europa jetzt Person-to-Person-Zahlungsdienstleistungen

Berlin/Dreilinden, 14.08.2013 - Wer kennt die Nummer des eigenen Bankkontos oder der Bankkonten von Freunden auswendig? Die meisten Menschen haben zwar die Nummer ihres Bankkontos nicht im Kopf, können sich jedoch problemlos die E-Mail-Adressen ihre...
PayPal Deutschland GmbH | 31.05.2013

Entwickler aus der ganzen Welt haben die Chance, beim ersten internationalen PayPal-Hackathon-Wettbewerb "Battle Hacks!" 100.000 US-Dollar zu gewinnen

Europarc Dreilinden, 31.05.2013 - 50.000-mal. So oft wurden unsere neuen REST APIs (http://developer.paypal.com/) seit ihrem Start vor zwei Monaten von Entwicklern bereits heruntergeladen und getestet.100.000 US-Dollar. Das ist der Hauptpreis, den es...
PayPal Deutschland GmbH | 27.05.2013

PayPal launcht integrierte Marketing-Kampagne und erstmals drei TV-Spots in Deutschland

Berlin/Dreilinden, 27.05.2013 - Der Online-Bezahlservice PayPal startet eine deutschlandweite Marketingkampagne mit dem Titel 'Der PayPal-Unterschied?. Diese Kampagne richtet sich mit drei 30-sekündigen TV-Spots und einem Call-to-Action an Konsument...