info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Peregrine Systems |

Service-Geschäft von Peregrine Systems wächst um 125 Prozent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Quartalsumsatz steigt auf 172 Millionen US-Dollar


Peregrine Systems hat jetzt die Ergebnisse des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2002 (endete am 30.6.2001) bekanntgegeben. Der Umsatz des Anbieters von Lösungen für Infrastruktur-Management, Employee und B2B Relation Management wuchs gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal um 82 Prozent auf 172 Millionen US-Dollar. Der Gewinn ohne Berücksichtigung von Übernahmekosten beträgt 19,5 Millionen US-Dollar oder 0,12 US-Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal: 12,1 Millionen oder 0,10 US-Dollar).

Unter Berücksichtigung der Kosten für Akquisitionen entstand im ersten Quartal des Geschäftsjahres ein Verlust von 67,4 Millionen oder 0,40 US-Dollar pro Aktie. Im gleichen Vorjahresquartal betrug der Verlust noch 95,1 Millionen oder 0,77 US-Dollar pro Aktie. Der Umsatz aus Lizenzverkäufen stieg um 60 Prozent auf 100,2 Millionen US-Dollar, während das Service-Geschäft um 125 Prozent auf 71,8 Millionen US-Dollar wuchs.

Während des vergangenen Quartals gab Peregrine Systems den Abschluß einer definitiven Vereinbarung zur Übernahme des Mitbewerbers Remedy bekannt. Es wird erwartet, daß diese Akquisition noch im laufenden Kalenderjahr durchgeführt wird. Zugleich konnte das Unternehmen die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern wie IBM, Compaq Global Services und Accenture weiter ausbauen.


Web: http://www.jspr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan H. Saarmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 108 Wörter, 816 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Peregrine Systems lesen:

Peregrine Systems | 27.06.2002

Peregrine Systems nimmt Kredit über 50 Millionen Dollar auf

Die Vereinbarung mit Golden Gate Capital betrifft die in den vergangenen Jahren übernommenen Firmen Harbinger und Extricity. Bestimmte Technologien für Business Integration (Vernetzung von Geschäftsabläufen) werden allerdings Eigentum von Peregri...
Peregrine Systems | 25.03.2002

Call Optimization automatisiert Diagose von IT-Problemen

Call Optimization bietet unterschiedliche Funktionen für die Beschleunigung des Support-Prozesses. Unter anderem analysiert die Software automatisch den Desktop-Rechner eines Anrufers, so daß eine zeitraubende mündliche Beschreibung des aktuellen ...
Peregrine Systems | 18.02.2002

Sinius implementiert Asset-Management bei der Deutschen Bank

Die Aufgaben, die AssetCenter bei der Deutschen Bank übernimmt, sind unter anderem die Abbildung des gesamten Lebenszyklus der IT-Systeme einschließlich der Bestandsveränderungen, die Überwachung des Vertragswesens inklusive der Leasingverträge,...