info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Juniper Networks GmbH |

Juniper Networks stellt Junosphere Classroom vor: Neuer Cloud-basierender Service vereinfacht Trainings und Ausbildung für Netzwerktechnologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Innovatives Angebot ermöglicht flexibles, kosteneffizientes Zusammenstellen und Ausbilden mit den virtuellen Junos® Routern und Netzwerken


Juniper Networks (NYSE: JNPR) stellt heute Junosphere Classroom einen neuen Cloud-basierenden Service vor, der speziell für Bildungseinrichtungen, Partner und Kunden entwickelt wurde, um effizient und kostengünstig Studenten und Profis im Netzwerkbereich...

München, 16.05.2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) stellt heute Junosphere Classroom einen neuen Cloud-basierenden Service vor, der speziell für Bildungseinrichtungen, Partner und Kunden entwickelt wurde, um effizient und kostengünstig Studenten und Profis im Netzwerkbereich auszubilden. Junosphere Classroom basiert auf Junosphere, einer neuen Cloud-Umgebung, die es ermöglicht, virtuelle Netzwerke und Elemente, die auf dem führenden Betriebssystem Junos® laufen, zu entwerfen und zu modellieren.

Die Ausbildungen im Bereich Netzwerkkonzepte, Routing-Protokolle und Sicherheits-Paradigmen können sehr komplex und teuer sein. Für die praktische Ausbildung und Erfahrungen benötigt man ein Labor und eine signifikante Menge an Netzwerkgeräten, die nicht nur in der Anschaffung teuer sind, sondern auch im laufenden Betrieb. Junosphere Classroom beseitigt diese Hindernisse traditioneller Ausbildung. Kunden können hier ein virtuelles Junos-basierendes Netzwerk entwerfen und betreiben und so den reinen Lernprozess durchlaufen, losgelöst von physikalischer Hardware und Infrastruktur.

"Die Forschung und Ausbildung, die wir am Georgia Tech Netzwerk und Internet Security Lab betreiben, hängt stark von der Möglichkeit ab Betriebssysteme und Protokolle in einem kommerziellen Netzwerk ablaufen zu lassen", sagt Nick Feamster, Associate Professor am Georgia Institute of Technology. "Junosphere Classroom ist ein wirklich aufregendes neues Produkt, da es einem Programm wie dem unseren ermöglicht, mit Junos OS in einer virtuellen Umgebung zu experimentieren und zu lernen, und dies unabhängig von Kosten und anderen Einschränkungen, die ein physikalisches Labor für uns bedeutet."

Juniper Networks hostet Junosphere Classroom in Rechenzentren, die auf Juniper Netzwerk- und Sicherheitstechnologie basieren. Sie sind über einen sicheren Internetzugang jederzeit für die Studenten verfügbar. Genau dieser permanente Zugang erlaubt es den Studenten, ihre Studienzeit beliebig auszudehnen und effektiv zu nutzen, zum Beispiel auch von zu Hause.

"In der Network Systems Group an der Princeton University verlassen wir uns, unabhängig davon ob wir Studenten unterrichten oder Netzwerke der nächsten Generation erforschen, auf Netzwerklabore, die praktische Anwendungen ermöglichen", sagt Jennifer Rexford von der Princeton University. "Ich freue mich über Junosphere Classroom von Juniper, weil es die Forschung und Ausbildung in einer kommerziellen Netzwerkumgebung in einer virtuellen, on-demand Umgebung erlaubt und dies ohne die Kosten und die Komplexität eines physikalischen Netzwerklabors."

Zusätzlich zum Georgia Institute of Technology und der Princeton University hat heute auch die Queen Mary University of London den Einsatz von Junosphere Classroom als Teil seiner Internet und Netzwerk Ausbildung und Forschung bekannt gegeben.

Preise und Verfügbarkeit

Junosphere Classroom ist als Stand-alone-Lösung und als Komponente der Juniper Networks Academic Alliance (JNAA) und Juniper Authorized Educations Partner (JNAEP) Program erhältlich.

Junosphere Classroom ist ab sofort für Universitäten, Partner und Kunden verfügbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3216 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Juniper Networks GmbH lesen:

Juniper Networks GmbH | 13.06.2013

Juniper Networks ermöglicht effiziente Netzwerkautomatisierung

München, 13.06.2013 - Juniper Networks, der Branchenführer für Innovationen im Bereich der Netzwerktechnik, stellt ein neues ganzheitliches Angebot an Automations- und Instrumentierungstools zur Vereinfachung des Netzwerkbetriebs vor. Die Automati...
Juniper Networks GmbH | 05.06.2013

Juniper Networks bietet mehr Schutz für Rechenzentren vor DDoS-Attacken

München, 05.06.2013 - Juniper Networks, der Branchenführer für Innovationen im Bereich der Netzwerktechnik, stellt Junos® DDoS Secure vor. Die Sicherheitslösung bietet Unternehmen und Netzbetreibern besseren Schutz vor zunehmend komplexeren Dist...
Juniper Networks GmbH | 23.05.2013

Neues Analysetool für Big Data von Juniper Networks ermöglicht intelligente Netzwerklösungen und informationsgestützte Unternehmensentscheidungen

München, 23.05.2013 - Juniper Networks (NYSE: JNPR), der Branchenführer für Innovationen im Bereich der Netzwerktechnik, stellt Junos® Network Analytics vor. Die Suite umfasst die Produkte BizReflex und NetReflex zur Analyse von intelligenten Net...